Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neu: Aktualisierung von phpMyAdmin auf Version 5.0.1 am 04.02.20

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hallo Kabinenkoffer,

    Zitat von Kabinenkoffer Beitrag anzeigen
    Wie sieht es denn mit den Namen/Bemerkungen der Datenbanken aus dem d)f Admin Bereich aus? Bisher wurde der Bemerkungstext im phpMyAdmin als Name der Datenbank in der linken Übersichtsspalte dargestellt. Geht wohl nicht mehr, oder?
    Die Bemerkungen bei den Datenbanken können bedauerlicherweise, wie noch im alten phpMyAdmin, nicht mehr ausgegeben werden. Der Grund dafür ist, dass mit dem neuen phpMyAdmin kein Bezug mehr zu diesen Daten besteht und somit die Bemerkungen auch nicht mehr ausgelesen werden können. Hierbei handelt es sich um ein Sicherheitsfeature, wodurch es auch künftig nicht mehr möglich sein wird, die Bemerkungen in phpMyAdmin auszulesen. Diesbezüglich bitten wir um Verständnis.

    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

    Kommentar


      #17
      Hallo psbbln,

      Zitat von psbbln Beitrag anzeigen

      Cache gelöscht.
      Trotzdem treten unregelmäßig Fehler auf:
      "Einige Fehler wurden auf dem Server entdeckt!"
      "Fehler beim Bearbeiten der Anfrage Fehlercode: 200" Verbindung zum Server verloren
      "Error during session start"
      Manchmal werden Änderungen an Datensätzen oder neue Datensätze einfach nicht gespeichert - ganz ohne Fehlermeldung...

      Bei einer lokalen Installation von phpmyadmin treten diese Probleme nicht auf.
      In diesem Fall lassen Sie uns bitte ein Ticket an die Technik zukommen, damit eine Prüfung durchgeführt werden kann. Gerne können Sie auch im Ticket auf den Beitrag hier im Forum verweisen.

      Blog - Facebook - Twitter
      Communitybetreiber: domainfactory GmbH
      Impressum / Pflichtangaben

      Kommentar


        #18
        Zitat von Marcel Kaufmann Beitrag anzeigen
        Hallo Kabinenkoffer,

        ... künftig nicht mehr möglich sein wird, die Bemerkungen in phpMyAdmin auszulesen. Diesbezüglich bitten wir um Verständnis.
        Da habe ich wenig Verständnis. Diese Bemerkungen waren für mich immer wichtig, um schnell auf bestimmte Daten zugreifen zu können.
        Gibt es eine Alternative?

        Kommentar


          #19
          An sich: Tolle Sache mit der neuen Version!
          Hier wirkt das auch noch etwas buggy. Session-Probleme, ungültige Tokens, auch alles gehabt.
          Vielleicht kann die Technik das Problem ja auch gleich für alle Nutzer beheben, bevor sich alle einzeln dort melden. :-)

          Kommentar


            #20
            Hallo mindflowmedia,

            Zitat von mindflowmedia Beitrag anzeigen
            Da habe ich wenig Verständnis. Diese Bemerkungen waren für mich immer wichtig, um schnell auf bestimmte Daten zugreifen zu können.
            Gibt es eine Alternative?
            Die Alternative wäre z.B. ein Excelsheet, welches Sie sich erstellen und pflegen können. Ansonsten steht hier keine andere Möglichkeit zur Verfügung.
            Blog - Facebook - Twitter
            Communitybetreiber: domainfactory GmbH
            Impressum / Pflichtangaben

            Kommentar


              #21
              Hallo umwelt,

              Zitat von umwelt Beitrag anzeigen
              An sich: Tolle Sache mit der neuen Version!
              Hier wirkt das auch noch etwas buggy. Session-Probleme, ungültige Tokens, auch alles gehabt.
              Vielleicht kann die Technik das Problem ja auch gleich für alle Nutzer beheben, bevor sich alle einzeln dort melden. :-)
              An der Problematik wird bereits gearbeitet, wobei jeder Fehler einzeln geprüft wird durch die technische Abteilung.
              Blog - Facebook - Twitter
              Communitybetreiber: domainfactory GmbH
              Impressum / Pflichtangaben

              Kommentar


                #22
                Zitat von uKa98 Beitrag anzeigen
                Mal eher etwas banales. Ich finde in der neuen Oberfläche keine Möglichkeit mehr, mich abzumelden (Safari, Mac OS Catalina).
                Dies liegt an der Machart der Absicherung. Hier wird die Absicherung des Webservers benutzt, meist bekannt unter htaccess-Passwortschutz. Ein Logout ist da nicht direkt vorgesehen, es gibt dafür "nur" etwas unschöne Workarounds. Wir prüfen aber, ob wir einen solchen einsetzen können bzw. wollen.

                Mit freundlichen Grüßen

                Nils Dornblut
                Blog - Facebook - Twitter
                Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                Impressum / Pflichtangaben

                Kommentar


                  #23
                  Leider wurde hier (wieder einmal) etwas deployed, was überhaupt nicht getestet wurde:

                  - Das Logout nicht funktioniert, ist ein grosses Sicherheitsrisiko!
                  - Datenbankexport funktioniert nicht, mit verschiedenen Datenbanken probiert:

                  export.php: Missing parameter: what[[email protected]/html/faq.html#faq[email protected]]
                  export.php: Missing parameter: export_type[[email protected]/html/faq.html#[email protected]]

                  - Suche funktioniert nicht
                  - Im Allgemeinen scheint die Lösung sehr instabil zu sein.

                  Kommentar


                    #24
                    Hallo lederer,

                    Zitat von ledererc Beitrag anzeigen
                    Leider wurde hier (wieder einmal) etwas deployed, was überhaupt nicht getestet wurde:

                    - Das Logout nicht funktioniert, ist ein grosses Sicherheitsrisiko!
                    - Datenbankexport funktioniert nicht, mit verschiedenen Datenbanken probiert:

                    export.php: Missing parameter: what[[email protected]/html/faq.html#[email protected]]
                    export.php: Missing parameter: export_type[[email protected]/html/faq.html#[email protected]]

                    - Suche funktioniert nicht
                    - Im Allgemeinen scheint die Lösung sehr instabil zu sein.

                    Eine Logout-Funktion besteht im phpMyAdmin nicht mehr und Sie können den Browser oder Tab einfach schließen. Wenn die Session abgelaufen ist, muss beim erneuten Aufruf auch ein Login erfolgen. Alternativ können Sie auch den Browser im privaten Modus starten.
                    Haben Sie bereits einmal den Cache von Ihrem Browser gelöscht und besteht die Problematiken beim Export dann immer noch? Sollte dies der Fall sein, erstellen Sie bitte ein Ticket und die technische Abteilung wird dies prüfen.


                    Blog - Facebook - Twitter
                    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                    Impressum / Pflichtangaben

                    Kommentar


                      #25
                      Bei mir läuft das neue PHPMyAdmin problemlos.
                      Die Probleme von ledererc hatte ich auch bei einem lokalen Update vom PHPMyadmin. Da ist wohl der Browser schuld.

                      Das mit dem fehlenden Kommentar im Navigationsbaum finde ich auch ärgerlich. Man kann der DB jedoch trotzdem einen Kommentar geben. Diesen sieht mal allerdings erst, wenn man in der Navigation auf das DB-Icon klickt. Wenn man ungefähr weiß welche DB die richtige ist, kommt man so auch einigermaßen zum Ziel.

                      MfG

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von Nico Beitrag anzeigen
                        Bei mir läuft das neue PHPMyAdmin problemlos.
                        Die Probleme von ledererc hatte ich auch bei einem lokalen Update vom PHPMyadmin. Da ist wohl der Browser schuld.
                        Das neue phpMyAdmin läuft bei mir auch ohne Probleme. Die Fehler, von denen hier berichtet wird, kenne ich nur aus dem phpMyAdmin, wenn man es aus dem ResellerInterface startet (dort nutze ich es intensiver und wechsel oft zwischen 2 DBs).
                        Markus
                        ---
                        https://www.facebook.com/markus.weber.180410

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen

                          Dies liegt an der Machart der Absicherung. Hier wird die Absicherung des Webservers benutzt, meist bekannt unter htaccess-Passwortschutz. Ein Logout ist da nicht direkt vorgesehen, es gibt dafür "nur" etwas unschöne Workarounds. Wir prüfen aber, ob wir einen solchen einsetzen können bzw. wollen.

                          Mit freundlichen Grüßen

                          Nils Dornblut
                          Danke für die Information.
                          Ein komisches Gefühl bleibt, ist aber eine Kopfsache.

                          Kommentar


                            #28
                            Beim phpmyadmin hat sich noch nichts getan oder? Ihre Installation ist eigentlich nicht nutzbar

                            Kommentar


                              #29
                              Zitat von psbbln Beitrag anzeigen
                              Beim phpmyadmin hat sich noch nichts getan oder? Ihre Installation ist eigentlich nicht nutzbar
                              Erklär das mal.
                              Die Version von D)F ist die 5.0.1, welche auch läuft.

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von Nico Beitrag anzeigen
                                Erklär das mal.
                                Die Version von D)F ist die 5.0.1, welche auch läuft.
                                Seit Anfang an gibt es Probleme mit sessions und token. Die von df installierte Version "vergißt", dass sie angemeldet ist.
                                Änderungen an Tabellen werden mal übernommen, mal einfach - ohne Fehlermeldung - verworfen
                                Selbiges beim Einfügen neuer Zeilen...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X