Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neu: Aktualisierung von phpMyAdmin auf Version 5.0.1 am 04.02.20

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nils Dornblut
    antwortet
    Guten Abend zusammen,

    bitte beachten Sie die nun erfolgte Aktualisierung auf die kürzlich erschienene neue Version 5.0.2:

    https://forum.df.eu/forum/allgemein/...-version-5-0-2

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo Sigune,

    ich habe die Dokumentation von PHPmyAdmin mal durchforstet und bisher dazu nichts gefunden. Sollte da jemand fündig werden, bitte gerne melden.

    https://docs.phpmyadmin.net/de/latest/


    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • sigune
    antwortet
    Hallo Nils,
    nein, ich habe leider nichts mehr in Händen. Reproduzierbar ist der Fall auch nicht, weil es ein sehr mysteriös aussehender Serverfehler war mit Nennung von Verzeichnissen, die mir nicht zugänglich sind.

    Ich kann dann nur hoffen, daß die Meldungen irgendwo zur Kenntnis genommen werden ...

    Beste Grüße
    Sigune

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo Sigune,

    haben Sie einen Screenshot von der Seite oder können das reproduzieren? Ich würde schätzen, dass die Funktion uns als Betreiber des Services dann einen Bericht sendet. PHPmyAdmin selbst weiß nichts direkt über Sie als User außer die zugehörigen und auf Sie berechtigten Datenbanken.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • sigune
    antwortet
    Es gibt im neuen phpmyadmin eine Funktion "Bericht" im Falle eines (Server-)Fehlers. Ich hatte gedacht, das erstellt für mich ein Error-Log. Aber statt dessen wurde der Bericht "abgeschickt". Nun fragt sich bloß, wohin?

    Zumal die Fehlermeldung gleichzeitig verschwunden ist. Eigentlich würde ich sie gern dorthin weitergeben, wo man sich vielleicht sinnvoll um sie kümmern könnte. Wer weiß, vielleicht hat "Bericht" ja genau das getan. Sinnvoll wäre es wohl trotzdem, dazuzuschreiben, wohin der Bericht versendet wurde.

    Viele Grüße
    Sigune
    Zuletzt geändert von sigune; 08.03.2020, 13:45.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von zzet Beitrag anzeigen

    Mit flächendeckend meinte ich inkl. RP.
    Wenn es da Neuigkeiten zum Update von PHPmyAdmin im RP gibt, dann werden wir es natürlich verkünden. Aktuell ist noch kein Termin bekannt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • zzet
    antwortet
    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen

    Das ist bereits flächendeckend erfolgt. Für das RP allerdings noch nicht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Mit flächendeckend meinte ich inkl. RP.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von sigune Beitrag anzeigen
    Danke, masterframe. Aber genau das habe ich ja probiert. Ergebnis: Es wird trotzdem und widersinnigerweise die ganze Tabelle exportiert.
    Ich habe das gerade probiert und in meinen Tests wurden immer nur die markierten Zeilen exportiert (mit 1 markiert). Alternativ kann man das ganze Suchergebnis exportieren (mit 2 markiert):

    Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: phpmyadmin.png
Ansichten: 218
Größe: 62,0 KB
ID: 4822
    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von zzet Beitrag anzeigen
    Bis wann ist denn mit einem flächendeckenden Rollout der neuen Version zu rechnen?
    Das ist bereits flächendeckend erfolgt. Für das RP allerdings noch nicht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • zzet
    antwortet
    Bis wann ist denn mit einem flächendeckenden Rollout der neuen Version zu rechnen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • sigune
    antwortet
    Danke, masterframe. Aber genau das habe ich ja probiert. Ergebnis: Es wird trotzdem und widersinnigerweise die ganze Tabelle exportiert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • masterframe
    antwortet
    Zitat von sigune Beitrag anzeigen
    Früher konnte man ein Suchergebnis exportieren. Jetzt wird man immer auf die Exportseite geleitet, auf der man nur die gesamte Tabelle exportieren kann.
    Das geht immer noch.
    Nur anders.
    Siehe Screenshot.
    Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: mysql.PNG
Ansichten: 262
Größe: 144,5 KB
ID: 4805

    Einen Kommentar schreiben:


  • sigune
    antwortet
    Früher konnte man ein Suchergebnis exportieren. Jetzt wird man immer auf die Exportseite geleitet, auf der man nur die gesamte Tabelle exportieren kann.

    Einen Kommentar schreiben:


  • psbbln
    antwortet
    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen

    Wir analysieren das mit Ihnen gerne, wenn Sie uns Betriebssystem und Browserversion beschreiben in einer Nachricht an die Technik über das Kundenmenü. Es sind keine großflächigen Probleme diesbezüglich bekannt. Von PHPmyAdmin her wird eine soweit normale Version eingesetzt. Gerne möchten wir, dass es bei allen Kunden problemlos klappt und daher uns das genau ansehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Meine letzte Info von der Technik war am 5.2.
    "Die Fehler sind uns bekannt und wurden intern bereits weitergegeben, damit diese behoben werden können. Wann genau eine Behebung der Fehler erfolgt, können wir aktuell leider nicht sagen. Wir möchten Sie daher um noch etwas Geduld bitten."
    Aber ich schreibe hier gerne nochmal...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von psbbln Beitrag anzeigen

    Seit Anfang an gibt es Probleme mit sessions und token. Die von df installierte Version "vergißt", dass sie angemeldet ist.
    Änderungen an Tabellen werden mal übernommen, mal einfach - ohne Fehlermeldung - verworfen
    Selbiges beim Einfügen neuer Zeilen...
    Wir analysieren das mit Ihnen gerne, wenn Sie uns Betriebssystem und Browserversion beschreiben in einer Nachricht an die Technik über das Kundenmenü. Es sind keine großflächigen Probleme diesbezüglich bekannt. Von PHPmyAdmin her wird eine soweit normale Version eingesetzt. Gerne möchten wir, dass es bei allen Kunden problemlos klappt und daher uns das genau ansehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X