Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verschiebung der Einstellung alter PHP-Versionen & Info zur neuen Webserverplattform

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Martin11 Beitrag anzeigen
    Ist Herr Dornblut krank?
    In Herrn Dornbluts Profil ist ersichtlich wann er das letzte Mal online gewesen ist.
    Alles andere ist Spekulation.
    Zuletzt geändert von masterframe; 09.11.2020, 13:40.
    MfG,
    masterframe

    Kommentar


      Zitat von Martin11 Beitrag anzeigen

      Nils Dornblut

      Sehe ich das richtig, bei einem Wechsel auf die neue 64-Bit-Plattform kann man bei PHP 7.2 noch etwas länger bis 15.1.2021 bleiben?
      In den alten Tarifen beginnen wir morgen mit ersten Abschaltungen bei PHP 5.2, der Prozess wird sich insgesamt über alle Versionen einige Wochen ziehen bis Version 7.1:

      https://forum.df.eu/forum/allgemein/...=7537#post7537

      Ein Abschaltung von PHP 7.2 ist im alten Image bisher nicht kommuniziert. Es ist damit zu rechnen, dass es im nächsten Jahr da Änderungen gibt. Wir werden aber natürlich alles rechtzeitig vorab kommunizieren.

      In den neuen 64-Bit-Tarifen steht PHP 7.2 bis 15.01.2021 zur Verfügung:

      https://forum.df.eu/forum/allgemein/...-php-versionen

      Wenn man nicht wechselt und beim jetzigen "normalen" Hosting bleibt, dann ist hingegen am 30.11. Schluss? Was genau bedeutet das, liefert der Webserver dann am 01.12. die Website einfach nicht mehr aus?
      Bei allen Abschaltungen von PHP-Versionen stellen wir die PHP-Version zwangsweise auf PHP 7.3 um. Wie gesagt, beim alten Image gibt es noch keine Details zum weiteren Vorgehen bei PHP 7.2.

      Mit freundlichen Grüßen

      Nils Dornblut

      Blog - Facebook - Twitter
      Communitybetreiber: domainfactory GmbH
      Impressum / Pflichtangaben

      Kommentar


        Zitat von wecotec Beitrag anzeigen

        Was passiert eigentlich in den alten Tarifen, wenn PHP 7.3 ans EOL kommt? Werden die Tarife dann per se unsicher? Konsequenterweise müsste DF dann diese deaktiveren oder ohne PHP laufen lassen....
        Es ist damit zu rechnen, dass es im nächsten Jahr da Änderungen gibt. Wie diese genau aussehen ist noch nicht entschieden und wir werden aber natürlich alles rechtzeitig vorab kommunizieren.

        Mit freundlichen Grüßen

        Nils Dornblut
        Blog - Facebook - Twitter
        Communitybetreiber: domainfactory GmbH
        Impressum / Pflichtangaben

        Kommentar


          Zitat von Martin11 Beitrag anzeigen
          Ist Herr Dornblut krank? Der meldet sich doch sonst immer spät. nach 1 - 2 Tagen.
          Nee, alles gut Bitte entschuldigen Sie die Verzögerungen!

          Zitat von Martin11 Beitrag anzeigen
          Ich habe mal beim technischen Support nachgefragt. Die wissen von keinen speziellen Maßnahmen bzw. Abschaltungen für PHP 7.2-Sites ab Dezember oder Januar auf der alten Plattform. Garantiert wird aber nichts.
          Genau, wenn es etwas gibt, teilen wir es natürlich mit.

          Mit freundlichen Grüßen

          Nils Dornblut
          Blog - Facebook - Twitter
          Communitybetreiber: domainfactory GmbH
          Impressum / Pflichtangaben

          Kommentar


            Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
            In den alten Tarifen beginnen wir morgen mit ersten Abschaltungen bei PHP 5.2, der Prozess wird sich insgesamt über alle Versionen einige Wochen ziehen bis Version 7.1:

            Wie gesagt, beim alten Image gibt es noch keine Details zum weiteren Vorgehen bei PHP 7.2.
            Bitte wirken Sie darauf hin, dass eine mögliche Abschaltung in diesem speziellen Fall frühzeitig an die Kunden kommuniziert wird. Frühzeitig wäre in meinen Augen mind. zwei Monate, besser drei. Ist das nach Ihrer Erfahrung realistisch?

            Grüße,

            Martin

            Kommentar


              Zitat von Martin11 Beitrag anzeigen
              Bitte wirken Sie darauf hin, dass eine mögliche Abschaltung in diesem speziellen Fall frühzeitig an die Kunden kommuniziert wird. Frühzeitig wäre in meinen Augen mind. zwei Monate, besser drei. Ist das nach Ihrer Erfahrung realistisch?
              Für Reseller wäre dieser Zeitraum zu kurz....
              Markus
              ---
              https://www.facebook.com/markus.weber.180410

              Kommentar


                Das traurige ist, aber dafür kann DF nichts, dass es beim PHP keine LTS - Versionen gibt. Die Unterstützungszeiträume sind viel zu kurz, zumindest wenn es keine vollständige Abwärtskompatibilität gibt.

                Kommentar


                  Zitat von KSchmidthaus Beitrag anzeigen
                  Das traurige ist, aber dafür kann DF nichts, dass es beim PHP keine LTS - Versionen gibt. Die Unterstützungszeiträume sind viel zu kurz, zumindest wenn es keine vollständige Abwärtskompatibilität gibt.
                  Vollkommen richtig. Ich sehe es aber auch, dass andere Hoster alles anbieten (mein Neuer z.b. php 5.5 bis 7.4, egal ob mit mysql 5.6/5.7 und/oder mariaDB). Auf Sicherheitsbedenken angesprochen wurde mir gesagt solange nichts bekannt ist werden auch ältere PHP-Versionen angeboten. Und man ist dort so flexibel dass man einzelne Komponenten auch deaktivieren kann.

                  DF benimmt sich in Punkto PHP wie die Axt im Wald....man begründet das mit Sicherheit was ja auch okay wäre wenn man das Thema auch mal zu 100% ernst nehmen würde (Stichwort 2FA).
                  Markus
                  ---
                  https://www.facebook.com/markus.weber.180410

                  Kommentar


                    Zitat von Martin11 Beitrag anzeigen

                    Bitte wirken Sie darauf hin, dass eine mögliche Abschaltung in diesem speziellen Fall frühzeitig an die Kunden kommuniziert wird. Frühzeitig wäre in meinen Augen mind. zwei Monate, besser drei. Ist das nach Ihrer Erfahrung realistisch?
                    Garantieren kann ich das nicht, aber es denke ich sehr passend weitergeben. Bin da optimistisch, dass wir im Sinne aller dort gute Lösungen finden werden. Klar, Stillstand wird nicht die Divise sein und - wie auch hier schon - werden wir es sicher nicht allen recht machen können. Aber wie gesagt, wir versuchen es!

                    Mit freundlichen Grüßen

                    Nils Dornblut

                    Blog - Facebook - Twitter
                    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                    Impressum / Pflichtangaben

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X