Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

um den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie entgegenzusteuern, hat das Bundeskabinett erste Maßnahmen des Konjunkturpakets beschlossen. Dazu zählt insbesondere die befristete Senkung der Mehrwertsteuer vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020. Der reguläre Steuersatz sinkt dabei von 19 % auf 16 %, der reduzierte Steuersatz von 7 % auf 5 %. Weitere Informationen zur Absenkung der Mehrwertsteuer entnehmen Sie bitte dem Schreiben des Bundesministeriums für Finanzen.

Wir arbeiten unermüdlich daran, die zum 1. Juli von der Bundesregierung beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer umzusetzen, um sie 1:1 an unsere Kunden weiterzugeben. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema Mehrwertsteuersenkung für Sie aufbereitet.
Die konkrete Umsetzung erfordert für uns eine umfangreiche Anpassung unsere IT-Systeme und erfolgt in Abhängigkeit des Abschlusses des laufenden Gesetzgebungsverfahrens und gilt bis auf Weiteres.

Muss ich als Kunde von DomainFactory aktiv etwas dafür tun, um die vorrübergehende Mehrwertsteuersenkung in Anspruch zu nehmen?
Nein. Wir kümmern uns um die Umsetzung und auch eine Korrektur aller Rechnungen und starten zeitnah mit allen Korrekturläufen. Auf Grund des hohen Arbeitsaufwandes bitten wir Sie als Kunde um Geduld. Wir nehmen alle Korrekturläufe jedoch bis spätestens 30.09.2020 vor.

Warum werden die Preise auf df.eu mit 19 % ausgewiesen?
Auf Grund der kurzfristigen Umstellung und des hohen technischen Aufwandes bitten wir um Verständnis, dass Leistungen auf der Website, dem Warenkorb, der Bestellübersicht und den Auftragsbestätigungen mit 19 % MwSt. ausgezeichnet sind. Banner auf den Webseiten und dem Warenkorb weisen darauf hin. Alle Rechnungen ab dem 01.07.2020 werden mit dem richtigen MwSt.-Satz versehen. Rechnungen vor dem 01.07. 2020 erfahren Korrekturläufe, sofern der Abrechnungszeitraum zwischen dem 01.07.2020 und dem 31.12.2020 endet.

Wieso werden auf manche Produkte/Leistungen 19 % Umsatzsteuer berechnet und auf andere nur 16 %?
Gemäß den Anweisungen des Bundesministeriums für Finanzen bemisst sich der Umsatzsteuersatz bei Dauerschuldverhältnissen nach dem Ende des Abrechnungszeitraums. Sofern das Vertragsende in den Zeitraum 01.07.2020 bis 31.12.2020 fällt, fallen 16 % MwSt. an, außerhalb dieses Zeitraums 19 %.

Profitiere ich als Bestandskunde von der Mehrwertsteuersenkung?
Die Senkung der Mehrwertsteuer werden wir an alle DomainFactory-Kunden mit Sitz in Deutschland 1:1 weitergeben. Dabei halten wir uns an die Richtlinien des Bundesministeriums der Finanzen (BMF), wonach sich die anwendbare Umsatzsteuer nach dem Ende des Abrechnungszeitrums bemisst.

Wir haben Ihnen ein paar Abrechnungsbeispiele zusammengestellt:

Abrechnungszeitraum 20.06.2020 - 19.09.2020
Die Berechnung erfolgte im Juni mit 19%. Da das Ende des Abrechnungszeitraums zwischen dem 01.07.2020 und dem 31.12.2020 liegt, gilt der reduzierte MwSt.-Satz von 16 % auf den gesamten Abrechnungszeitraum. Eine entsprechende Korrekturrechnung wird bis zum 30.09.2020 versendet.

Abrechnungszeitraum 03.08.2020 - 31.08.2020
Auch hier liegt das Ende des Abrechnungszeitraums innerhalb des MwSt.-reduzierten Zeitintervalls. Die Rechnung wird mit dem reduzierten MwSt.-Satz von 16 % erstellt. Eine Korrektur ist daher nicht notwendig.

Abrechnungszeitraum 17.08.2020 - 16.08.2021
Da der Abrechnungszeitraum nach dem 31.12.2020 endet, gilt hier der normale MwSt.-Satz von 19 %. Somit werden Sie für dieses Produkte keine Korrekturrechnung erhalten.

Abrechnungszeitraum 15.06.2020 - 14.06.2021
Die Berechnung erfolgte im Juni mit 19 %. Da der Abrechnungszeitraum nach dem 31.12.2020 endet, gilt hier der normale MwSt.-Satz von 19 %. Somit werden Sie für diese Produkte keine Korrekturrechnung erhalten.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie für Leistungen mit unterschiedlichen MwSt.-Sätzen 2 Rechnungen erhalten werden. Eine Rechnung für Leistungen mit 19 % MwSt. und eine weitere für Leistungen mit 16 % MwSt.

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ, die wir bei Bedarf um weitere Fragen und Antworten ergänzen werden.

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail an [email protected].

Viele Grüße

Kundenservice-Team
DomainFactory