Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SSL-Zertifikate mit Let's Encrypt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • masterframe
    antwortet
    Das Forum ist in der Cloud. Wahrscheinlich hat es eine A-Record Weiterleitung.
    dF hat kein Letsencrypt 😉

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schakal
    antwortet
    Moin,
    die Ironie ist, dass das Forum mit einem Zertifikat von LE abgesichert ist... :-/


    Gruß,
    Dani

    P.S. Die Chain Order der Zertifikate ist falsch. Warum es überhaupt drei Stück sind, ist mir auch nicht klar. Und wenn ihr grad dabei seid, räumt noch die schwachen Chiper Suites auf.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    Zitat von jelox Beitrag anzeigen
    Das Interview wurde aber nicht von df selbst gemacht, oder? Da bereits früher hier Berater Befragungen gemacht haben, kann das hier auch die Einholung von Interviews für eine Unternehmenswertbewertung sein.
    Da wurde wurde in Kölner Unternehmen für beauftragt. Es ging um das Thema Zufriedenheit, Bewertung der GD-Gruppe und Erwartungen an die Zukunft

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rainer.D
    antwortet
    Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Ich gebe mich auch nicht der Illusion hin,
    Du musst weg von DF. Ich auch. Allein die Trägheit und der Aufwand sind es schuld dass ich hier noch eine Weile leiden werde ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • jelox
    antwortet
    Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Vor ein paar Wochen wurde ich ausgewählt für ein persönliches Interview aufgrund der Teilnahme an einer Zufriedensheitsumfrage von DF. Die ganzen 2 Stunden habe immer wieder gedacht warum man diese Mühen und Kosten in dieses Interview investiert.
    Das Interview wurde aber nicht von df selbst gemacht, oder? Da bereits früher hier Berater Befragungen gemacht haben, kann das hier auch die Einholung von Interviews für eine Unternehmenswertbewertung sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    Bei den Umfragen ist es doch wie hier: Auf Basis der Meinung relativ weniger Kunden wird ein Bild erstellt die die gesammte Kundenmeinung abbildet. Natürlich wissenschaftlich repräsentiver

    Ich gebe mich auch nicht der Illusion hin, dass sich aufgrund der hier gemachten Ideen/Vorschläge was ändert oder dass die Umfrage von DF irgendwas an den Produkten ändert. Für erstes wird das Forum nicht ernst genug genommen, für zweiteres ist DF zu langsam oder zu sehr an den Konzern gefesselt.

    So, nun zurück zu dem Thema LE

    Einen Kommentar schreiben:


  • masterframe
    antwortet
    Ich will dich nicht desillusionieren Markus.
    Aber vergegenwärtige dir wieviele Kunden dF hat und wieviele dieser Kunden hier angemeldet sind.
    Dann nimmst du noch die Kunden welche sich hier zu "deinen Themen" geäußert haben.

    Schnell wirst du merken, dass zwei Hände reichen um diese abzuzählen.

    Und nun in Prozenten zurück gerechnet...

    Warum sollte wegen einem Promille (eher weniger) der Kunden sich etwas ändern?

    Ich sehe das ganz realistisch mittlerweile. Es wird erst Bewegung in die Sache kommen wenn die überwiegende Mehrheit _aller_ Kunden deine Anträge unterstützt.

    Und dann steht noch die Frage im Raum wieviel Kunden das wohl auf die Gesamtzahl aller GoDaddy Kunden wohl sind bevor Scottsdale hier mitliest.

    Aber sehen wir es positiv und starten einen Aufruf an alle stillen Mitleser. Mit Köln / Straßburg hat es seinerzeit ja auch geklappt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Kann ich nachvollziehen und gebe ich auch gerne weiter.
    Bitte auf jeden Fall, mir wäre das *sehr* wichtig.

    Es passt zwar nicht hier in den Thread, aber es geht mir gerade folgendes durch den Kopf: Vor ein paar Wochen wurde ich ausgewählt für ein persönliches Interview aufgrund der Teilnahme an einer Zufriedensheitsumfrage von DF. Die ganzen 2 Stunden habe immer wieder gedacht warum man diese Mühen und Kosten in dieses Interview investiert. DF hat mit dem Forum eine Plattform für das Kundenfeedback, mir scheint es aber so als ob keiner der Entscheider hier reinschaut.

    Nun war es damals so, dass das Forum down war, aber im Interview kamen ähnliche Themen zu sprechen die im alten Forum schon x-mal durchgekaut wurden. Ich weiss nicht wie nah die aktuelle Geschäftsführung noch am Kunden ist, aber ein Blick ins alte Forum und ein Blick hier rein wäre bestimmt mal aufschlussreich

    Einen Kommentar schreiben:


  • louis12356
    antwortet
    Ich geselle mich dann nach langer Zeit auch mal wieder in die Runde.

    Ich bin auch ganz klar für LE, außerhalb von DF wird es ja sehr sehr positiv aufgenommen, aber hier fehlt irgendwie der gesunde Menschenverstand.

    Wir sind am überlegen unsere zwei Managed-Hosting-Tarife zu kündigen und zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Wirklich schade, dass man sich bei DF keinen Kopf darüber macht.

    Naja - die das fehlende Geld wird dann vielleicht irgendwann bemerkbar.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rainer.D
    antwortet
    Zitat von Engholm Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich empfinde ich das Thema SSL / Datensicherheit / Privatsphäre übrigens so, dass automatisierte, kommerzielle SSL-Zertifikate keine finanzielle Melkkühe sein sollten/dürfen, sondern dass eine Verbindungsverschlüsselung wie Let's Encrypt eine grundlegende und inklusve Datenschutzmaßname sein sollte, so wie es auch die Verbindungssverschlüsselung bei Mails der Fall ist.
    Perfekt formuliert. Der Trend geht auch eindeutig in diese Richtung. (hier bei DF leider nicht).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von Enigma Beitrag anzeigen

    Ähm - nein, ich bin da eine schlechte Quelle, denn wie weiter oben angedeutet war das sarkastisch gemeint...
    Ist mir schon klar, ich mag aber auch dann ernsthaft antworten.

    Grüße

    Nils

    Einen Kommentar schreiben:


  • Enigma
    antwortet
    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Wir Jan schon sagte, es ist eine einfache Möglichkeit für Fälle, wo Sie Kunden nicht haben wollen bzw. es sich wenig für sie lohnt. Meist geht es bei Ihnen ja mehr um das Geschäft drumherum und nicht voll um die Hostingleistung. Da kann es also schon Fälle geben, wo sich das lohnt für beide Seiten.
    Ähm - nein, ich bin da eine schlechte Quelle, denn wie weiter oben angedeutet war das sarkastisch gemeint...

    Gruß
    Jan

    Einen Kommentar schreiben:


  • Engholm
    antwortet
    Grundsätzlich empfinde ich das Thema SSL / Datensicherheit / Privatsphäre übrigens so, dass automatisierte, kommerzielle SSL-Zertifikate keine finanzielle Melkkühe sein sollten/dürfen, sondern dass eine Verbindungsverschlüsselung wie Let's Encrypt eine grundlegende und inklusve Datenschutzmaßname sein sollte, so wie es auch die Verbindungssverschlüsselung bei Mails der Fall ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von mindflowmedia Beitrag anzeigen
    Kann man eigentlich die Email Erinnerungen für ein bald ungültiges SSL-Zertifikat ändern? Ein Monat vorher ist viel zu früh. Insbesonere, da man ja das ALPHA nicht mehr verlängern kann.
    Die nächste Email kommt dann einen Tag nach Ablauf. Also zu spät. 2 Tage vorher wäre viel sinnvoller.
    Eine E-Mail kommt 4 Wochen vorher, dann eine zwei Wochen vorher und eine einen Tag nachdem das Zertifikat ungültig geworden ist. Da Sie bei der Verlängerung keinen Tag verlieren, sondern die Zeit angerechnet wird, ist es eigentlich "egal" wann sie die Verlängerung machen.

    Da fällt wieder auf, dass automatisch verlängerte LE Zertifikate so viel entspannter sind. Es ist gar nicht mal der Kostenfaktor, sondern die Arbeitserleichterung.
    Eine automatische Verlängerung steht auch schon lange auf unserer Wunschliste. Diese ist durchaus technisch schwierig. Wir hoffen aber, dass wir sie in absehbarer Zeit anbieten können.


    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
    Waren die "Belohnungen" tatsächlich früher auch so hoch?
    Das kam auf den vermittelten Vertrag an, teilweise sogar höher. Insgesamt soll es sich natürlich auch für uns lohnen.

    Viele Grüße

    Nils

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X