Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Löschen von falsch ausgestelltem SSL Zertifikat?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wecotec
    antwortet
    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    es ist im Kundenmenü möglich das Zertifikat neu ausstellen zu lassen. Löschen geht jedoch nicht. Im Falles des Umzugs können Sie das Zertifikat mitnehmen/herunterladen.
    Ich fände es schon wichtig ein Zertifikat zurückziehen zu können bzw. eins mit (sehr) kurzer Laufzeit zu haben. Wenn ich/ein Kunde eine Domain weggebe könnte mit dem Zertifikat noch sehr viel Schindluder getrieben werden....mag ein Sicherheitsaspekt den man so oder so sehen kann....

    Wenn es nicht möglich ist dann ist es halt so.

    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Drängen tuen wir sie nicht zu einem Zertifikat und auch nicht zu längerer Laufzeit.
    Die Preisgestaltung drängt einen tatsächlich nicht zu einem Zertifikat bei DF
    Zuletzt geändert von wecotec; 29.12.2019, 21:59.

    Einen Kommentar schreiben:


  • fpielage
    antwortet
    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Drängen tuen wir sie nicht zu einem Zertifikat und auch nicht zu längerer Laufzeit.
    Dem kann ich so zustimmen. Die Angebotslage drängt die Reseller eher in eine andere Richtung. Und die Zertifikats-"pflicht" geht in der Tat nicht von df aus.

    Gleichwohl verleitet die SSL-Preisgestaltung Reseller dazu, sich wegen eines Preisvorteils länger zu binden. Das rechnet sich aber nur, wenn man die längere Laufzeit auch tatsächlich ausnutzen will. Das erfordert schon ein wenig Mut. Deshalb ist "ermutigen" (Jan) für diejenigen schon passend. Für alle anderen ist es aber wohl eher ein "verleiten" - also so, als wenn man dem Navi folgt und plötzlich auf einem Acker steht ...

    Grüße
    fp

    Einen Kommentar schreiben:


  • Enigma
    antwortet
    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Drängen tuen wir sie nicht zu einem Zertifikat und auch nicht zu längerer Laufzeit.
    Können wir uns darauf einigen, dass Reseller durch die Preisgestaltung zumindest nachdrücklich ermutigt werden?

    Gruß
    Jan

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo wecotec,

    es ist im Kundenmenü möglich das Zertifikat neu ausstellen zu lassen. Löschen geht jedoch nicht. Im Falles des Umzugs können Sie das Zertifikat mitnehmen/herunterladen. Drängen tuen wir Sie nicht zu einem Zertifikat und auch nicht zu längerer Laufzeit.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Soweit mir bekannt ist das möglich, ich frage gerne mal bei der Technik.
    Ja bitte....es ist ja auch dahingehend interessant wenn man zu den 2-Jahres Zertifikaten gedrängt wird was im Falle eines Falles (z.B. Domainumzug) mit einem laufenden Zertifikat passiert....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von Harry1984 Beitrag anzeigen
    support hat alles erledigt :-) danke!
    Sehr gut, super!

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Kann DF eigentlich ein Zertifikat zurück ziehen? Ich halte das für recht wichtig, je nachdem was man mit der Domain passiert....
    Soweit mir bekannt ist das möglich, ich frage gerne mal bei der Technik.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Harry1984
    antwortet
    support hat alles erledigt :-) danke!

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    Kann DF eigentlich ein Zertifikat zurück ziehen? Ich halte das für recht wichtig, je nachdem was man mit der Domain passiert....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von Harry1984 Beitrag anzeigen
    Wie ist es bei DF möglich, ein falsch ausgestelltes SSL Zertifikat zurückzuziehen bzw. zu löschen? (Hätte das Zertifikat für die Subdomain benötigt, habe jedoch fälschlicherweise die Hauptdomain eingetragen)

    Danke!
    Wie schon von wecotec geschrieben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kundenmenü. Wir schauen dann nach einer Lösung.

    Randbemerkung: Bitte immer nur einmal die Frage posten. Den anderen Thread haben wir gelöscht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    Das kann nur der Support. Und da die Vertragslaufzeit 1 bzw. 2 Jahre beträgt musst Du auf die Kulanz seitens DF hoffen (was eigentlich selten ein Problem ist)

    Eine Frage die ich mir gerade stelle ist ob DF das Zertifikat auch zurückzieht bzw. ob das möglich ist? Durch die recht lange Laufzeit wäre das schon besser....
    Zuletzt geändert von wecotec; 24.12.2019, 12:53.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Harry1984
    hat ein Thema erstellt Löschen von falsch ausgestelltem SSL Zertifikat?.

    Löschen von falsch ausgestelltem SSL Zertifikat?

    Wie ist es bei DF möglich, ein falsch ausgestelltes SSL Zertifikat zurückzuziehen bzw. zu löschen? (Hätte das Zertifikat für die Subdomain benötigt, habe jedoch fälschlicherweise die Hauptdomain eingetragen)

    Danke!
    Zuletzt geändert von Harry1984; 24.12.2019, 10:47.
Lädt...
X