Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SSL Kosten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SSL Kosten

    Hallo zusammen,

    ich bin seit Jahren Kunden bei DF und bezahle jeden Monat einen hohen dreistelligen Betrag. Alles gut.
    Aber 2,99 € für ein SSL-Zertifikat finde ich extrem frech, zumal DF verhindert dass man kostenfreie einbindet.

    Finde ich einfach Mist !!!!

    Liebe Grüße



    #2
    Hallo Herr Borchert,

    es ist richtig, dass SSL-Zertifikate bei uns entsprechend berechnet werden in den regulären Webhosting-Tarifen. Daraus haben wir nie ein Geheimnis gemacht, dass wir pro Tarif nur eine bestimmte Menge (meist eines) von Zertifikaten im Preis einberechnet haben.

    Wir verhindern nicht aktiv, dass kostenlose Zertifikate eingebunden werden. Das System gibt es aber so nicht her, dass man selbst dort in den Managed Hosting Tarifen etwas einbinden kann. Eine solche Entwicklung würde uns Ressourcen kosten, die so dann nicht gegenfinanziert werden. Auf Wunsch binden wir Ihre Zertifikate ein und berechnen dafür die entsprechende Arbeitszeit. In Tarifen wie der JiffyBox ode rauch VPS können Sie selbst Zertifikate einbinden, müssen sich aber auch um die Administration kümmern.

    In beispielsweise unseren WordPress-Business-Tarifen sind jeweils per Webseite auch Zertifikate enthalten:

    https://www.df.eu/de/wordpress-pro-hosting/

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

    Kommentar


      #3
      Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen

      Wir verhindern nicht aktiv, dass kostenlose Zertifikate eingebunden werden.
      Naja.....ich denke der Preis der manuellen Einbindung ist Verhinderung genug ;-)

      Bei unserer DFl-Alternative lädt man die Zertifikatsdateien hoch und gut ist. Ähnliches gilt auch für externe Domains (an denen DF bestimmt nicht schlecht verdient): Eintragen und gut ist es. Ist halt alles eine Sache der Systempflege und des Willens des Services gegenüber dem Kunden.....
      Markus
      ---
      https://www.facebook.com/markus.weber.180410

      Kommentar


        #4
        Zitat von wecotec Beitrag anzeigen

        Naja.....ich denke der Preis der manuellen Einbindung ist Verhinderung genug ;-)
        Der Preis für die Einbindung externer Zertifikate ist bestimmt schon 15 Jahre so, also lange vor der Diskussion.

        Bei unserer DFl-Alternative lädt man die Zertifikatsdateien hoch und gut ist. Ähnliches gilt auch für externe Domains (an denen DF bestimmt nicht schlecht verdient): Eintragen und gut ist es. Ist halt alles eine Sache der Systempflege und des Willens des Services gegenüber dem Kunden.....
        Das kann man natürlich so machen, wenn man es anderweitig einkalkuliert.

        Mit freundlichen Grüßen

        Nils Dornblut
        Blog - Facebook - Twitter
        Communitybetreiber: domainfactory GmbH
        Impressum / Pflichtangaben

        Kommentar

        Lädt...
        X