Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Möglichkeiten im Domainmanager?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Möglichkeiten im Domainmanager?

    Hallo,

    kann man im Domainmanager für Domains Weiterleitungsziele angeben (URL) und
    kann man dort auch Subdomains mit abweichenden Weiterleitungszielen einrichten?

    Grüße
    fpielage

    #2
    Hallo fpielage,

    die Erstellung von Subdomains im Menüpunkt "Domain-Einstellungen" im Kundenmenü (admin.df.eu) beim Tarif DomainManager ist nicht möglich. Es können hier lediglich für "domain.tld" Weiterleitungsarten wie Header, WAP und Frame konfiguriert werden.
    Im Menüpunkt "Nameserver-Einstellungen" haben Sie jedoch die Möglichkeit entsprechend Nameserver-Records zu erstellen. Informationen zum Tarif können Sie HIER entnehmen.

    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

    Kommentar


      #3
      Zitat von Marcel Kaufmann Beitrag anzeigen
      Im Menüpunkt "Nameserver-Einstellungen" haben Sie jedoch die Möglichkeit entsprechend Nameserver-Records zu erstellen. Informationen zum Tarif können Sie HIER entnehmen.
      Wie kann ich denn im DNS-Record einstellen, das eine Subdomain sub1.domain.tld auf eine andere URL weiterleitet, z.B. auf www.domain2.tld ?

      Kommentar


        #4
        Guten Morgen fpielage,

        Zitat von fpielage Beitrag anzeigen
        Wie kann ich denn im DNS-Record einstellen, das eine Subdomain sub1.domain.tld auf eine andere URL weiterleitet, z.B. auf www.domain2.tld ?
        Sie können den Hostnamen erstellen und diesen via CNAME auf das gewünschte Ziel leiten.

        Blog - Facebook - Twitter
        Communitybetreiber: domainfactory GmbH
        Impressum / Pflichtangaben

        Kommentar


          #5
          Zitat von Marcel Kaufmann Beitrag anzeigen
          Sie können den Hostnamen erstellen und diesen via CNAME auf das gewünschte Ziel leiten.
          Hallo Marcel Kaufmann,

          wenn ich das richtig verstehe, ist CNAME keine Weiterleitung auf eine andere URL. Statt dessen wird z.B. bei
          sub1.domain.tld CNAME www.domain2.tld
          der Inhalt der Website von www.domain2.tld unter der URL sub1.domain.tld angezeigt.

          Bei einer Weiterleitung auf eine andere URL würde jedoch beim Aufruf von sub1.domain.tld im Browser als URL www.domain2.tld mit dem entsprechenden Inhalt der Website angezeigt. Meine Frage ist, ob eine solche Weiterleitung im DNS-Record bei df einstellbar ist.

          Herzliche Grüße
          fp

          Kommentar


            #6
            Hallo fpielage,

            Zitat von fpielage Beitrag anzeigen
            wenn ich das richtig verstehe, ist CNAME keine Weiterleitung auf eine andere URL. Statt dessen wird z.B. bei
            sub1.domain.tld CNAME www.domain2.tld
            der Inhalt der Website von www.domain2.tld unter der URL sub1.domain.tld angezeigt.
            Dies ist korrekt!

            Zitat von fpielage Beitrag anzeigen
            Bei einer Weiterleitung auf eine andere URL würde jedoch beim Aufruf von sub1.domain.tld im Browser als URL www.domain2.tld mit dem entsprechenden Inhalt der Website angezeigt. Meine Frage ist, ob eine solche Weiterleitung im DNS-Record bei df einstellbar ist.
            Nein, diese Möglichkeit besteht hierbei nicht im DNS und wäre dann nur mittels einer .htaccess möglich. Hierfür würden Sie dann jedoch Webspace benötigen.
            Blog - Facebook - Twitter
            Communitybetreiber: domainfactory GmbH
            Impressum / Pflichtangaben

            Kommentar


              #7
              Zitat von Marcel Kaufmann Beitrag anzeigen
              Nein, diese Möglichkeit besteht hierbei nicht im DNS und wäre dann nur mittels einer .htaccess möglich. Hierfür würden Sie dann jedoch Webspace benötigen.
              Haben Sie vielen Dank für diese Klarstellung. Dann werde ich die Quell-Domain via A-Record mit einem vorhandenen Webspace verbinden (Quelldomain mit Subdomains als externe Domains dort anlegen) und die Weiterleitungen der Subdomains dort hinterlegen.

              Danke auch dafür, dass df mir vier Wochen Zeit einräumt, diese bei der Domainübertragung entstandene Überbuchung zu korrigieren.

              Herzliche Grüße
              fp

              Kommentar

              Lädt...
              X