Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tarifwechsel richtig durchführen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tarifwechsel richtig durchführen

    Hallo zusammen,

    nachdem auch mein Tarif zwangsweise umgestellt wurde und mir dadurch Cronjobs verloren gingen, was mir leider nicht mitgeteilt wurde, möchte ich jetzt meinen Tarif und auch eine Domain ändern.
    Aktuell habe ich keine inklusiv-Domain mehr, mit dem aktuellen Tarif. Mir wurde gesagt, ich kann auf einen Traif wechseln, der eine .com Inklusivdomain dabei hat. Da ich eh eine .com wollte möchte ich
    dies jetzt in Angriff nehmen.

    Wie gehe ich jetzt vor, dass ich diesen Wechsel mache, die .com Adresse erhalte und das alles zu meinem bisherigen Auftrag und Domains? Es muss unbedingt reibungslos laufen, also dass die bisherigen Domains
    normal weiter laufen und im Hintergrund der Traifwechsel plus .com Domain stattfinden. Mir wird, wenn ich das richtig verstanden habe, der kleinste Tarif reichen, der eine .com Adresse beinhaltet. Wichtig sind die
    Cronjobs.

    Kann mir jemand erläutern, wie ich vorgehen muss?

    Grüße, Toeb

    #2
    Zitat von Toebxx Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    nachdem auch mein Tarif zwangsweise umgestellt wurde und mir dadurch Cronjobs verloren gingen, was mir leider nicht mitgeteilt wurde,
    Bitte entschuldigen Sie das. Es gab hier leider kurzzeitig ein Problem beim Tarifwechsel vor einiger Zeit. Wir haben das behoben!
    Zitat von Toebxx Beitrag anzeigen
    möchte ich jetzt meinen Tarif und auch eine Domain ändern.
    Aktuell habe ich keine inklusiv-Domain mehr, mit dem aktuellen Tarif. Mir wurde gesagt, ich kann auf einen Traif wechseln, der eine .com Inklusivdomain dabei hat. Da ich eh eine .com wollte möchte ich
    dies jetzt in Angriff nehmen.

    Wie gehe ich jetzt vor, dass ich diesen Wechsel mache, die .com Adresse erhalte und das alles zu meinem bisherigen Auftrag und Domains? Es muss unbedingt reibungslos laufen, also dass die bisherigen Domains
    normal weiter laufen und im Hintergrund der Traifwechsel plus .com Domain stattfinden. Mir wird, wenn ich das richtig verstanden habe, der kleinste Tarif reichen, der eine .com Adresse beinhaltet. Wichtig sind die
    Cronjobs.

    Kann mir jemand erläutern, wie ich vorgehen muss?

    Grüße, Toeb
    Können Sie noch erläutern, was für einen Tarif Sie jetzt haben, was für Domains enthalten sind und wie der gewünschte Soll-Zustand sein soll? Wenn Sie einen Tarifwechsel innerhalb der neuen Plattform machen, ist der Vorgang einfacher technisch gesehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

    Kommentar


      #3
      Ich hatte ein ein telefonisches Gespräch, ich weiß bloß nicht mehr alles.

      Ich benötige den kleinsten Tarif mit einer .com inklusiv Domain und Cronjobs sollten möglich sein.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Toebxx Beitrag anzeigen
        Ich hatte ein ein telefonisches Gespräch, ich weiß bloß nicht mehr alles.

        Ich benötige den kleinsten Tarif mit einer .com inklusiv Domain und Cronjobs sollten möglich sein.
        Bitte entschuldigen Sie die späte Rückmeldung. Hierfür würde ich den Tarif ManagedHosting 64 Professional dann empfehlen:

        https://www.df.eu/de/webhosting/

        Er kostet 9,99 € pro Monat aktuell inklusive Mehrwertsteuer. Da wären alle Ihre Ansprüche direkt erfüllt.

        Sie könnten auch den ManagedHosting 64 Basic nehmen, die Domain dazu buchen und Cronjobs als Addon buchen. Der Tarif hat allerdings dann nur eine Datenbank inklusive und keinen SSH Account. Auch andere Leistungselemente sind kleiner dimensioniert. Das würde Sie dann aber nur 4,99 € + 1,99 € für die Domain im zweiten Jahr (erstes Jahr ist billiger) + 0,50 € für 200 Cronjobs kosten ebenfalls inklusive MwSt. Auch andere Leistungen könnten Sie per Addon aufbuchen. Dann wären Sie auf knapp 7,48 € pro Monat aktuell mit MwSt. Es sei darauf hingewiesen, dass Sie das Cronjob-Addon erst späte rüber das Kundenmenü buchen können.

        Mit freundlichen Grüßen

        Nils Dornblut









        Blog - Facebook - Twitter
        Communitybetreiber: domainfactory GmbH
        Impressum / Pflichtangaben

        Kommentar

        Lädt...
        X