Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kundenmenü defekt?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von Klaus2001 Beitrag anzeigen
    Hallo NIls, mit der Domain könnte ich folgendes vermuten: Bei einer Konversation mit Jens G. in diesem Jahr, wo es um die Ausstellung eines SSL-Zertifikates für eine 3rd-Level-Domain ging, sagte er mir, dass man künftig keine 3rd-Level-Domains mehr kostenfrei anbieten will. Und dass die künftig nicht mehr bestellbar wären. Das mag ja sein, aber vorhandene 3rd-Level-Domain kann man ja nicht einfach den Kunden wegnehmen...Vielleicht hängt die Nichtverlängerung damit zusammen....
    Das ist zwar richtig, es gibt nur noch generische kostenlose Domains, aber auch die werden sozusagen verlängert. Mal schauen was die Technik da sagt, eine solche 3rd-Level-Domain alter Art läuft bei die Tage aus. Sollte sich dann verlängern, mal schauen.

    Viele Grüße

    Nils

    Einen Kommentar schreiben:


  • Klaus2001
    antwortet
    Hallo NIls, mit der Domain könnte ich folgendes vermuten: Bei einer Konversation mit Jens G. in diesem Jahr, wo es um die Ausstellung eines SSL-Zertifikates für eine 3rd-Level-Domain ging, sagte er mir, dass man künftig keine 3rd-Level-Domains mehr kostenfrei anbieten will. Und dass die künftig nicht mehr bestellbar wären. Das mag ja sein, aber vorhandene 3rd-Level-Domain kann man ja nicht einfach den Kunden wegnehmen...Vielleicht hängt die Nichtverlängerung damit zusammen....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von Klaus2001 Beitrag anzeigen
    Nils Dornblut
    Bei mir sind gleich 2 Merkwürdigkeiten im Kundenmenü aufgetreten - Nils siehe Screenshot im Ticket #8482012 (eine kostenfreie 3rd-Level-Domain wurde auch nicht verlängert...)
    Via Admin sehe ich die Domains in den Aufträgen aktuell wieder. Das mit der 3rd-Level-Domain ist interessant, die wurde sozusagen nicht neu berechnet. Gekündigt ist sie aber auch nicht. Die Kollegen schauen sich das an.

    Viele Grüße

    Nils

    Einen Kommentar schreiben:


  • Klaus2001
    antwortet
    Nils Dornblut
    Bei mir sind gleich 2 Merkwürdigkeiten im Kundenmenü aufgetreten - Nils siehe Screenshot im Ticket #8482012 (eine kostenfreie 3rd-Level-Domain wurde auch nicht verlängert...)
    Zuletzt geändert von Klaus2001; 28.12.2019, 20:55.

    Einen Kommentar schreiben:


  • masterframe
    antwortet
    Zitat von jccemden Beitrag anzeigen
    Moin,

    erreichen das Kundenmenü nicht mehr. Was ist los?
    Hier geht es.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jccemden
    antwortet
    Moin,

    erreichen das Kundenmenü nicht mehr. Was ist los?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo jjknw,

    danke für die Rückmeldung hier und bitten entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten. Die Störung konnte um ca. 17 Uhr behoben werden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • jjknw
    antwortet
    Derzeit (9.12.2019 ab ca. 15:50) ist das Kundenmenü unter "https://admin.df.eu/kunde/index.php5" nicht erreichbar:


    Hosting Server Connect Timeout HTTP 502 — Unable to Connect to the Origin Server

    Please try again in a few minutes

    You -> Sucuri Firewall <- x -> Hosting Timeout

    Error Details:

    • Error Code: HTTP 502
    • Error Message: Backend or gateway connection timeout.
    • Server ID: 21018

    What's going on?
    • Origin server might be down
    • Sucuri Network blocked by Origin Firewall


    edit: Nun gibt's auch den entsprechenden Eintrag unter "https://status.df.eu/" ...
    Zuletzt geändert von jjknw; 09.12.2019, 15:13.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von Schakal Beitrag anzeigen
    Damit drehen wir uns doch im Kreis - Wir Kunden können es nicht absichtlich reproduzieren. dF kann erst nach genauer nach dem Fehler schauen, wenn wir ein Muster erkennen können -> Henne-Ei Problem. Ich habe in den vergangenen Sommerferien die ruhige Zeit genutzt, etwas intensiver zu testen. Aber wenn weder das Betriebssystem, Browser und Version noch die Entwickler Tools ein Muster für mich aufweisen, weiß ich ehrlich gesagt nicht was ich als Kunde noch tun kann.
    Sie müssen hier natürlich nicht helfen und wir schauen auch selbst aktiv nach Ursachen. Es war nur der Versuch, falls jemandem etwas auffällt oder ein Muster entgegen springt, dann kann er sich gerne melden.

    Da halte ich es für sinnvoll, wenn die Entwicklung sich Gedanken macht, was und wie wir als Kunden beitragen können. Aus deiner Antwort leite ich ab, dass das Problem bis dato mehr oder weniger bei der Fachabteilung angekommen ist. Ist bisher noch kein Angesteller von dF in das Problem (unabsichtlich) hineingelaufen? Eigentlich nicht vorstellbar...
    Auch ich selbst bin da schon hinein gelaufen, aber ohne Möglichkeit des Reproduzierens ist es leider schwierig dann den Report zu ergänzen. Technisch denke ich, dass es bei einer Kombination aus unterschiedlichen Faktoren innerhalb der Session dazu kommen kann, dass in einen nicht abgefangenen Fall gelaufen wird. Leider recht schwierig oftmals zu finden, gerade wenn verschiedene Mechanismen laufen.

    Da komm ich nicht ganz mit. Wie kann man etwas verbessern wenn man das Problem nicht kennt?
    Ich habe eben von Mechanismen gesprochen, die beispielsweise aus Sicherheitsgründen laufen. Hier gibt es schon die Möglichkeit bei Erweiterung oder Rework diese zu verbessern und zuverlässiger auch in Spezialfällen zu gestalten. So kommt man ggf. dem eigentlichen Problem auch näher, wenn man dann in der Entwicklung selbst hinein läuft und andere Ursachen ausschließen kann.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut


    Einen Kommentar schreiben:


  • Schakal
    antwortet
    Das hilft leider nicht. Es müsste ein Weg gefunden werden, das jeweils reproduzieren zu können. Dann können wir genauer nach dem Fehler schauen. Wenn es nur zufällig auftritt ist eine Verfolgung sehr schwierig.
    Damit drehen wir uns doch im Kreis - Wir Kunden können es nicht absichtlich reproduzieren. dF kann erst nach genauer nach dem Fehler schauen, wenn wir ein Muster erkennen können -> Henne-Ei Problem. Ich habe in den vergangenen Sommerferien die ruhige Zeit genutzt, etwas intensiver zu testen. Aber wenn weder das Betriebssystem, Browser und Version noch die Entwickler Tools ein Muster für mich aufweisen, weiß ich ehrlich gesagt nicht was ich als Kunde noch tun kann.

    Da halte ich es für sinnvoll, wenn die Entwicklung sich Gedanken macht, was und wie wir als Kunden beitragen können. Aus deiner Antwort leite ich ab, dass das Problem bis dato mehr oder weniger bei der Fachabteilung angekommen ist. Ist bisher noch kein Angesteller von dF in das Problem (unabsichtlich) hineingelaufen? Eigentlich nicht vorstellbar...

    Natürlich schauen wir und haben auch schon einige Punkte diesbezüglich verbessern können.
    Da komm ich nicht ganz mit. Wie kann man etwas verbessern wenn man das Problem nicht kennt?

    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von Schakal Beitrag anzeigen
    Können wir gerne machen. Welche Daten (Datum, Uhrzeit, Interaktion, Browser und dessen Version, etc...) sollen wir (ein)sammeln und an wen schicken? Ansonsten verläuft das hier im Sande...
    Das hilft leider nicht. Es müsste ein Weg gefunden werden, das jeweils reproduzieren zu können. Dann können wir genauer nach dem Fehler schauen. Wenn es nur zufällig auftritt ist eine Verfolgung sehr schwierig. Natürlich schauen wir und haben auch schon einige Punkte diesbezüglich verbessern können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Schakal
    antwortet
    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Hallo Dani,

    danke für die Info. Wir sollten das mal unabhängig beobachten hier mit den Forenusern.
    Können wir gerne machen. Welche Daten (Datum, Uhrzeit, Interaktion, Browser und dessen Version, etc...) sollen wir (ein)sammeln und an wen schicken? Ansonsten verläuft das hier im Sande...
    Zuletzt geändert von Schakal; 28.11.2019, 21:48.

    Einen Kommentar schreiben:


  • zero81
    antwortet
    Das Problem hatte ich schon öfter, ich logge mich dann aus und wieder ein und alles ist wieder normal
    Meistens tritt der Fehler auf, nach längerer Login-Zeit.

    Einen Kommentar schreiben:


  • fpielage
    antwortet
    Bei mir ist der Fehler auch schon aufgetreten. Das ist besonders irritierend, wenn man das Kundenmenü nur noch für das Kündigen von Domains benutzt und plötzlich alle weg sind. Das ist zwar das Ziel, aber so war mir das dann doch zu spontan ...

    Grüße
    fp

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    gerade aus "heiterem Himmel" passiert: Ich wollte oben rechts über "Auftrag wechseln" in einen anderen Auftrag gehen und es kommt der angehängte Screenshot. Zu sehen ist nur noch der Auftrag aus dem ich wechseln wollte, es fehlen alle Domains / die Anzahl der Domains und alle weiteren Aufträge. Normalerweise sollte das System ja direkt in den neu ausgewählten Auftrag springen

    Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_109.jpg Ansichten: 49 Größe: 21,4 KB ID: 2740
    Zuletzt geändert von Nils Dornblut; 14.11.2019, 18:57. Grund: nicht anonymisierten Anhang entfernt

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X