Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FTP steigt permanent aus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von DerJohannes Beitrag anzeigen
    Ich bekomme hier mit dem "Double Commander" (v0.9.8 beta) unter Ubuntu 18.04 momentan ähnliche Meldungen beim Versuch, eine FTP/TLS-Verbindung herzustellen ("Connection reset by peer"), siehe FTP-Log unten. Es kann hier nicht an Windows oder einer Sicherheitssoftware liegen.
    Sie bekommen also direkt beim Versuch mit dem Programm keine Verbindung? Wenn es auf dem gleichen Rechner und Betriebssystem sonst funktioniert, scheint es einen Inkompatibilität im Programm zu geben. Da es sich um eine Beta-Version handelt, ist eine Suche leider schwierig von unserer Seite aus, wofür wir um Verständnis bitten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Manfred
    antwortet
    Für mich hat der Hinweis auf die Firewall den Ausschlag gegeben. unter Windows 10 habe ich FileZilla in den erweiterten Einstellungen durch die Firewall hindurch Erlaubnis zum Kommunizieren gegeben und danach das (vorher eigentlich beängstigend stabile) Problem nicht mehr gehabt.

    Beste Grüße!

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerJohannes
    antwortet
    Ich bekomme hier mit dem "Double Commander" (v0.9.8 beta) unter Ubuntu 18.04 momentan ähnliche Meldungen beim Versuch, eine FTP/TLS-Verbindung herzustellen ("Connection reset by peer"), siehe FTP-Log unten. Es kann hier nicht an Windows oder einer Sicherheitssoftware liegen.

    Konfiguration im Double Commander:
    ftp mit TLS, Port 21
    Erweitert > "Use passive mode" ist deaktiviert.

    Mit FileZilla 3.28.0 hingegen funktioniert die FTP-Verbindung problemlos! - Auf dem selben Ubuntu 18.04, sowohl mit "FTP / Explizites FTP über TLS anfordern" als auch mit "SFTP - SSH File Transfer Protocol".

    Fürs Protokoll: Unter Windows benutze ich den "Total Commander". Mit dem gibt es momentan beim Verwenden von FTP Probleme mit einem Microsoft-Bug, vgl. https://www.ghisler.com/openssl/

    Code:
    Info[3], 220---------- Welcome to Pure-FTPd [privsep] [TLS] ----------
    Info[3], 220-Local time is now 08:23. Server port: 21.
    Info[3], 220-IPv6 connections are also welcome on this server.
    Info[3], 220 You will be disconnected after 30 minutes of inactivity.
    Info[3], AUTH TLS
    Info[3], 234 AUTH TLS OK.
    Info[3], USER [username]
    Info[3], 331 User [username] OK. Password required
    Info[3], PASS ********
    Info[3], 230 OK. Current restricted directory is /
    Info[3], PBSZ 0
    Info[3], 200 PBSZ=0
    Info[3], PROT P
    Info[3], 200 Data protection level set to "private"
    Info[3], TYPE I
    Info[3], 200 TYPE is now 8-bit binary
    Info[3], STRU F
    Info[3], 200 F OK
    Info[3], MODE S
    Info[3], 200 S OK
    Info[3], REST 0
    Info[3], 350 Restarting at 0
    Info[3], REST 1
    Info[3], 350 Restarting at 1
    Info[3], REST 0
    Info[3], 350 Restarting at 0
    Info[3], FEAT
    Info[3], 211-Extensions supported:
    Info[3], EPRT
    Info[3], IDLE
    Info[3], MDTM
    Info[3], SIZE
    Info[3], MFMT
    Info[3], REST STREAM
    Info[3], MLST type*;size*;sizd*;modify*;UNIX.mode*;UNIX.uid*;UNI X.gid*;unique*;
    Info[3], MLSD
    Info[3], AUTH TLS
    Info[3], PBSZ
    Info[3], PROT
    Info[3], UTF8
    Info[3], TVFS
    Info[3], ESTA
    Info[3], PASV
    Info[3], EPSV
    Info[3], SPSV
    Info[3], ESTP
    Info[3], 211 End.
    Info[3], OPTS UTF8 ON
    Info[3], 200 OK, UTF-8 enabled
    Info[1], CONNECT /ftp.[domain]
    Info[3], PWD
    Info[3], 257 "/" is your current location
    Info[3], CWD /
    Info[3], 250 OK. Current directory is /
    Info[3], TYPE A
    Info[3], 200 TYPE is now ASCII
    Info[3], PASV
    Info[3], 227 Entering Passive Mode (185,21,102,165,250,137)
    Info[3], MLSD
    Info[3], 150 Accepted data connection
    Fehler:[6], 104,Connection reset by peer
    Fehler:[6], 104,Connection reset by peer
    Info[3],
    Fehler:[6], CSOCK ERROR Connection reset by peer

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo Mario,

    ich habe das noch einmal besprochen intern. Wir haben immer wieder mal Anfragen zu dem Thema, können es selbst aber leider nicht reproduzieren. Wenn wir den Sachen dann auf den Grund gegangen sind, waren immer die Einstellungen im Client oder oft auch eine Sicherheitssoftware die Übeltäter.

    Versuchen Sie bitte da einmal diese vollständig zu deaktivieren.

    Laut Ihrem Log kommt auch der Verbindungsabbruch nach dem Wechsel auf den passiven Modus, das auf Blockierung der Ports hindeutet.
    Beim anderen Webhostern kann es sein, dass andere Ports verwendet werden.

    Code:
    Befehl: PASV
    Antwort: 227 Entering Passive Mode (109,239,56,55,220,62)
    Befehl: MLSD
    Antwort: 150 Accepted data connection
    Antwort: 226-Options: -a -l
    Fehler: Verbindung zum Server getrennt: ECONNABORTED - Verbindung abgebrochen
    Gerne können Sie sich natürlich auch direkt an unsere Technik wenden und wir suchen individuell mit Ihnen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo Mario,

    ich habe das an die Technik gegeben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • techreview
    antwortet
    Hallo Nils,

    bei mir sehen die Fehlmeldungen gleich aus, ebenso bei meinen Kollegen im Zusammenhang mit DF. Irgendwann steigt das FTP, egal ob per FTP oder sFTP, einfach aus und findet dann auch keine Verbindung mehr.

    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/language/vn"...
    Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/language/vn" abgeschlossen
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/msd_cron"...
    Antwort: 220---------- Welcome to Pure-FTPd [privsep] [TLS] ----------
    Antwort: 220-Local time is now 22:28. Server port: 21.
    Antwort: 220-IPv6 connections are also welcome on this server.
    Antwort: 220 You will be disconnected after 30 minutes of inactivity.
    Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung nach 20 Sekunden Inaktivität
    Fehler: Dateiübertragung fehlgeschlagen
    Status: Auflösen der IP-Adresse für ftp.xxxxxxx.de
    Status: Verbinde mit xxx.xxx.xxx.xxx:21...
    Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht...
    Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/msd_cron" abgeschlossen
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/nbproject"...
    Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/nbproject" abgeschlossen
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/tpl"...
    Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/tpl" abgeschlossen
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/tpl/home"...
    Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/tpl/home" abgeschlossen
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/tpl/menu"...
    Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/tpl/menu" abgeschlossen
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/tpl/sqlbrowser"...
    Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/tpl/sqlbrowser" abgeschlossen
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/work"...
    Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/work" abgeschlossen
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/work/backup"...
    Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/work/backup" abgeschlossen
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/work/config"...
    Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/work/config" abgeschlossen
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/work/log"...
    Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/webseiten/trv-stable/modx/myossqldumper/work/log" abgeschlossen
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "/webseiten/trv-stable"...
    Status: Anzeigen des Verzeichnisinhalts für "/webseiten/trv-stable" abgeschlossen
    Antwort: 220---------- Welcome to Pure-FTPd [privsep] [TLS] ----------
    Antwort: 220-Local time is now 22:28. Server port: 21.
    Antwort: 220-IPv6 connections are also welcome on this server.
    Antwort: 220 You will be disconnected after 30 minutes of inactivity.
    Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung nach 20 Sekunden Inaktivität
    Fehler: Dateiübertragung fehlgeschlagen
    Status: Auflösen der IP-Adresse für ftp.xxxxxxx.de
    Status: Verbinde mit xxx.xxx.xxx.xxx:21...
    Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht...
    Antwort: 220---------- Welcome to Pure-FTPd [privsep] [TLS] ----------
    Antwort: 220-Local time is now 22:28. Server port: 21.
    Antwort: 220-IPv6 connections are also welcome on this server.
    Antwort: 220 You will be disconnected after 30 minutes of inactivity.
    Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung nach 20 Sekunden Inaktivität
    Fehler: Dateiübertragung fehlgeschlagen
    Status: Auflösen der IP-Adresse für ftp.xxxxxxx.de
    Status: Verbinde mit xxx.xxx.xxx.xxx:21...
    Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht...
    ...........usw...............
    Erst ein Neustarten von Filezilla hilft, dass er wieder eine Verbindung aufbaut. Denselben Ordner mit seinen tausenden Dateien auf einen anderen Hoster (hier Str**o) per FTP heruntergeladen/hochgeladen klappt problemlos. Es gibt also einen klaren Zusammenhang zwischen Filezille und ein Problem bei DF. Haben ja nun auch schon einige Nutzer geschrieben.

    Das Programm WInSCP zu nutzen ist für uns nicht wirklich praktikabel, da es (zumindest bei uns) extrem langsam ist. Damit kann man zwar mal eben ein paar Dateien bearbeiten oder hochladen, aber größere Ordner mit vielen tausend Dateien verschieben dauert bei dem Programm irgendwie eeeeewig. Keine Ahnung warum es so langsam ist.

    Gruß,
    Mario
    Zuletzt geändert von techreview; 04.05.2020, 22:38.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo cangooou,

    Sie haben oben geschrieben, dass bei SFTP alles okay ist. Warum nutzen Sie das nicht dauerhaft? Die Technik bietet ansonsten an Ihren Account zu prüfen, wenn Sie sich über das Kundenmenü an diese wenden.

    Generell ist das für uns leider schwierig zu prüfen. Es liegt oft an irgendwelchen Installationen auf dem Client oder am Netzwerk. Lässt sich leider nur schwer prüfen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo cangooou,

    ich habe das zur Prüfung an die Technik gegeben. Wir schauen mal, ob wir was finden können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cangooou
    antwortet
    Danke für die Rückantwort. Ich habe z.B. eben versucht ca. 6.000 eher kleinere Dateien (PHP-Libraries), alle in einem Ordner, auf den Webspace mit Filezilla per FTP hochzuladen. Nach ca. 3.900 Dateien erhalte ich:

    Status: Starte Upload von ..[Lokaler Pfad1]\Videostream.php
    Status: Dateiübertragung erfolgreich, 1.251 Bytes in 1 Sekunde übertragen
    Status: Starte Upload von ..[Lokaler Pfad2]\Analyze.php
    Status: Empfange Verzeichnisinhalt für "..."...
    Befehl: TYPE I
    Antwort: 200 TYPE is now 8-bit binary
    Befehl: PASV
    Antwort: 227 Entering Passive Mode (109,239,56,55,220,62)
    Befehl: MLSD
    Antwort: 150 Accepted data connection
    Antwort: 226-Options: -a -l
    Fehler: Verbindung zum Server getrennt: ECONNABORTED - Verbindung abgebrochen
    Fehler: Dateiübertragung fehlgeschlagen nach Übertragung von 3.101 Bytes in 1 Sekunde
    Status: Auflösen der IP-Adresse für [domainname]
    Status: Verbinde mit [IPv4]:21...
    Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht...
    Antwort: 220---------- Welcome to Pure-FTPd [privsep] [TLS] ----------
    Antwort: 220-Local time is now 09:29. Server port: 21.
    Antwort: 220-IPv6 connections are also welcome on this server.
    Antwort: 220 You will be disconnected after 30 minutes of inactivity.
    Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung nach 20 Sekunden Inaktivität
    Fehler: Dateiübertragung fehlgeschlagen
    Status: Auflösen der IP-Adresse für [domainname]
    Status: Verbinde mit [IPv4]:21...
    Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht...
    Antwort: 220---------- Welcome to Pure-FTPd [privsep] [TLS] ----------
    Antwort: 220-Local time is now 09:29. Server port: 21.
    Antwort: 220-IPv6 connections are also welcome on this server.
    Antwort: 220 You will be disconnected after 30 minutes of inactivity.
    Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung nach 20 Sekunden Inaktivität
    Fehler: Dateiübertragung fehlgeschlagen
    usw.

    Die gleichen Dateien per FTP bei einem anderen Hoster hochgeladen lief einfach durch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo zusammen,

    können Sie Ihre Probleme konkret etwas näher beschreiben. Was für Meldungen gibt es? Wann bzw. wie schnell treten diese auf? Ist das Verhalten mit allen FTP-Accounts gleich? Gerne auch weitere Ergänzungen, die Sie für relevant halten. Solchen Mysterien sollten wir in jedem Fall auf den Grund gehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • techreview
    antwortet
    schade, ich hatte gehofft es hilft. Scheinen aber wirklich in letzter Zeit viele Probleme damit zu haben - jedoch nur in Verbindung mit DF. Meine Teamkollegen haben auch alle davon berichtet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cangooou
    antwortet
    Hm, ist bei mir aber so eingestellt. Das externe AV-Programm hatte ich auch mal ausgeschaltet, die Probleme treten aber trotzdem auf. Aber schon komisch, dass das jetzt anfängt, wir haben das jahrelang so gemacht ohne Probleme.

    Einen Kommentar schreiben:


  • techreview
    antwortet
    Ich würde es auch noch bei den ausgehenden machen. Also dass der Defender definitiv nicht dazwischenfunkt

    Einen Kommentar schreiben:


  • zero81
    antwortet
    Ich probiere das mit der Ausnahmeregel in der Firewall, einfach bei den eingehenden Regeln auf "neue Regel" erstellen und Programm "Filezille" für alles erlauben?

    Einen Kommentar schreiben:


  • techreview
    antwortet
    Ich habe da vielleicht einen Tipp. In einem anderen Forum hatte ein User geschrieben, dass er den Windows Defender deaktivieren musste. Ich hatte dies nun auch mal getestet und es stimmt. Kaum hatte ich den Defender deaktiviert ging es ohne Probleme. Dann habe ich Filezilla mal in die Ausnahmen der Firewall (erweitere Einstellungen) hinzugefügt und seitdem ist bei mir auch Ruhe mit dem Fehler. Okay, ich musste auch noch nicht wieder so große Daten übertragen. Bitte mal testen

    Gruß,
    Mario

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X