Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Account Login per email

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • alias
    antwortet
    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
    Infos sind nun direkt auch hier verfügbar:


    https://forum.df.eu/forum/allgemein/...undenmen%C3%BC


    https://forum.df.eu/forum/allgemein/...panel-zieht-um


    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Danke erstmal für die Antwort .... ich stelle die Frage zu dem unique nochmal im dem anderen Thread ...damit es nicht zu sehr gestreut ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Infos sind nun direkt auch hier verfügbar:


    https://forum.df.eu/forum/allgemein/...undenmen%C3%BC


    https://forum.df.eu/forum/allgemein/...panel-zieht-um


    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von alias Beitrag anzeigen
    Mit Verlaub - aber einige eurer Verlautbarungen solltet ihr eurer Sekretärin oder Hausmeisterin zum Querlesen
    vorlegen - nur um zu testen, ob das verständlich ist.
    Das tut uns leid. Gerne wollen wir Ihnen das besser erklären.

    Es wäre hilfreicher wenn ihr genau benennt, welche Email als Grundlage genommen wird ( Stammdaten -> Kontaktdaten ?)
    Die Adresse in den Stammdaten ist gemeint


    Und was bitte heißt ?
    "Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse wird von unserem System als nicht individuell identifiziert".
    Darf keine keine Email verwendet werden die bei DF als Email ghostet wird ?
    Wie schon erkannt wurde, muss diese unique/einzigartig im System sein. Bei einigen Adressen ist das nicht der Fall, daher haben Sie die Nachricht bekommen. Ich werde das noch in die allgemeinen Infos im Forum packen, dann können wir das auch noch weiter besprechen.

    Alternativ könntet ihr schon jetzt im Kundenmenü ausweisen, welche Email bzw Login Adresse in Zukunft zu verwenden ist...
    statt dem Kunden ein Ratespiel vor-zusetzen .
    Die E-Mail war in der Weise nicht individualisiert, das ist richtig. Es ist erst einmal nur eine Vorankündigung. Wir schauen, dass wir es zur Änderung noch besser kommuniziert bekommen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut


    Einen Kommentar schreiben:


  • masterframe
    antwortet
    Ich denke mal es ist das englische „unique“ gemeint.
    Egal wo die Adresse gehostet ist.

    Eine E-Mail Adresse darf wohl nur ein einziges Mal in den dF Systemen vorkommen damit sie „individuell“ ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jjknw
    antwortet
    Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
    Ich hoffe doch stark, dass diese nicht bei DF liegen muss....
    Die von meiner Frau in den Stammdaten hinterlegte Email-Adresse wurde als "individuell" klassifiziert - und diese liegt beimFreemail-Provider Global Message eXchange...

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    Zitat von alias Beitrag anzeigen

    Es wäre hilfreich wenn das nochmal präzisiert wird:
    -- Welche Email soll verwendet werden ?
    -- Was wird über prüft, um ggfls zum Ergebnis zu kommen das die die Email nicht individuell sei ?
    Laut Support:

    "Es handelt sich um die Stammdaten-E-Mail-Adresse."

    Ich hoffe doch stark, dass diese nicht bei DF liegen muss....

    Einen Kommentar schreiben:


  • alias
    antwortet
    Ich betreue mehrere Accounts ( Privat + Kunden ).

    Und ich habe beide Versionen ...
    • Einmal -> individuell:ja --> vermutlich die erste Kontakt-Email unter den Stammdaten ?
    • ein anderes Mal -> individuell nein -- dann so ... der Name aus der Kontakt-Email ( ohne Domain ) mit der Kundennummer kombiniert werden
      max.mustermann-12345 ( mit oder ohne Domain-Name ...aber ohne wäre es kein Email Format ? )
    Es ist wie gesagt auch nicht wirklich klar verständlich warum ein einem Fall die Email nicht individuell sei.
    Im besagten Account sind zwar 5 Domains hinterlegt, aber nur eine die vorne [email protected]domain.de hieß ...deshalb war meine Vermutung, das vielleicht
    dann nicht funktioniert, wenn als Kontakt-Email eine Email verwendet wird, die bei Domainfactory selbst gehostet wird... aber ...ich weiß es nicht.

    Wenn ich das irgendwie durchschauen würde, wäre ja noch die Option da, es vorher passend zu machen.

    Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse wird von unserem System als nicht individuell identifiziert. Für Ihren neuen Benutzernamen werden Ihre E-Mail-Adresse deshalb mit Ihrer Kundennummer individualisieren. Ihr neuer Benutzername setzt sich aus dem lokalen Part - alles vor dem @ - Bindestrich und Ihrer Kundennummer (ohne K) zusammen.

    Beispiel:
    Aus [email protected] mit der Kundennummer K12345 wird der Benutzername: max.muster-12345
    Wie gesagt ...für mich ist da wenig einleuchtend.
    "[email protected]" hätte ich ja noch verstanden ...aber auf der einen Seite zu schreiben es solle eine Email sein,
    und dann anschließend " ...wird der Benutzername: max.muster-12345" ....

    Es wäre hilfreich wenn das nochmal präzisiert wird:
    -- Welche Email soll verwendet werden ?
    -- Was wird über prüft, um ggfls zum Ergebnis zu kommen das die die Email nicht individuell sei ?
    Zuletzt geändert von alias; 17.12.2020, 06:06.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thomas Roessing
    antwortet
    Zitat von alias Beitrag anzeigen
    Moin!
    Und was bitte heißt ?
    "Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse wird von unserem System als nicht individuell identifiziert".
    Moin,
    bei mir steht, meine Adresse sei in der Tat individuell. Vielleicht mögen die keine Role-Accounts ([email protected], [email protected], [email protected])?

    Viele Grüße
    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    DomainFactory Was ist mit 2FA? Es wird doch an jeder Ecke von Sicherheit geredet, aber an der Stelle (Kundenmenu) wo es besonders heikel ist passiert nicht wirklich etwas zu diesem Thema.

    Wenn ich die Ankündigung zum Login des Kundenmenüs richtig verstehe loggt man sich demnächst mit seiner Email-Adresse ein. Das mag zwar überall inzwischen Standard sein, aber sicherer ist es nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • alias
    hat ein Thema erstellt Account Login per email.

    Account Login per email

    Moin!

    Mit Verlaub - aber einige eurer Verlautbarungen solltet ihr eurer Sekretärin oder Hausmeisterin zum Querlesen
    vorlegen - nur um zu testen, ob das verständlich ist.

    Das Kunden-Login per email ? Gerne ....
    Aber warum nötigt ihr mir dann irgend eine seltsam konstruierte Email auf wobei ich nicht einmal sicher bin,
    von welcher Email ihr ausgeht ?

    Es wäre hilfreicher wenn ihr genau benennt, welche Email als Grundlage genommen wird ( Stammdaten -> Kontaktdaten ?)

    Und was bitte heißt ?
    "Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse wird von unserem System als nicht individuell identifiziert".
    Darf keine keine Email verwendet werden die bei DF als Email ghostet wird ?
    -----

    Alternativ könntet ihr schon jetzt im Kundenmenü ausweisen, welche Email bzw Login Adresse in Zukunft zu verwenden ist...
    statt dem Kunden ein Ratespiel vor-zusetzen .




    Zuletzt geändert von alias; 16.12.2020, 10:05.
Lädt...
X