Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SSL-Zertifikat > Webspace bei anderem Anbieter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SSL-Zertifikat > Webspace bei anderem Anbieter

    Hallo,

    folgende Sachlage:
    Ein Kunde hat bei uns (DF) die Domain firmenname.at, jedoch den Webspace mit Webseite bei einem anderen Anbieter. Bei der Domain firmenname.at wurde daher die IP über A-Records hinterlegt, damit diese mit dem Webspace verknüpft ist.
    Soweit so gut, der Kunde hat jetzt wegen einem SSL-Zertifikat nachgefragt und ich habe blöderweise gedacht, dass ich das einrichten muss und dieses entsprechend für die Domain firmenname.at angelegt. Nachdem die Seite unter firmenname.at nicht über https:// ansprechbar war, hat mir der DF-Support mitgeteilt, dass das beim Webspace-Anbieter eingerichtet werden muss.
    Was mich jetzt aber irritiert, wenn ich die Seite per https aufrufe, also https://www.firmenname.at dann erhalte ich einen Seiten-Ladefehler - Fehler - Verbindung fehlgeschlagen ohne besonderen Hinweis > beim Verbinden mit firmenname.at trat ein Fehler auf, usw.
    Normalerweise kommt da ja eine Fehlermeldung mit Meldung "Das ist keine sichere Verbindung" usw.

    Kann das am SSL-Zertifikat liegen, welches ich für die Domain eingerichtet habe bzw. lässt sich denn noch beim anderen Anbieter ein Zertifikat einrichten und die Seite dann per https aufrufen?

    mfg
    Zuletzt geändert von zero81; 22.11.2021, 18:48.

    #2
    Du kannst das dF Zertifikat problemlos bei dem anderen Anbieter installieren.
    Vorausgesetzt der andere Anbieter unterstützt das.

    Für Details musst du aber im Forum des anderen Anbieters nachfragen.
    MfG,
    masterframe

    Kommentar


      #3
      Ok, das wusste ich gar nicht. Ich dachte, beim anderen Anbieter muss man die Domain extern einbinden und dann dort das Zertifikat einrichten - wobei es dort Lets Encrypt gibt, das wär natürlich für den Kunden die günstigere Wahl.
      Meinst du so? https://www.df.eu/at/support/df-faq/...csr-erstellen/
      Das klingt relativ kompliziert für mich also mir wär lieber, wenn der Kunde das Zertifikat einfach beim anderen Anbieter einrichtet, wobei dieser auch Lets Encrypt anbietet - das ist schon noch möglich, auch wenn ich das Zertifikat bereits bei DF eingerichtet habe, oder?
      Zuletzt geändert von zero81; 22.11.2021, 19:29.

      Kommentar


        #4
        Das Zertifikat bei dF braucht es nicht.
        So hättest du es nicht umsonst bezahlt.
        MfG,
        masterframe

        Kommentar

        Lädt...
        X