Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

spam wird kaum erkannt?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bugscout
    antwortet
    Hallo,

    im Moment ist es ziemlich heftig, was da durchkommt.

    Ich habe eine verbrannte Adresse, da ist es eigentlich normal, dass die Sachen reinkommen.

    Meine Arbeitsadresse war bis jetzt aber eigentlich relativ clean.

    Selbst der Spamfighter scheint aufzugeben (unter 20% Erkennung)

    MfG Walter
    Zuletzt geändert von Bugscout; 18.02.2021, 10:07.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von karnerkreativ Beitrag anzeigen
    Toll, seit heute wird dafür wieder einer meiner Kunden als Spam zurückgewiesen. Ich glaube, es ist Zeit für einen Wechsel.
    Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Anmerkung 2021-02-17 112213.png
Ansichten: 189
Größe: 9,0 KB
ID: 8724
    Können wir uns das bitte ansehen und könnten sie uns Details übermitteln über das Kundenmenü an die Technik mit möglichst vielen Daten (Header).

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo zusammen,

    wir bitten gerne darum uns nicht erkannte E-Mails über die bekannten Wege zuzusenden. Wir haben die letzten Tage auch alles uns mögliche probiert um die Erkennung wieder zu verbessern.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • karnerkreativ
    antwortet
    Toll, seit heute wird dafür wieder einer meiner Kunden als Spam zurückgewiesen. Ich glaube, es ist Zeit für einen Wechsel.
    Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Anmerkung 2021-02-17 112213.png
Ansichten: 189
Größe: 9,0 KB
ID: 8724
    Zuletzt geändert von karnerkreativ; 17.02.2021, 11:23.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wsp
    antwortet
    Zitat von karnerkreativ Beitrag anzeigen
    Der Spamfilter ist wirklich eine Katastrophe. Ich weiß nicht, wie lange ich schon bei df bin (sind's schon 20 Jahre?), aber so langsam verliere ich die Geduld. Allein heute bereits vier E-Mails von einem "Robert Wegener", über Nacht noch andere E-Mails (FFP2-Maskenspam von "Petra Veltin"), seit Monaten kommt einmal wöchtentlich Spam für Metall-Kugelschreiber (die ich schon xxxx Mal als Spam gemeldet habe), bis vor ein paar Wochen täglich Aleksandr usw. usw.
    Bei einer dummen inklusive-Adresse meines Providers kommt deutlich weniger Spam an, obwohl ich die für allerlei unnötige Anmeldungen verwende.
    Ich nerve mich auch! Aber schalt doch den Filter mal aus - dann siehst du, dass nur noch die allerdünnste Speerspitze durchkommt - aber klar.., die nervt!
    Aber hast du schon mal z.B. in Outlook versucht, eine wirksame Regel gegen "Robert Wegener" oder "Aleksandr" (von vor paar Wochen) auf lokaler Ebene zu bauen?? Da ist man praktisch machtlos - diese Spam-Sch...e ist einfach verdammt gut gemacht... da dauert die Anpassung der Systeme wohl entsprechend!

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    Zitat von karnerkreativ Beitrag anzeigen
    Der Spamfilter ist wirklich eine Katastrophe. Ich weiß nicht, wie lange ich schon bei df bin (sind's schon 20 Jahre?), aber so langsam verliere ich die Geduld. Allein heute bereits vier E-Mails von einem "Robert Wegener", über Nacht noch andere E-Mails (FFP2-Maskenspam von "Petra Veltin"), seit Monaten kommt einmal wöchtentlich Spam für Metall-Kugelschreiber (die ich schon xxxx Mal als Spam gemeldet habe), bis vor ein paar Wochen täglich Aleksandr usw. usw.
    Bei einer dummen inklusive-Adresse meines Providers kommt deutlich weniger Spam an, obwohl ich die für allerlei unnötige Anmeldungen verwende.
    Wir können gerne die Kugelschreiber gegen einen Tesla S tauschen

    Wieviel SPAM bekommt ihr? Bei mir ist es aktuell recht wenig (3-4 Mails auf die [email protected])

    Einen Kommentar schreiben:


  • karnerkreativ
    antwortet
    Der Spamfilter ist wirklich eine Katastrophe. Ich weiß nicht, wie lange ich schon bei df bin (sind's schon 20 Jahre?), aber so langsam verliere ich die Geduld. Allein heute bereits vier E-Mails von einem "Robert Wegener", über Nacht noch andere E-Mails (FFP2-Maskenspam von "Petra Veltin"), seit Monaten kommt einmal wöchtentlich Spam für Metall-Kugelschreiber (die ich schon xxxx Mal als Spam gemeldet habe), bis vor ein paar Wochen täglich Aleksandr usw. usw.
    Bei einer dummen inklusive-Adresse meines Providers kommt deutlich weniger Spam an, obwohl ich die für allerlei unnötige Anmeldungen verwende.
    Zuletzt geändert von karnerkreativ; 16.02.2021, 11:53.

    Einen Kommentar schreiben:


  • zero81
    antwortet
    War nur eine kleine Frage, ich habe im Webmail-Horde die Buttons für Spam usw. nicht gesehen, dabei erscheinen diese erst, wenn man eine Mail markiert, bin ich gleich nach meinem Posting draufgekommen.
    Die Vorgeschichte ist, dass sich eine Kundin gemeldet hat, für die wir bei dF Domain/Mail verwalten, dass sie seit gestern recht viel Spam bekommt und ich ihr zumindest diese Möglichkeit anbieten wollte, da die Spamfilter bereits aktiv sind.
    Wobei hier Mails dabei waren, siehe unten, die für mich darauf hindeuten, als wäre der Spam von der Kundenmail versendet worden, hm. Hab sicherheitshalber auch das Mailpw neu gesetzt.
    -------------------------------------------------

    Von: [email protected]
    Datum: 10. Februar 2021 um 07:55:32 MEZ
    An: [email protected]
    Betreff: Undelivered Mail Returned to Sender
    This is the Email Security Gateway at host smtp1.lged.gov.bd.

    I'm sorry to inform you that the message below could not be delivered.
    When delivery was attempted, the following error was returned.


    <[email protected]>: host smta1.fr.ch[156.25.4.9] said: 550 Service
    unavailable; Client Host [27.147.217.60] blocked using Trend Micro RBL+.
    Please see
    http://www.mail-abuse.com/cgi-bin/lo...=27.147.217.60 (in
    reply to RCPT TO command)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Benutzername
    antwortet
    Zitat von zero81 Beitrag anzeigen
    Hat sich erleidgt
    Was war die Lösung?

    Einen Kommentar schreiben:


  • zero81
    antwortet
    Hat sich erleidgt
    Zuletzt geändert von zero81; 10.02.2021, 09:14.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von nihitthakkar
    Some of the tips to check spam mail. They are:
    1. Use Anti-Spam and Anti-Virus softwares
    2. Identify spoof email address
    3. Ensure that you know the sender before opening an email
    4. Check the subject for a spam alarm
    Welcome to our forum. In what context do you share this information?

    Regards,

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Vielleicht hilft es zur Klärung: ich habe mehrfach den Fall gehabt, dass E-Mails scheinbar ohne mein Zutun in einem nicht von mir angelegten und nach Löschung dann bei einem neuen Fall immer wieder neu erstellten Ordner "Junk" gelandet sind. Inzwischen habe ich das iPhone in Verdacht, dieses Verhalten auszulösen. Wann genau es passiert habe ich noch nicht geprüft, aber habe mehrfach einen zeitlichen Zusammenhang mit dem Bearbeiten von E-Mails am iPhone festgestellt.
    Eigentlich gibt es innerhalb von iOS keinen SPAM-Filter. Was nutzen Sie denn für eine Art von E-Mail-Account (IMAP, POP3, Exchange)? Was für Clients nutzen Sie sonst noch so? Was für einen Antivirensoftware ggf. auf dem Rechner sofern genutzt?

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Benutzername
    antwortet
    Vielleicht hilft es zur Klärung: ich habe mehrfach den Fall gehabt, dass E-Mails scheinbar ohne mein Zutun in einem nicht von mir angelegten und nach Löschung dann bei einem neuen Fall immer wieder neu erstellten Ordner "Junk" gelandet sind. Inzwischen habe ich das iPhone in Verdacht, dieses Verhalten auszulösen. Wann genau es passiert habe ich noch nicht geprüft, aber habe mehrfach einen zeitlichen Zusammenhang mit dem Bearbeiten von E-Mails am iPhone festgestellt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von Salorius Beitrag anzeigen
    Als weiteren Brüller hier die schon von DF als Spam erkannten EIGENEN Support mails.... Der DF-Mitarbeiter Modl sendet mir eine Antwort, die Antwort wird als SPAM aussortiert😂😂😂😂😂😂
    Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DF-crap3.JPG
Ansichten: 355
Größe: 17,4 KB
ID: 8519

    Der nächste Kracher, die unbekannte Firma EBAY = Spammer..... ich falle echt langsam vom Glauben ab ..... was für ein Kompetenzlevel.....

    Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DF-crap2.JPG
Ansichten: 349
Größe: 38,5 KB
ID: 8520
    Wie gesagt, ich denke nicht, dass unsere Filter hier eine Sortierung in den Junk-Ordner vornehmen. Es wäre zur genauen Analyse der Header interessant einer solchen E-Mail.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von Salorius Beitrag anzeigen

    Diese Fälle haben wir auch LAUFEND !!
    Gerne diese hier zeigen, wir schauen uns die dann an was die Ursache ist.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X