Hallo,
wir haben einen Online-Shop. Von diesem werden nach der Bestellung automatisch Mails abgeschickt (Bestellbestätigung etc.). Wir haben von Dienstag auf Mittwoch den Service ManagedHosting64 von Medium auf Professional umgestellt. Seitdem versendet unsere Webseite einfach keine Mails mehr.

Wenn wir eine Test-Mail versenden erscheint folgende Fehlermeldung:

"Das bedeutet, dass Deine Test-E-Mail nicht gesendet werden konnte.

Typischerweise wird dieser Fehler aus einem der folgenden Gründe zurückgegeben:

- Die Plugin-Einstellungen sind falsch (falsche SMTP-Einstellungen, ungültige Mailer-Konfiguration, etc.).
- Dein Webserver blockiert die Verbindung.
- Dein Host lehnt die Verbindung ab.
Nächste empfohlene Schritte:
  1. Überprüfe die Plugin-Einstellungen. Erwäge eine Neukonfiguration, um sicherzustellen, dass alles korrekt ist (z.B. fehlerhaftes Kopieren und Einfügen).
  2. Wende dich an deinen Webhosting-Anbieter und frage ihn, ob dein Server externe Verbindungen herstellen kann. Frage ihn außerdem, ob eine Firewall oder Sicherheitsrichtlinie die Verbindung möglicherweise verhindert. Viele gemeinsam genutzte Hosts blockieren bestimmte Ports.
    Hinweis: Dies ist die häufigste Ursache für dieses Problem.
  3. Versuche es mit einem anderen Mailer."


Wenn wir eine Bestellung ausführen erscheint folgende Fehlermeldung bei uns im Dashboard:

"E-MAIL-VERSANDFEHLER: Das Plugin WP Mail SMTP v2.1.1 hat diesen Fehler beim letzten Versuch, eine E-Mail zu versenden, protokolliert:

Mailer: Andere SMTP-Verbindung SMTP Error: The following recipients failed: [email protected]: relay not permitted
Please review your WP Mail SMTP settings in plugin admin area. Erwäge, nach der Behebung des Fehlers einen E-Mail-Test durchzuführen."


Was können wir tun?