Hallo zusammen,

ich nutze seit vielen Jahren (und Vivaldis M3 erwartend) die Stand-alone-Lösung Opera Mail. Seit einer Woche werden über IMAP nun keine Mails mehr abgerufen. Ich habe erst die Vermutung gehabt, dass es an der Einführung von TLS 1.2 liegen könnte und habe sowohl das Update auf Opera Mail 1044 durchgeführt als auch den TLS-1.2-Enabled-Schlüssel im RegEditor eingetragen (unter Win 7, Service Pack 1, natürlich auch Neustart). Anschließend habe ich versucht, wenigstens ungesichert über imap.meinedomain.tld und Port 143 abzurufen. Selbst damit passiert nichts.

Weiß irgendwer weiter oder hat DF irgendeine serverseitige Konfiguration geändert?