Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

E-Mails aus Wordpress an T-Online E-Mailadressen erreichen nicht ihr Ziel!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    E-Mails aus Wordpress an T-Online E-Mailadressen erreichen nicht ihr Ziel!

    Das Versenden von E-Mails aus Wordpress (Business Hosting) an T-online Adressen scheitert, während die Zustellung an andere E-Mail-Provider funktioniert. Ein zu diesem Problem eingereichtes Ticket (#9137226) ist seit 2 Wochen offen. Das Problem vermute ich an der Schnittstelle zwischen Wordpress und dem DF-Mailserver, denn von den eingerichteten DF-Mailkonten werden E-Mails an T-Online-Adressen fast ohne zeitliche Verzögerung weitergereicht. M.E. scheint die Schnittstelle zwischen Wordpress und dem DF-Mailserver generell nicht richtig zu funktionieren. Versende ich eine Test-E-Mail (egal wohin) über das Plugin "WP Mail SMTP", dann erhalte ich die Meldung "Die Test-E-Mail wurde möglicherweise gesendet, die Zustellbarkeit sollte jedoch verbessert werden." Möglicherweise schließt auch die Nichtzustellung ein.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Konnte das Problem gelöst werden? Liegt es an der SMTP Konfiguration? Gemäß Service Support habe ich folgende Einstellungen vorgenommen:
    - SMTP-Servver: 127.0.0.1
    - Verschlüsselung: keine
    - SMTP-Port: 25
    - Auto TLS: deaktiviert
    - Authentifizierung: deaktiviert.

    Bin für jeden Tipp dankbar, da die Webseite Ende nächster Woche produktiv gesetzt werden soll, das E-Mail-Problem sich aber als Showstopper zu erweisen scheint.

    Herzliche Grüße, Pitter



    #2
    Ein SMTP Mailer Skript ist auch nur eine Art von E-Mail Programm.

    Ließ bitte die FAQs von dF wie SMTP Server und Ports lauten. Das trägst du dann in dein Wordpress ein.
    https://www.df.eu/de/support/df-faq/...ogramme/#c7963

    TIPP: Verschlüsselte Verbindung nutzen
    MfG,
    masterframe

    Kommentar


      #3
      Zitat von Pitter Beitrag anzeigen
      Das Versenden von E-Mails aus Wordpress (Business Hosting) an T-online Adressen scheitert, während die Zustellung an andere E-Mail-Provider funktioniert. Ein zu diesem Problem eingereichtes Ticket (#9137226) ist seit 2 Wochen offen.
      Ich habe mir dieses sehr lange Ticket im Verlauf gerade angesehen. Leider war es uns noch nicht möglich die bei unserem Mutterkonzern eingerichtete Sperre zu T-Online aufzulösen. Ich frage hier noch einmal nach, wo das Problem aktuell hängt. Es betrifft die Business Hosting Tarife, die nicht direkt bei uns laufen.

      Es tut uns sehr leid, dass wir hierfür noch keine Lösung finden konnten und bitten für die Verzögerungen um Entschuldigung.

      Mit freundlichen Grüßen

      Nils Dornblut
      Blog - Facebook - Twitter
      Communitybetreiber: domainfactory GmbH
      Impressum / Pflichtangaben

      Kommentar


        #4
        Zitat von masterframe Beitrag anzeigen
        Ein SMTP Mailer Skript ist auch nur eine Art von E-Mail Programm.

        Ließ bitte die FAQs von dF wie SMTP Server und Ports lauten. Das trägst du dann in dein Wordpress ein.
        https://www.df.eu/de/support/df-faq/...ogramme/#c7963

        TIPP: Verschlüsselte Verbindung nutzen
        Das hilft nur, wenn der Kunde bei uns noch einen anderen Tarif hätte, der E-Mail-Space enthält.

        Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass der Kunde diese Möglichkeit hat.

        Bitte also hierzu einmal folgendes tun:
        1. In das Kundenmenü einloggen unter https://admin.df.eu
        2. Auf "E-Mail-Adressen" gehen
        3. Dort eine Adresse auswählen und "Editieren" drüken oder alternativ eine anlegen. Ich nehme dafür immer Adresse [email protected], dann ist es sauber getrennt
        4. Bei der eingerichteten Adresse findet sich im Editiermodus der Link "Serveradressen anzeigen", was ein Popup öffnet
        5. Hier finden sich dann Daten die genutzt werden müssen und bei Wordpress verwendet werden können
        6. Ich würde eine sichere Konfiguration mit SSL und den Serverangaben für sslout.df.eu (Port 465) vorschlagen zu nutzen

        Das klappt dann auch mit MyMail Basic Adressen, so wie Sie es selbst im Ticket ja auch beschrieben haben. Der Kollege kam nur nicht direkt darauf das auch in Wordpress dann zu nutzen. Wichtig ist dann noch SPF richtig zu konfigurieren, was aber denke ich beim Kunden in dem Fall schon passiert ist.

        Bei Fragen bitte melden! Es ist mir klar, dass da sin dem Fall etwas verzwickt ist.

        Mit freundlichen Grüßen

        Nils Dornblut
        Blog - Facebook - Twitter
        Communitybetreiber: domainfactory GmbH
        Impressum / Pflichtangaben

        Kommentar


          #5
          Ah, O.K.
          Handelt es sich um einen dezidierten Server?
          MfG,
          masterframe

          Kommentar


            #6
            Guten Morgen Nils Dornblut,

            vielen Dank für den Hinweis. Mit den empfohlenen Einstellungen habe ich es schon probiert (und eben noch einmal), damit habe ich sogar anfangs begonnen und kam nicht weiter. Erst daraufhin habe ich dann das Ticket geöffnet. Ihr Kollege hat mir dann gesagt, dass beim Business Hosting weder eine SMTP Verbindung mit einem internen noch mit einem externen SMTP Server möglich sei und ich die o.g. Einstellungen verwenden müsse, da beim Business-Hosting die Verbindung zum SMTP-Server intern erfolge. Funtioniert ja auch im Prinzip, nur eben nicht mit T-Online-Adressen. An T-Online kann es jedoch nicht liegen, da ich mit den eingerichteten DF E-Mailkonten problemlos E-Mails an T-Online Adressen versenden kann, nur eben nicht aus Wordpress. Daraus schließe ich, dass das Problem zwischen Wordpress und und dem intern adressierten SMTP Server liegen muss.

            Wie gesgt, es drängt etwas.

            Beste Grüße
            Peter Weber

            Kommentar

            Lädt...
            X