Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

O365 und Pop3/Imap parallel nutzen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nils Dornblut
    antwortet
    Nachtrag: Ich muss gar nicht fragen, es ist hier in den FAQ erklärt: https://www.df.eu/de/support/df-faq/...ft-365/#c24539

    Also passt so wie von uns bereits ermittelt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Zitat von wecotec Beitrag anzeigen

    Eine Frage dazu noch: Bei der Angabe der Absenderadresse brauch man keine SMTP-Daten einzugeben obwohl O365 ja quasi für eine fremde Domain versendet. Ich habe als "Hilfsdomain" o365.wecotec.de genommen. Damit office365 im Namen von "wecotec.de" versenden darf dürfte ja einfach nur ein zusätzlicher SPF-Record für wecotec.de reichen...und zwar der, den o365.wecotec.de bekommen hat, oder? Das wäre "v=spf1 include:spf.protection.outlook.com -all"

    Ist der Denkansatz richtig?
    Gute Frage. Ich habe bisher die Einstellungen bei mir dafür nicht explizit vorgenommen und es mit ~all abgedeckt. Aber es macht durchaus Sinn! Sie folgen den Angaben hier soweit ich es sehe:

    https://docs.microsoft.com/de-de/mic...quired-for-spf

    Dort übrigens auch erklärt, wie man verschiedene Einträge kombiniert. Jetzt nicht kompliziert, aber hilfreich. Man kann das bei der Erstellung im Kundenmenü auch entsprechend erweitern/manuell editieren.

    Ich habe es bei mir nun ergänzt, frage zur Sicherheit aber noch einmal die Technik.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen

    Könnte helfen
    Hat geholfen, vielen Dank :-)

    Eine Frage dazu noch: Bei der Angabe der Absenderadresse brauch man keine SMTP-Daten einzugeben obwohl O365 ja quasi für eine fremde Domain versendet. Ich habe als "Hilfsdomain" o365.wecotec.de genommen. Damit office365 im Namen von "wecotec.de" versenden darf dürfte ja einfach nur ein zusätzlicher SPF-Record für wecotec.de reichen...und zwar der, den o365.wecotec.de bekommen hat, oder? Das wäre "v=spf1 include:spf.protection.outlook.com -all"

    Ist der Denkansatz richtig?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo wecotec,

    ich habe hier einiges geschrieben:

    https://forum.df.eu/forum/produkte/e...ieren#post5656

    und hier auch eine Anleitung zur Umstellung Absender:

    https://forum.df.eu/forum/produkte/a...=7951#post7951

    Könnte helfen

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    Dann schau ich mal und berichte. Danke für eure Hilfe!

    Einen Kommentar schreiben:


  • masterframe
    antwortet
    Ja das geht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    antwortet
    Zitat von Lukas M. Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich recht erinnere: (Allerdings noch nie wirklich selbst probiert)
    Subdomain office.example.com (oder so)
    Dort dann alle 365-Accounts einrichten.
    Auf der example.com dann dort die Mailadressen einrichten und an die entsprechende office.example.com-Mailbox weiterleiten.
    In 365 kannst du dann die example.com-Mailadresse dann auch als Absender einrichten.
    Ja, sowas meine ich gelesen zu haben. Kann man die Absenderadresse in O365 denn auf @huaptdomain.de setzen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lukas M.
    antwortet
    Wenn ich mich recht erinnere: (Allerdings noch nie wirklich selbst probiert)
    Subdomain office.example.com (oder so)
    Dort dann alle 365-Accounts einrichten.
    Auf der example.com dann dort die Mailadressen einrichten und an die entsprechende office.example.com-Mailbox weiterleiten.
    In 365 kannst du dann die example.com-Mailadresse dann auch als Absender einrichten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wecotec
    hat ein Thema erstellt O365 und Pop3/Imap parallel nutzen.

    O365 und Pop3/Imap parallel nutzen

    Hallo in die Runde,

    wir wollen einen Teil (!) unserer Postfächer auf MS-Office365 umstellen. "Out of the Box" wird es ja nicht funktionieren dass man bei DF und MS gleichzeitig Mailkonten der selben Domain haben kann. Hat jemand eine Lösung für den Mischbetrieb? Die grobe Idee wäre, dass man über eine Subdomain irgendwie arbeitet, aber wie sähe da konkret die Konfiguration aus?
Lädt...
X