Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unterschiedliche Qualtitätsstufen bei Hosts?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Unterschiedliche Qualtitätsstufen bei Hosts?

    Hat hier jemand Jiffyboxen auf Hosts, die nicht auf 1-X-X-X oder 2-X-X-X lauten?

    Die kurzen, wiederholten Ausfälle auf Hosts lassen mich etwas verwundert zurück. Die Option VMs auf andere Hosts zu verschieben, scheint zunehmend keine Option zu sein.
    Die Störungensursachen werden ja leider nicht genauer spezifiziert, somit bleibt das Thema spekulativ.


    #2
    Hallo jelox,

    wir versuchen natürlich für alle Kunden Lösungen zu finden. Gibt es ein Ticket, wo sie uns Ihre Auffälligkeiten beschrieben haben?

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

    Kommentar


      #3
      Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
      wir versuchen natürlich für alle Kunden Lösungen zu finden. Gibt es ein Ticket, wo sie uns Ihre Auffälligkeiten beschrieben haben?
      Meine Frage dürfte wohl nicht via Ticket beantwortet werden, oder? Gibt es Kunden, die Jiffyboxen auf Host haben, die nicht auf den Namen 1-X-X-X oder 2-X-X-X lauten?
      Welche Unterschiede gibt es nach der Reorganisation der Hosts der letzten Monate?

      Der Auslöser für die Nachfrage ist die Ausfallhäufigkeit von z.B. vmhost-2-2-7-1 . Was muss passieren, bis VMs den Host wechseln dürfen? Wie lange wird das "Pferd" geritten ;-)

      Kommentar


        #4
        Du kannst meines Wissens nach jederzeit einen Transfer beantragen.
        Ich wüsste nicht, dass es dafür eine bestimmten Anzahl von Auffälligkeiten benötigt.
        IMHO ist ein Ausfall schon einer zuviel.
        MfG,
        masterframe

        Kommentar


          #5
          Hallo jelox,

          zu den Strukturen, Umfängen und der Organisation unserer Serversysteme können wir leider keine detaillierte Auskunft geben, wofür wir um Verständnis bitten. Erfahrungen anderer User können Sie hier natürlich erfragen.

          Unabhängig vom jeweiligen physischen System möchten wir natürlich, dass Sie mit der Leistung zufrieden sind und ggf. Maßnahmen ergreifen, wenn Sie es nicht sind. Daher die Frage nach einem Ticket, was nicht zu Ihrer Zufriedenheit gelöst wurde? Alternativ wenden Sie sich bitte über das Kundenmenü an das Beschwerdemanagement und beschreiben Ihre Probleme, die wir bisher nicht lösen konnten.

          Mit freundlichen Grüßen

          Nils Dornblut
          Blog - Facebook - Twitter
          Communitybetreiber: domainfactory GmbH
          Impressum / Pflichtangaben

          Kommentar


            #6
            Zitat von masterframe Beitrag anzeigen
            IMHO ist ein Ausfall schon einer zuviel.
            Ich habe die Jiffybox auf dem Host "vmhost-au10-1" laufen. Da auf der Jiffybox nichts Wichtiges drauf läuft, habe ich mal die Füsse still gehalten. Mittlerweile muss die Hardware wohl komplett explodieren, bevor ein Austausch in Erwägung gezogen wird. Vier Ausfälle des Host in 2020. 2019 gab es auch schon genug Warnsignale (sprich Ausfälle). Mal sehen wann hier entgültig der Stecke gezogen wird.

            Kommentar


              #7
              Zitat von jelox Beitrag anzeigen
              Ich habe die Jiffybox auf dem Host "vmhost-au10-1" laufen. Da auf der Jiffybox nichts Wichtiges drauf läuft, habe ich mal die Füsse still gehalten. Mittlerweile muss die Hardware wohl komplett explodieren, bevor ein Austausch in Erwägung gezogen wird. Vier Ausfälle des Host in 2020. 2019 gab es auch schon genug Warnsignale (sprich Ausfälle). Mal sehen wann hier entgültig der Stecke gezogen wird.
              Wenn es Probleme gibt, bitte gerne bei der Technik melden. Eine Einstellung des Angebots ist nicht geplant. Wir haben im vergangenen Jahr massiv in die Umstellung mehrerer diesbezüglicher Systeme investiert.

              Mit freundlichen Grüßen

              Nils Dornblut
              Blog - Facebook - Twitter
              Communitybetreiber: domainfactory GmbH
              Impressum / Pflichtangaben

              Kommentar


                #8
                Zitat von jelox Beitrag anzeigen
                Ich habe die Jiffybox auf dem Host "vmhost-au10-1" laufen. Da auf der Jiffybox nichts Wichtiges drauf läuft, habe ich mal die Füsse still gehalten. Mittlerweile muss die Hardware wohl komplett explodieren, bevor ein Austausch in Erwägung gezogen wird. Vier Ausfälle des Host in 2020. 2019 gab es auch schon genug Warnsignale (sprich Ausfälle). Mal sehen wann hier entgültig der Stecke gezogen wird.
                Warum hast du denn nicht längst an die Technik geschrieben und um eine Verschiebung deiner JB auf einen anderen Host gebeten?
                Bei uns hat das wie gesagt geholfen und das Problem nachhaltig gelöst.
                Keine Ahnung ob es die Hardware oder ein "bad neighbour" war.
                Egal, die Technik hilft.
                MfG,
                masterframe

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von jelox Beitrag anzeigen
                  Ich habe die Jiffybox auf dem Host "vmhost-au10-1" laufen. Da auf der Jiffybox nichts Wichtiges drauf läuft, habe ich mal die Füsse still gehalten. Mittlerweile muss die Hardware wohl komplett explodieren, bevor ein Austausch in Erwägung gezogen wird. Vier Ausfälle des Host in 2020. 2019 gab es auch schon genug Warnsignale (sprich Ausfälle). Mal sehen wann hier entgültig der Stecke gezogen wird.
                  Wir haben uns den Host angesehen und Änderungen durch das Lastmanagement veranlasst. Geheimtipp wäre noch, den Tarif zu ändern, dann kommen Sie mit großer Sicherheit auf einen anderen Host. Probieren Sie es einfach einmal aus

                  Mit freundlichen Grüßen

                  Nils Dornblut
                  Blog - Facebook - Twitter
                  Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                  Impressum / Pflichtangaben

                  Kommentar


                    #10
                    Danke für's Nachschauen. Bin erstaunt, dass der Host durch Lastmanagementänderungen den Komplettausfall nun eher verhindern kann.

                    Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
                    Geheimtipp wäre noch, den Tarif zu ändern, dann kommen Sie mit großer Sicherheit auf einen anderen Host. Probieren Sie es einfach einmal aus
                    Ja, das ist mir bewußt. Aber zur Ermittlung, was df ohne Feedback der Kunden macht, wollte ich das so lassen.

                    Außerdem sind die alten Tarife (Gen3) mit guter CPU-Ausstattung ein weiterer Grund keine Wechsel anzustoßen.
                    Daher mein Geheimtipp: Attraktivere Tarife machen.

                    In den Statusmeldungen habe ich jetzt erstmals Meldungen wahrgenommen, dass Hostumzüge in größerem Umfang stattfanden.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von jelox Beitrag anzeigen
                      Danke für's Nachschauen. Bin erstaunt, dass der Host durch Lastmanagementänderungen den Komplettausfall nun eher verhindern kann.
                      Wenn man dem Server in Teilen die Last nimmt und anders verteilt, dann geht das schon gut

                      Zitat von jelox Beitrag anzeigen
                      Ja, das ist mir bewußt. Aber zur Ermittlung, was df ohne Feedback der Kunden macht, wollte ich das so lassen.
                      Wir schauen da natürlich. Komplett kann man aber Auswirkungen trotz intensiven Monitorings nicht sehen und wir sind da auf die Rückmeldung der Kunden angewiesen.
                      Zitat von jelox Beitrag anzeigen
                      Außerdem sind die alten Tarife (Gen3) mit guter CPU-Ausstattung ein weiterer Grund keine Wechsel anzustoßen.
                      Daher mein Geheimtipp: Attraktivere Tarife machen.
                      Also ich finde persönlich die neueren Tarife sehr gut und auch von der Hardware sehr leistungsfähig. Betreibe selbst eine Box mit umfangreichen Anforderungen. Klar, wir werden uns da sicher noch weiterentwickeln, größere Updates der eigentlichen Tarife sind aber denke ich für die nächste Zeit nicht geplant, wir sind mit der aktuellen Struktur ganz zufrieden.

                      Vielleicht wollen Sie ja doch einmal testen, ggf. auf einer gesonderten Box

                      Mit freundlichen Grüßen

                      Nils Dornblut
                      Blog - Facebook - Twitter
                      Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                      Impressum / Pflichtangaben

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
                        Klar, wir werden uns da sicher noch weiterentwickeln, größere Updates der eigentlichen Tarife sind aber denke ich für die nächste Zeit nicht geplant, wir sind mit der aktuellen Struktur ganz zufrieden.
                        Die Weiterentwicklung von Jiffybox ist für mich nicht klar. Wenn zumindest das GoDaddy-Management sich entscheiden würde, wäre viel gewonnen.

                        Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
                        Vielleicht wollen Sie ja doch einmal testen, ggf. auf einer gesonderten Box
                        Das passiert regelmäßig, wenn auch nicht unter meinen Kundenaccount ;-) Ich sehe nicht, das ein ein virtueller CPU-Kern, die gleiche Rechenpower liefert wie drei vCPU-Kerne.
                        Die Hosthardware gibt das noch nicht her.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von jelox Beitrag anzeigen
                          Die Weiterentwicklung von Jiffybox ist für mich nicht klar. Wenn zumindest das GoDaddy-Management sich entscheiden würde, wäre viel gewonnen.
                          WAs müssen wir denn diesbezüglich kommunizieren? Das Management hat sich klar zu JiffyBox bekannt und es sind große Aufwände und Mittel da hinein geflossen, auch wenn am Featureset bisher keine Änderungen vorgenommen wurden. Die Anstrengungen waren aber unter der Haube notwendig, um das Produkt zukunftsfähig zu machen.

                          Mit freundlichen Grüßen

                          Nils Dornblut

                          Blog - Facebook - Twitter
                          Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                          Impressum / Pflichtangaben

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X