Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anonymous FTP

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anonymous FTP

    Meines Wissens nach wird kein Anonymous FTP auf den aktuellen Tarifen mehr angeboten.
    Wir haben den konkreten Fall, dass eine große Anzahl von Kunden Dokumente per FTP hochladen können soll, ohne, dass sie ihre Dokumente gegenseitig sehen können.
    Mit dem incoming-Verzeichnung hat das bisher prima geklappt.
    Wie kann ich ein (non-anonymous) FTP-Account einrichten, so dass diese Eigenschaft der Nicht-Lesbarkeit der anderen Dokumente gegeben ist?
    Oder welches Ersatzmechanismus bietet mir ein Managed-Server der aktuellen Tarife?

    #2
    Scheint wohl niemand zu interessieren...

    Kommentar


      #3
      Zitat von IBB Solutions Beitrag anzeigen
      Scheint wohl niemand zu interessieren...
      Das hier ist ein Kundenforum. Finde die Erwartungshaltung um 10:30 ne Antwort auf ne Frage die um 20 Uhr gestellt wurde zu bekommen schon frech. Und dann direkt nochmal nen doofen Kommentar.
      WENN ich das schon mal genutzt hätte und ne Lösung erarbeitet habe hätte ich jetzt schon keine Lust mehr drauf zu antworten.
      Wenn du eine schnelle Antwort willst, dann musst du dich an dF direkt wenden.

      Ansonsten halt jetzt einfach mal generell: Wenns nicht mehr angeboten wird, dann wohl eher schlecht per FTP.
      Alternative: Du kannst mit WebDAV natürlich auch einen Write-Only-Directory für Gäste bauen. Kann sein dass das Nextcloud kann.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Lukas M. Beitrag anzeigen
        Alternative: Du kannst mit WebDAV natürlich auch einen Write-Only-Directory für Gäste bauen.
        WebDAV gibts auf dem neuen Image auch nicht mehr

        Kommentar


          #5
          Zitat von [headcrash] Beitrag anzeigen

          WebDAV gibts auf dem neuen Image auch nicht mehr
          Da WebDAV nur einfaches HTTP ist lässt sich natürlich jedes beliebige Script dafür nutzen oder auch ggf. selbst schreiben. Deswegen auch der Hinweis auf Nextcloud.

          Kommentar


            #6
            Zitat von IBB Solutions Beitrag anzeigen
            Scheint wohl niemand zu interessieren...
            Anonymous FTP?
            Ne wirklich nicht.

            Auch wir nutzen NextCloud selfhosted
            MfG,
            masterframe

            Kommentar


              #7
              Hallo IBB Solutions,

              bitte entschuldigen Sie die späte Antwort durch uns!

              Zitat von IBB Solutions Beitrag anzeigen
              Meines Wissens nach wird kein Anonymous FTP auf den aktuellen Tarifen mehr angeboten.
              Richtig, das wurde kaum genutzt und wir bieten es daher nicht mehr an.

              Zitat von IBB Solutions Beitrag anzeigen
              Wir haben den konkreten Fall, dass eine große Anzahl von Kunden Dokumente per FTP hochladen können soll, ohne, dass sie ihre Dokumente gegenseitig sehen können.
              Mit dem incoming-Verzeichnung hat das bisher prima geklappt.
              Wie kann ich ein (non-anonymous) FTP-Account einrichten, so dass diese Eigenschaft der Nicht-Lesbarkeit der anderen Dokumente gegeben ist?
              Oder welches Ersatzmechanismus bietet mir ein Managed-Server der aktuellen Tarife?
              Es bietet sich hier an das über Lösungen wie NextCloud zu machen. Hier haben Sie dann alle Möglichkeiten. Das sollte der heute übliche Weg sein.

              Mit freundlichen Grüßen

              Nils Dornblut
              Blog - Facebook - Twitter
              Communitybetreiber: domainfactory GmbH
              Impressum / Pflichtangaben

              Kommentar

              Lädt...
              X