Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Domainfactory Datenbank bei Joomla 4.0 eintragen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Domainfactory Datenbank bei Joomla 4.0 eintragen

    ich habe ein Hostingpaket bei domainfactory und bin dabei Joomla 4.0 zu installieren.
    Ich habe die Installation bereits hochgeladen und bin jetzt bei der Eintragung der Datenbank Zugangsdaten.
    Das klappt nicht und ich erhalte bei Joomla folgenden Fehler:
    "Es konnte keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden. Der Konnektor gab folgenden Fehler zurück: Could not connect to database: Connection refused."

    Die Datenbank bei Joomla habe ich wie folgt vorgenommen
    Datenbanktyp: MySQLi
    Datenbankser: mysql5.MEINEDOMAIN.DE
    Datenbank Benutzer: dbXXXXXX
    Datenbank Passwort: Das Passwort der DB wie bei df angelegt
    Datenbankname: dbXXXXXX
    Tabellenpräfix: MEINKÜRZEL_
    Verbindungsverschlüsselung: Standard (servergesteuert)

    Kann mir hier jemand helfen oder Tipps geben wo etwas falsch eingestellt sein könnte?

    #2
    Versuche doch, bei "Datenbankserver" statt "mysql5.MEINEDOMAIN.DE" die (lokale) IP-Adresse "127.0.0.3" einzutragen.
    (siehe auch https://www.df.eu/de/support/df-faq/...banken/#c23669)

    Kommentar


      #3
      Danke für den Hinweis, das habe ich auch schon probiert, ohne Erfolg.

      Kommentar


        #4

        Problem gelöst.
        Ich hatte heute Morgen vom technischen Support bei DomainFactory per E-Mail auch eine Konversation zu dem Problem und nun eine Lösung erhalten.


        Als Datenbankserver muss einfach nur "mysql" eingetragen werden.


        Danke, an alle die sich mit der Frage beschäftigt haben!


        Kommentar


          #5
          Zitat von Wilfried Beitrag anzeigen
          Problem gelöst.
          Ich hatte heute Morgen vom technischen Support bei DomainFactory per E-Mail auch eine Konversation zu dem Problem und nun eine Lösung erhalten.


          Als Datenbankserver muss einfach nur "mysql" eingetragen werden.


          Danke, an alle die sich mit der Frage beschäftigt haben!

          Danke für die Infos zur Aufklärung. Ich musste es auch gerade mal selbst testen.

          Wenn man in den 64-Bit-Tarifen Joomla 4.0.x mit MySQL installieren möchte, muss "mysql" beim Datenbankserver angegeben werden. Bei MAriaDB "localhost". Sollte in etwa so für MySQL aussehen:

          Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2021-12-29_21h06_02.png
Ansichten: 289
Größe: 66,1 KB
ID: 10610

          Es kommt dann noch die Meldung, dass man einen Sicherheitsschritt durch Entfernen einer Datei ausführen soll, aber das klappt dann auch.

          Im Kundenmenü zeigen wir das auch an, was angegeben werden muss:

          Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2021-12-29_21h10_26.png
Ansichten: 167
Größe: 291,4 KB
ID: 10611

          Mit freundlichen Grüßen

          Nils Dornblut
          Blog - Facebook - Twitter
          Communitybetreiber: domainfactory GmbH
          Impressum / Pflichtangaben

          Kommentar

          Lädt...
          X