Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme bei ManagedHosting 64

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von ArminS Beitrag anzeigen
    Nils Dornblut vielleicht lässt sich das noch in die FAQ aufnehmen?
    Das würde dann die eine oder andere irreführende Suche nach der Fehlermeldung ersparen.

    Armin
    Danke, wurde passend weitergegeben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

    Kommentar


      #17
      Das sind die Einstellungen die für mich unter Windows 10 mit PuTTY funktioniert haben um eine Verbindung mit der MariaDb herzustellen.
      1. PuTTY konfigurieren: Wie kann ich per SSH auf meinen Account bei DomainFactory zugreifen?
      2. Tunnel in PuTTY einrichten
      Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Tunnel.jpg Ansichten: 1 Größe: 40,2 KB ID: 8124

      3. WICHTIG: PuTTY session starten und Tunnel im Terminal-Fenster aufbauen:

      ssh -L 127.0.0.1:5001:/var/lib/mysql/mysql.sock [email protected]

      ([email protected] mit eigenem [email protected]äne ersetzen )



      4. SQL-Client verbinden (HeidiSQL in diesem Fall)
      (Host: 127.0.0.1, Port:5001)

      Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: heidi.jpg Ansichten: 1 Größe: 42,1 KB ID: 8125

      Zuletzt geändert von NIMENI; 31.12.2020, 01:35.

      Kommentar


        #18
        Habe dazu auch noch eine Frage. Ich habe mir gerade auf dem MAC Sequel ACE installiert, da Sequel Pro anscheinend nicht mehr weiterentwickelt wird.
        Sequel ACE bietet die Möglichkeit SSH direkt einzurichten. Ich habe es allerdings beim besten Willen nicht hinbekommen. Funktioniert das bei DF nicht oder geht hier wirklich nur der Umweg über den SSH Tunnel, der zuvor in einer Concole gestartet werden muß?

        @Peter: Dein Beitrag in diesem Chat, hat mir auf jeden Fall schonmal weiter geholfen.

        Kommentar


          #19
          Zitat von grobi Beitrag anzeigen
          Habe dazu auch noch eine Frage. Ich habe mir gerade auf dem MAC Sequel ACE installiert, da Sequel Pro anscheinend nicht mehr weiterentwickelt wird.
          Sequel ACE bietet die Möglichkeit SSH direkt einzurichten. Ich habe es allerdings beim besten Willen nicht hinbekommen. Funktioniert das bei DF nicht oder geht hier wirklich nur der Umweg über den SSH Tunnel, der zuvor in einer Concole gestartet werden muß?
          Was für Einrichtungsmöglichkeiten haben Sie denn dort? Ich wüsste nicht, was bei uns nicht funktionieren sollte diesbezüglich. Der grundsätzliche Weg, über welche Programme auch immer implementiert, ist von NIMENI gut beschrieben/bebildert worden.

          Mit freundlichen Grüßen

          Nils Dornblut
          Blog - Facebook - Twitter
          Communitybetreiber: domainfactory GmbH
          Impressum / Pflichtangaben

          Kommentar


            #20
            Sieht so aus.
            Angehängte Dateien
            Zuletzt geändert von grobi; 03.01.2021, 21:27.

            Kommentar


              #21
              Ich hab heute einen neuen Account mit dem Tarif ManagedHosting 64 Ultimate eröffnet und auch gleich zur Verfügung gestellt bekommen und kann mich NICHT mit HeidiSQL bzw. DataGrid verbinden.
              Meine älteren Accounts funktionieren allesamt wunderbar - nur der neue (teuerste) gar nicht.

              Die vorigen Posts haben mir leider nicht weitergeholfen.

              Fehlermeldung:
              "Lost connection to MySQL server at 'handshake: reading initial communication packet', system error: 10061"

              Verbindungtyp: MysqL SSH tunnel
              Library libmaria.dll
              Hostname: 127.0.0.1
              Benutzername: DB Name
              Passwort: DB Passwort
              Port: 3306

              Im Reiter SSH Tunnel:
              plink.exe Pfad: richtig eingegeben.
              SSH Host + Port: IP Adresse des Accounts und Port 22
              Benutzername: SSH Benutzername
              Passwort: SSH Passwort
              Lokaler Port 3306

              Ich habe bereits wie im anderen Post vorgeschlagen die Ports auf 5001 geändert, die IP: auf localhost und 127.0.0.3 sowie sämtliche Libraries durchprobiert.
              Zudem hab ich sicherheitshalber nochmal SSH Zugang und MySQL Zugangsdaten überprüft.

              Irgendwer noch eine Idee?

              Update:
              Der Telefonsupport hat mir gerade sehr bestimmt erklärt dass die neuen Tarife externe Tools aus Sicherheitsgründen nicht unterstützen... ist das richtig?

              Kommentar


                #22
                externe Tools wie HeidiSQL nicht mehr erlaubt?

                Kommentar


                  #23
                  Wäre mir neu und hoffe nciht - aber ich hab extra 3 mal nachgefragt.
                  Hab ein Ticket eröffnet und hoffe das ich bald eine Antwort bekomme.

                  Bis dahin hatte ich gehofft bekomm ich von euch ein "Blödsinn - so gehts richtig..."

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von ashburner Beitrag anzeigen
                    Hostname: 127.0.0.1
                    Der MySql / MariaDB Hostname in den neuen Tarifen lautet "localhost".
                    Zuletzt geändert von masterframe; 04.01.2021, 18:56.
                    MfG,
                    masterframe

                    Kommentar


                      #25
                      Hi masterframe,
                      danke für deine Antwort.
                      Hab 'localhost' nun beim HeidiSQL mit allen erdenklichen Kombinationen (Ports 5001, 3306 und alle Libraries) getestet - leider ohne Erfolg.

                      Kommentar


                        #26
                        Mein Fall ist nun gelöst - vermutlich für euch sowieso von Anfang an klar - für mcih etwas Mühsam: der Tunnel muss extra aufgebaut werden.

                        Support-Ticket-Antwort:
                        In den neuen Tarifen ist es nicht mehr möglich per Port bzw. über das Netzwerk (z.B. 127.0.0.3 Port 3306) auf den Datenbankserver zuzugreifen. Der Zugriff ist nur noch über den Socket möglich. Bitte bauen Sie die Tunnel daher nicht über Ihr Tool, sondern vorab über ein CMD-Fenster bzw. über ein Terminalfenster auf:
                        ssh -TNL 5001:/var/lib/mysql/mysql.sock [email protected]
                        Dies funktioniert sowohl unter (einem aktuellen) Windows 10, als auch unter OSX oder Linux.
                        Sie können sich anschließend in Ihrem Tool über localhost bzw. 127.0.0.1 und dem Port 5001 mit der Datenbank über den Tunnel verbinden.

                        Antwort vom Telefonsupport war somit - wie leider häufiger in letzter Zeit - Bullshit.
                        Aber dafür war das One.Done Ticket richtig schnell heute.

                        Thx & LG

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von ashburner Beitrag anzeigen
                          Antwort vom Telefonsupport war somit - wie leider häufiger in letzter Zeit - Bullshit.
                          Aber dafür war das One.Done Ticket richtig schnell heute.
                          Die Ticket-Antwort freut uns. Aber was hat denn der Telefonsupport gesagt? Sie mussten auch früher den Tunnel aufbauen, da hat sich technisch nichts geändert vom Prinzip her.

                          Mit freundlichen Grüßen

                          Nils Dornblut
                          Blog - Facebook - Twitter
                          Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                          Impressum / Pflichtangaben

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von grobi Beitrag anzeigen
                            Habe dazu auch noch eine Frage. Ich habe mir gerade auf dem MAC Sequel ACE installiert, da Sequel Pro anscheinend nicht mehr weiterentwickelt wird.
                            wir haben SequelPro mit https://tableplus.com/ ersetzt, sehr empfehlenswert

                            Kommentar


                              #29
                              Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
                              Die Ticket-Antwort freut uns. Aber was hat denn der Telefonsupport gesagt? Sie mussten auch früher den Tunnel aufbauen, da hat sich technisch nichts geändert vom Prinzip her.
                              Telefonsupport hat gesagt, dass externe Programme wie HeidiSQL generell - auch mit Tunnel - aus sicherheitsgründen gesperrt sind und ausschließlich PHPmyAdmin verwendet werden kann...
                              @ tunnel: Richtig - musste immer aufgebaut werden. Aber bis vor kurzem konnte das HeidiSQL selbst durchführen... War einfacher.

                              Wie gesagt - bin happy mit dem Forum bzw. dem One.Done Support.



                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von ashburner Beitrag anzeigen
                                Telefonsupport hat gesagt, dass externe Programme wie HeidiSQL generell - auch mit Tunnel - aus sicherheitsgründen gesperrt sind und ausschließlich PHPmyAdmin verwendet werden kann...
                                @ tunnel: Richtig - musste immer aufgebaut werden. Aber bis vor kurzem konnte das HeidiSQL selbst durchführen... War einfacher.

                                Wie gesagt - bin happy mit dem Forum bzw. dem One.Done Support.
                                Danke für die Rückmeldung. Ich habe es gerade auch noch einmal selbst umfangreich probiert und aktuell nicht hinbekommen. Ich werde intern noch einmal nachfragen, ob man eine Lösung bei der Technik finden kann.

                                Mit freundlichen Grüßen

                                Nils Dornblut
                                Blog - Facebook - Twitter
                                Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                                Impressum / Pflichtangaben

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X