Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Forced Logout nach Login - Kein Zugriff mehr

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Forced Logout nach Login - Kein Zugriff mehr

    Hallo

    Ich werde gerade immer wieder nach dem Login aus dem Backend ausgeloggt ohne eine Erklärung zu erhalten.

    Keine Ahnung ob gerade im Hintergrund an meinem zuvor geschilderten Problem gearbeitet wird.
    Falls ja, wurde ich darüber nicht informiert.

    Mit freundlichem Gruß
    Marco
    Dabei seit: 14.05.2006

    Es verlangt Größe, zuzugeben, dass man irrt. Doch die, fehlt mir völlig.

    #2
    Interessant.
    Nichts gemacht, plötzlich funktioniert es. Zufall? Ich habe meinen Aluhut gar nicht auf.

    Neulich hatte ich ein Ticket, da ging es um einen MySQL Dump, der nicht korrekt beendet wurde. Nach einer Beschwerde lag dann der Dump im Webspace ohne dass ich darüber informiert wurde.

    Ich muss schon sagen, der Support hatte früher eine andere Qualität.
    Dabei seit: 14.05.2006

    Es verlangt Größe, zuzugeben, dass man irrt. Doch die, fehlt mir völlig.

    Kommentar


      #3
      Hallo Marco,

      Zitat von Webrockers Beitrag anzeigen
      Ich werde gerade immer wieder nach dem Login aus dem Backend ausgeloggt ohne eine Erklärung zu erhalten.

      Keine Ahnung ob gerade im Hintergrund an meinem zuvor geschilderten Problem gearbeitet wird.
      Falls ja, wurde ich darüber nicht informiert.
      Verwenden Sie in Ihrem Browser einen Adblocker und besteht das Verhalten in einem anderen Browser ebenfalls? Wenn dies nicht der Fall ist, löschen Sie bitte den Browsercache und die Cookies und versuchen dann den Login erneut.

      Blog - Facebook - Twitter
      Communitybetreiber: domainfactory GmbH
      Impressum / Pflichtangaben

      Kommentar


        #4
        Hallo Marco,

        Zitat von Webrockers Beitrag anzeigen
        Interessant.
        Nichts gemacht, plötzlich funktioniert es. Zufall? Ich habe meinen Aluhut gar nicht auf.

        Neulich hatte ich ein Ticket, da ging es um einen MySQL Dump, der nicht korrekt beendet wurde. Nach einer Beschwerde lag dann der Dump im Webspace ohne dass ich darüber informiert wurde.

        Ich muss schon sagen, der Support hatte früher eine andere Qualität.
        Ohne eine Ticket-ID können wir den Sachverhalt nicht einsehen. Zudem können wir hier auch keinen Austausch zu einem bestehenden Ticket führen. Wenn es hier Unstimmigkeiten gibt, antworten Sie entsprechend auf das Ticket erneut, da diese dann wieder geöffnet wird.

        Blog - Facebook - Twitter
        Communitybetreiber: domainfactory GmbH
        Impressum / Pflichtangaben

        Kommentar


          #5
          Zitat von Marcel Kaufmann Beitrag anzeigen
          Hallo Marco,



          Verwenden Sie in Ihrem Browser einen Adblocker und besteht das Verhalten in einem anderen Browser ebenfalls? Wenn dies nicht der Fall ist, löschen Sie bitte den Browsercache und die Cookies und versuchen dann den Login erneut.
          Wie erwähnt. Ich hatte das Problem nur kurzfristig für 10 Minuten. Ich hatte nichts geändert, die Seite im ausgeloggten Zustand nur neu geladen und es funktionierte wieder.
          Den Browsercache zu leeren ist estwas, dass ich automatisch per Shortcut mache, sobald ich Probleme mit einer Website habe. Das ist in Fleisch und Blut übergegangen.

          Muss nicht weiter nachgeforscht werden.
          Dabei seit: 14.05.2006

          Es verlangt Größe, zuzugeben, dass man irrt. Doch die, fehlt mir völlig.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Marcel Kaufmann Beitrag anzeigen
            Hallo Marco,

            Ohne eine Ticket-ID können wir den Sachverhalt nicht einsehen. Zudem können wir hier auch keinen Austausch zu einem bestehenden Ticket führen. Wenn es hier Unstimmigkeiten gibt, antworten Sie entsprechend auf das Ticket erneut, da diese dann wieder geöffnet wird.
            Ich habe den vollständigen Dump erhalten, nachdem ich mich darüber beschwert hatte, dass er eben nicht abgeschlossen wurde. Ich wurde nicht darüber informiert, er tauchte plötzlich im Webspace auf, auf dem ich gerade zugange war. Mir war nicht nach weiterem Ärger.

            Diesen Sachverhalt wollte ich nur erwähnt wissen. In über 12 Jahren als df Kunde, kann ich Qualitätsvergleiche ziehen.

            Nicht persönlich nehmen.

            Vielen Dank!
            Dabei seit: 14.05.2006

            Es verlangt Größe, zuzugeben, dass man irrt. Doch die, fehlt mir völlig.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Webrockers Beitrag anzeigen
              Neulich hatte ich ein Ticket, da ging es um einen MySQL Dump, der nicht korrekt beendet wurde. Nach einer Beschwerde lag dann der Dump im Webspace ohne dass ich darüber informiert wurde.

              Ich muss schon sagen, der Support hatte früher eine andere Qualität.
              Wie hat sich das denn gezeigt, dass er nicht korrekt beendet wurde? Ggf lief die Erzeugung noch und wurde dann automatisch abgeschlossen ohne Eingriffe von uns. Daher auch keine Info von uns.

              Mit freundlichen Grüßen

              Nils Dornblut

              Blog - Facebook - Twitter
              Communitybetreiber: domainfactory GmbH
              Impressum / Pflichtangaben

              Kommentar


                #8
                Hallo Herr Dornblut.

                Im Gegensatz zu den 9 anderen MySQL-Dumps, die ebenfalls durchgeführt wurden, fehlte diesem Dump der Hinweis auf eine erfolgreiche Beendigung:

                Bsp:
                Code:
                -- Dump completed on 2020-03-02 14:20:29
                Außerdem war er mit 143KB einfach signifikant zu klein. Ein Dump von 2017 hatte bereits 1.5 GB. Der vollständige Dump hatte dann schließlich ca 1.9GB.
                Dabei seit: 14.05.2006

                Es verlangt Größe, zuzugeben, dass man irrt. Doch die, fehlt mir völlig.

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Webrockers,

                  dann sieht es eher nach einem fehlgeschlagenen Versuch aus. Haben Sie es denn noch einmal probiert mit dem Dump bzw. haben Sie nun ein vollständigen Dump? Ansonsten sind wir natürlich gerne behilflich, wenn Sie sich per Anfrage über das Kundenmenü an die Technik wenden. Da bekommen Sie auch garantiert Rückmeldung.

                  Mit freundlichen Grüßen

                  Nils Dornblut
                  Blog - Facebook - Twitter
                  Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                  Impressum / Pflichtangaben

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Herr Dornblut.


                    Ihre Frage habe ich bereits Eingangs beantwortet:

                    Zitat von Webrockers
                    Nach einer Beschwerde lag dann der Dump im Webspace ohne dass ich darüber informiert wurde.

                    Ich muss schon sagen, der Support hatte früher eine andere Qualität.
                    Zur Erklärung:
                    Es handelte sich hierbeit um einen kostenpflichtigen Auftrag, um mir MySQL 4 Datenbanken wieder zur Verfügung zu stellen, auf die ich keinen Zugriff mehr hatte.

                    Weswegen ich verstimmt war, auf meinen Hinweis, dass der Dump umvollständig sei, folgende Antwort vom Support zu bekommen:

                    Wir haben Ihnen den uns letzten Stand so wie er auf unseren Servern vorhanden war als sql File in Ihrem Auftrag zur Verfügung gestellt. Sollten hier Tabellen fehlen, so haben diese auch Bereits vorher gefehlt und lassen sich nun leider nicht mehr wiederherstellen.
                    Es war mir klar, dass der Sache nicht aufmerksam nachgegangen, die Verantwortung in meinen Bereich gelenkt wurde und ich das in Rechnung gestellt bekomme.


                    Mit freundlichem Gruß

                    Marco




                    Zuletzt geändert von Webrockers; 20.04.2020, 10:21.
                    Dabei seit: 14.05.2006

                    Es verlangt Größe, zuzugeben, dass man irrt. Doch die, fehlt mir völlig.

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Webrockers,

                      also falls wir hier noch etwas tun können nennen Sie mir bitte das Ticket. Dann gebe ich das gerne weiter. Details zum konkreten Fall kenne ich so nicht.

                      Für die Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung.

                      Mit freundlichen Grüßen

                      Nils Dornblut
                      Blog - Facebook - Twitter
                      Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                      Impressum / Pflichtangaben

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X