Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automatische SQL Sicherung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Jo, klappt, auch von mir vielen Dank!

    Gruß
    Jan
    Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

    Kommentar


      #32
      Hallo,

      ich habe nun auch auf das Backupskript mit der Version 3.1.0RC2 umgestellt, habe aber noch ein kleines Problem. Meine Einstellungen sind:

      Interne Funktion Kompression gzip: System
      Interne Funktion Kompression tar.gz: System
      Backups automatisch löschen nach (Tagen): 7
      Ausnahmetag: Montag
      Wochenpacktag: Montag
      Reihenfolge: Packen vor Löschen

      Die Backups werden täglich für rund 23 Datenbanken erstellt und ich habe im Backup-Verzeichnis folgende Dateien liegen:

      a-dbXXXXX_XX-310120.sql.gz (Fr.)
      a-dbXXXXX_XX-300120.sql.gz (Do.)
      a-dbXXXXX_XX-290120.sql.gz (Mi.)
      a-dbXXXXX_XX-280120.sql.gz (Di.)
      a-dbXXXXX_XX-270120.sql.gz (Mo.)
      a-dbXXXXX_XX-260120.sql.gz (So.)
      a-dbXXXXX_XX-250120.sql.gz (Sa.)
      a-dbXXXXX_XX-240120.sql.gz (Fr.)

      a-dbXXXXX_XX-200120.sql.gz (Mo.)
      a-dbXXXXX_XX-130120.sql.gz (Mo.)
      a-dbXXXXX_XX-060120.sql.gz (Mo.)
      a-dbXXXXX_XX-301219.sql.gz (Mo.)
      ...

      Ich wollte immer montags ein Wochenarchiv für die vergangenen Wochentage Montag-Sonntag erstellen. Offenbar funktioniert das aber nicht. Was ist an meinen Einstellungen oben falsch?

      Gruß, Jens
      Zuletzt geändert von JensK_2; 31.01.2020, 11:12.

      Kommentar


        #33
        Hallo Jens,

        können Sie einmal am Montag die cron.php?debug=1 im Browser aufrufen und die Ausgabe mir zusenden per PN? Es wird dann ein zusätzlicher Satz Backups erzeugt, aber das sollte hoffentlich nicht so schlimm sein?

        Mit freundlichen Grüßen

        Nils Dornblut
        Blog - Facebook - Twitter
        Communitybetreiber: domainfactory GmbH
        Impressum / Pflichtangaben

        Kommentar


          #34
          Wie es scheint klappt mit dem RC1 nun die automatische Ermittlung des Serverpfades garnicht mher (feld bleib immer leer), was sind den dei Bedingungen das es automatisch klappt? Außerdem wäre es klasse wenn man jeder Datenbank noch einen Namen geben könnte so wie im D*F Kundenmenü.
          Ich weiß nicht ob das überhaupt möglich ist, aber wäre es nicht möglich die Liste der Datenbanken+PW aus der Domainfactory konfig zu beziehen? Dann müßte man nurnoch einen Haken bei "JA" setzen.
          Ansonsten scheint es jetzt bei d*f einen globalen Admin User zu geben für die Datenbanken, es wäre daher gut wenn man auch für username+passwort ein "default" vergeben könnte so wie beim host-name.

          Kommentar


            #35
            Zitat von Laeubi Beitrag anzeigen
            Wie es scheint klappt mit dem RC1 nun die automatische Ermittlung des Serverpfades garnicht mher (feld bleib immer leer), was sind den dei Bedingungen das es automatisch klappt?
            Seltsam, das sollte eigentlich klappen

            Außerdem wäre es klasse wenn man jeder Datenbank noch einen Namen geben könnte so wie im D*F Kundenmenü.
            Notiere ich gerne mal.

            Ich weiß nicht ob das überhaupt möglich ist, aber wäre es nicht möglich die Liste der Datenbanken+PW aus der Domainfactory konfig zu beziehen?
            Nein, das geht nicht-. Passwörter werden verschlüsselt gespeichert und sind nicht abrufbar. Nebenbei ist auch ein Zugriff auf Daten aus dem Kundenmenü nicht möglich.

            Ansonsten scheint es jetzt bei d*f einen globalen Admin User zu geben für die Datenbanken, es wäre daher gut wenn man auch für username+passwort ein "default" vergeben könnte so wie beim host-name.
            Das ist für den Zugriff auf PHPmyAdmin und hat mit dem Datenbankbenutzer so nicht direkt zu tun. Man kann das nicht anderweitig nutzen.

            Viele Grüße

            Nils Dornblut

            Blog - Facebook - Twitter
            Communitybetreiber: domainfactory GmbH
            Impressum / Pflichtangaben

            Kommentar


              #36
              Neu hier und sonst auch nicht bewandert:
              Meine Einstellungen in autosql für DB-Name, DB-Username und DB-Passwort werden nicht akzeptiert, obwohl sie identisch sind mit den Zugangsdaten in der Website, mehrfach verglichen und wiederholt. Also weiterhin fleißig Exportieren mit PHPMyAdmin?
              Zuletzt geändert von dliste; 15.02.2021, 08:05.

              Kommentar


                #37
                Zitat von dliste Beitrag anzeigen
                Neu hier und sonst auch nicht bewandert:
                Meine Einstellungen in autosql für DB-Name, DB-Username und DB-Passwort werden nicht akzeptiert, obwohl sie identisch sind mit den Zugangsdaten in der Website, mehrfach verglichen und wiederholt. Also weiterhin fleißig Exportieren mit PHPMyAdmin?
                Ist der Hostname auch identisch?

                Kommentar


                  #38

                  Neu hier und sonst auch nicht bewandert:
                  Meine Einstellungen in autosql für DB-Name, DB-Username und DB-Passwort werden nicht akzeptiert, obwohl sie identisch sind mit den Zugangsdaten in der Website, mehrfach verglichen und wiederholt.
                  Pfad für backup_data ist ok.
                  Also weiterhin fleißig Exportieren mit PHPMyAdmin?


                  Kommentar


                    #39
                    "Ist der Hostname auch identisch?"

                    ... hatte ich leer gelassen, weil oben ... 127.0.0.3

                    Danke Dietmar Liste
                    Zuletzt geändert von dliste; 15.02.2021, 09:14.

                    Kommentar


                      #40
                      Zitat von dliste Beitrag anzeigen
                      "Ist der Hostname auch identisch?"

                      ... hatte ich leer gelassen, weil oben ... 127.0.0.3
                      mysql5.ihre-domain.tld (mit meiner domain) war falsch

                      localhost (natürlich)


                      Kommentar


                        #41
                        Zitat von dliste Beitrag anzeigen

                        mysql5.ihre-domain.tld (mit meiner domain) war falsch

                        localhost (natürlich)

                        Richtig, hat es bei Ihnen nun funktioniert?

                        Mit freundlichen Grüßen

                        Nils Dornblut
                        Blog - Facebook - Twitter
                        Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                        Impressum / Pflichtangaben

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X