Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verbindung wurder verweigert (IMAP)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo cab1111,

    in solchen gehäuften Fällen über kurze Zeiträume, sporadisch kann das aufgrund der Struktur des Internets immer mal sein, bitte gerne ein Trace machen und an die Technik über das Kundenmenü senden. Bitte auch genaue Meldungen mitsenden und die jeweiligen Zeitpunkte. Blick vorab auf die Statusseite ist sicher sinnvoll, hier veröffentlichen wir bereits bekannte Störungen

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • masterframe
    antwortet
    Zitat von cab1111 Beitrag anzeigen
    Wenn die "Leitung gestört" ist, würde ich gar nicht zum Server kommen, so dass der die Verbindung verweigern kann, oder?
    Gestört heisst nicht "tot".

    Bei mir hat aktuell die T ELEKOM auf DSL-Vectoring umgeschaltet. Seitdem habe ich vermehrt Verbindungsabbrüche.
    Da das Problem bei mir erst seit gestern besteht beobachte ich aktuell die Situation.
    Zuletzt geändert von masterframe; 27.08.2019, 09:46.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cab1111
    antwortet
    Nachwievor sporadisch, gerade gibt's keine Problene. Antiviren-Software habe ich nicht und die Ports sind seit Monaten unverändert. Wie gesagt, ich komme zum Server, der lehnt mich aber ab.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Marcel Kaufmann
    antwortet
    Hallo cab1111,

    Zitat von cab1111 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, obige Fehlermeldung krieg ich seit gestern Abend beim Zugirff auf jeden meiner IMAP accounts sporadisch. DerSupport teilte mir mit, dass ich wohl der Einzige bin, was ich mir nicht vorstellen kann. Ist noch jemand betroffen? System ist OpenSuse 15.1, Zugiff über Thunderbird 60.8.0 Besten Dank für eine Unterstützung!!
    Das von Ihnen beschriebene Verhalten besteht weiterhin sporadisch oder Dauerhaft? Besteht auf Ihrem System eine Firewall, die Ports blockiert oder eine Antivirensoftware, die hier eingreifen könnte?

    Zitat von cab1111 Beitrag anzeigen
    Wenn die "Leitung gestört" ist, würde ich gar nicht zum Server kommen, so dass der die Verbindung verweigern kann, oder?
    Wenn die Störung z.B. einen Knotenpunkt betrifft, kommt entweder gar keine Verbindung zustande oder nur gelegentlich, was jedoch abhängig von der Störung wäre. Mittels dem Traceroute können Sie dies allerdings ausschließen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cab1111
    antwortet
    Wenn die "Leitung gestört" ist, würde ich gar nicht zum Server kommen, so dass der die Verbindung verweigern kann, oder?

    Einen Kommentar schreiben:


  • masterframe
    antwortet
    In solchen Fällen ist ein traceroute zum E-Mail Server immer hilfreich.

    Möglich ist es schon, dass deine Leitung gestört ist. Dann wärest auch tatsächlich nur du betroffen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Thomas Roessing
    antwortet
    Moin,

    ich hatte gestern einmal den Fall, dass es sinngemäß hieß "Die Verbindung zu sslmailpool.meinedomain.tld konnte nicht hergestellt werden, da der Server nicht antwortet" (IMAP, Windows 10, aktueller Thunderbird). Ob das mit Deinem Problem verwandt ist oder nicht, kann ich aber nicht beurteilen.

    Viele Grüße

    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • cab1111
    hat ein Thema erstellt Verbindung wurder verweigert (IMAP).

    Verbindung wurder verweigert (IMAP)

    Hallo zusammen, obige Fehlermeldung krieg ich seit gestern Abend beim Zugirff auf jeden meiner IMAP accounts sporadisch. DerSupport teilte mir mit, dass ich wohl der Einzige bin, was ich mir nicht vorstellen kann. Ist noch jemand betroffen? System ist OpenSuse 15.1, Zugiff über Thunderbird 60.8.0
    Besten Dank für eine Unterstützung!!
Lädt...
X