Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Installation Elasticsearch auf MS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Installation Elasticsearch auf MS

    Hallo

    kann bitte im nach dem Thema Installation von Elasticsearch im Forenarchiv gesucht werden?
    Ich meine, da gab es Informationen (Kurzanleitung, Vorgehensweise zur Installation), die mich interessieren.

    Danke,
    Thomas

    #2
    Guten Morgen Thomas,

    zu Elasticsearch liegt eine alte Anleitung aus 2017 von [headcrash] vor:

    Code:
    Stand: elasticsearch_2.3.2
    
    .bashrc:
    export PATH=$HOME/ms_appl/elasticsearch-2.3.2/bin/:/opt/jdk1.8:$PATH
    export JAVA_HOME=/opt/jdk1.8
    
    anschließend: "source .bashrc" im Terminal nicht vergessen.
    
    
    /ms_appl/elasticsearch*/config/elasticsearch.yml
    ...
    # ----------------------------------- Paths ------------------------------------
    #
    # Path to directory where to store the data (separate multiple locations by comma):
    #
    home: /kunden/xxx/ms_appl/elasticsearch-2.3.2
    work: /kunden/xxx/ms_appl/elasticsearch-2.3.2/tmp/elasticsearch
    data: /kunden/xxx/ms_appl/elasticsearch-2.3.2/data
    #
    # Path to log files:
    #
    logs: /kunden/xxx/ms_appl/elasticsearch-2.3.2/logs
    tmp: /kunden/xxx/ms_appl/elasticsearch-2.3.2/tmp
    #
    ...
    
    
    /serverboot/040-elasticsearch_2.3.2
    ...
    # You may need to change these
    USER=xxx # the user you used to run the elastic search install command
    export JAVA_HOME=/opt/jdk1.8/ # Where java lives
    ### BEGIN user-configurable settings
    NAME=elasticsearch
    DESC="Elasticsearch 2"
    ES_HOME=/kunden/xxx/ms_appl/elasticsearch-2.3.2
    PID_FILE=/kunden/xxx/serverboot/pid/elasticsearch2.pid
    LOG_DIR=$ES_HOME/logs
    DATA_DIR=$ES_HOME/data
    CONFIG_FILE="-Djna.tmpdir=$ES_HOME/config/elasticsearch.yml"
    ES_MIN_MEM=256m
    ES_MAX_MEM=2g
    WORK_DIR=$ES_HOME/tmp/$NAME
    DAEMON=$ES_HOME/bin/elasticsearch
    DAEMON_OPTS="-p $PID_FILE -d"
    export JAVA_OPTS="-Djna.tmpdir=$ES_HOME/tmp -Djava.io.tmpdir=$ES_HOME/tmp"
    ...

    Gerne kann Elasticsearch auch durch die technische Abteilung mittels einem Auftrag für zusätzliche Leistungen, aus dem Kundenmenü, installiert werden.






    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

    Kommentar


      #3
      Besten Dank, prima

      Kommentar


        #4
        Das Vorgehen klappt leider nicht mehr mit einer Version 6 oder 7, es fängt bei den Pfad-Variablen an, die inzwischen path.data & path.logs heißen z.B., geht weiter bei einer anderen Art und Weise, wie tmp definiert wird und es kommen viele JNA Fehler, bevor der Aufruf von elasticsearch abbricht.

        Falls jemand Ideen hat oder Elasticsearch selbst zum Laufen gebracht hat, bin ich über Tipps dankbar.

        Kommentar


          #5
          V7 dürftest Du auf dem jetzigen Image gar nicht mehr ans laufen bekommen, glaube die 6.0 ist die letzte mögliche Version

          Kommentar


            #6
            Danke für den Tipp.

            Dann bleibe ich bei 6.x, wenn jemand einen Hinweis hat oder die notwendigen Schritte um ES bei d)f zum Laufen zu bekommen, wäre ich dankbar.

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              laut meinr Info, die ich bekommen habe, läuft auf den MangedServer elasticsearch nur bis Version 5.6.x

              Wie bei den anderen Themen (z.B. MySQL 5.7,...) braucht DF ein dringendes Update, um Stammkunden (>10Jahre) halten zu können.

              Gruß Elektron

              Kommentar


                #8
                Hallo Elektron,

                wir arbeiten an einer Aktualisierung vieler Dienste im Rahmen eines neuen Serverimages. Wann dieses bereitsteht, können wir aktuell leider nicht sagen. Es tut uns leid, dass es diesbezüglich zu Einschränkungen mit neuen Versionen kommt.

                Mit freundlichen Grüßen

                Nils Dornblut
                Blog - Facebook - Twitter
                Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                Impressum / Pflichtangaben

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,

                  das erklärt, warum es nie geklappt hat.

                  Danke für die Infos Ihr beiden,
                  Thomas

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X