Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verfügbarkeit von MySQL 5.7

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von raymond Beitrag anzeigen
    Ich verstehe eins nicht: MySQL 5.7 gibt seit Oktober 2015 und jetzt wird unter Hochdruck daran gearbeitet das zu integrieren?! Dann will ich nicht wissen welche anderen Softwarekomponenten im derzeitigen Image noch stark veraltet sind.
    Eine ähnliche Diskussion gab es damals hier mit PHP7, welches auch mehr als verspätet eingeführt wurde. DF ist diesbezüglich recht konservativ. Ob dies gut oder schlecht ist vermag ich nicht zu beurteilen.

    Stark veraltet müsste auch die cURL-Komponente sein, die schafft es noch nicht mal http2-Verbindungen aufzubauen (benötigt wenn man Push-nachrichten an Appleserver schickt)....
    Markus
    ---
    https://www.facebook.com/markus.weber.180410

    Kommentar


      #32
      Ja aber das ist total dämlich: es gibt eine Auswahlbox für MySQL und PHP. Also lieber mehr anbieten als zu wenig. Der Kunde kann dann selbst entscheiden ob neuere Versionen oder abgehangene genutzt werden sollen. Es geht auch beispielsweise um DEV Umgebungen die einfach neueres brauchen. Beispielsweise kann derzeit niemand bei DF bei Shopware mitentwickeln, da Shopware 5.6 und 6 (noch in Early Access) neueres MySQL benötigt. Es gibt auch andere Software die nur PostgesSQL benötigt. Das kann gar nicht genutzt werden.

      Kommentar


        #33
        Als registrierter Plugin-Entwickler habe ich heute auch von Shopware eine Mail bekommen. MySQL 5.7 scheint also nun endgültig als Vorraussetzung festzustehen.
        Hallo Lukas!

        es ist soweit: Shopware 5.6 ist veröffentlicht!

        Features, technische Änderungen und vieles mehr. Welche Auswirkungen die neue Version für Deine Plugin-Entwicklung hat haben wir für Dich kurz zusammengefasst:

        • Mind. PHP 7.2 oder höher
        • Minimalste MySQL Version 5.7
        • Verstärkter Fokus auf Symfony
        • Nutzung von Content Types
        • Nutzung des Payment Token
        • Neuer Editor: Acer Editor
        • Plugin specific logger

        Die ausführlichen Informationen zu den technischen Änderungen mit Shopware 5.6 findest Du in unseren Docs.
        Zuletzt geändert von Lukas M.; 13.08.2019, 15:04.

        Kommentar


          #34
          Zitat von Lukas M. Beitrag anzeigen
          Als registrierter Plugin-Entwickler habe ich heute auch von Shopware eine Mail bekommen. MySQL 5.7 scheint also nun endgültig als Vorraussetzung festzustehen.
          Kannst du mal probieren ob es sich vielleicht doch installieren lässt? Das pre-Release hat sich installieren lassen.

          Das soll jetzt nicht bedeuten dass ich DF eine Atempause gönne (wer weiss welche Funktionen nicht funktionieren werden), wäre aber wenigstens zu Entwicklungszwecken interessant zu wissen....
          Markus
          ---
          https://www.facebook.com/markus.weber.180410

          Kommentar


            #35
            Persoenlich setze ich mysql & co. lieber selber auf, Datenbanken sind einfach nicht die Kernkompetenz von hostern. Aehnlich wie email und DNS bei Internetprovidern wird es angeboten, weil man muss, nicht weil man unbedingt will. Die Konsequenz: Bei Versionen, Sicherheitsupdates und korrekter/performanter Konfiguration hinken hoster oft hinterher oder man kommt an die Konfiguration nicht dran. Oder die benoetigte Konfiguration wird nicht angeboten.

            Als Mittelweg vielleicht mal spezialisierte Datenbank-Hoster angucken? Sonst bleibt wohl nur noch der Providerwechsel.
            Zuletzt geändert von ludens; 13.08.2019, 19:09.

            Kommentar


              #36
              Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
              Kannst du mal probieren ob es sich vielleicht doch installieren lässt?
              "Veröffentlicht" heißt doch wohl, dass die Version öffentlich verfügbar ist. Warum probierst Du's nicht selbst?

              Gruß
              Jan
              Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

              Kommentar


                #37
                Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
                "Veröffentlicht" heißt doch wohl, dass die Version öffentlich verfügbar ist.
                Korrekt, gibt es bereits auf der Seite zum Runterladen.

                Privat habe ich tatsächlich keinen Tarif mit Webspace mehr hier.

                Kommentar


                  #38
                  Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
                  "Veröffentlicht" heißt doch wohl, dass die Version öffentlich verfügbar ist. Warum probierst Du's nicht selbst?
                  Das Installtool von Shopware56 scheint mysql 5.6 zu schlucken...leider gehts nicht ganz bis zum Ende durch weil er nicht auf /tmp zugreifen kann. Wenn ich Zeit finde teste ich weiter
                  Zuletzt geändert von wecotec; 13.08.2019, 20:30.
                  Markus
                  ---
                  https://www.facebook.com/markus.weber.180410

                  Kommentar


                    #39
                    Ende Juni kam ja bereits der Wunsch aus. Langsam hoffe ich, dass DF schon einen Zeitplan herausgeben kann?!

                    Kommentar


                      #40
                      Theoretisch müsste es auch funktionieren wenn man einen externen MySql-Server verwendet.

                      wecotec
                      Somit wärest du nicht gezwungen den Kunden komplett umzuziehen.
                      MfG,
                      masterframe

                      Kommentar


                        #41
                        Zitat von masterframe Beitrag anzeigen
                        Theoretisch müsste es auch funktionieren wenn man einen externen MySql-Server verwendet.
                        wecotec
                        Somit wärest du nicht gezwungen den Kunden komplett umzuziehen.
                        Ja, das wäre eine theoretische Lösung.

                        Ich würde dann aber den Webspace lieber ganz zu dem Hoster ziehen der mir mySQL 5.7 anbietet, das ist wartungsarmer, sicherer und ganzheitlich.

                        Und so lange man nicht weiss wann DF mysql57 einführt (vor weit mehr als einem Jahr (!!!) war mal die Rede von einem neuen Image, welches "demnächst" kommen soll) wäre dies auch keine temporäre Lösung. Es ist einfach mit DF nicht planbar, weswegen ich solche Fälle hier komplett wegziehe.
                        Zuletzt geändert von wecotec; 15.08.2019, 07:48.
                        Markus
                        ---
                        https://www.facebook.com/markus.weber.180410

                        Kommentar


                          #42
                          Zitat von masterframe Beitrag anzeigen
                          Theoretisch müsste es auch funktionieren wenn man einen externen MySql-Server verwendet.
                          wecotec
                          Somit wärest du nicht gezwungen den Kunden komplett umzuziehen.
                          Praktisch ist das auch kein Ding.
                          Öffnet aber halt wieder eine zweite Abhängigkeit. Wenn dF mit Webspace down ist, dann steht der Shop still. Ebenso wenn der Datenbankhoster down ist.
                          Und nebenbei müssen die Daten dann natürlich auch erst mal durchs Internet wandern, was der Performance nicht unbedingt förderlich ist.

                          Kommentar


                            #43
                            Naja.
                            installiere dir ein nackiges Linux, MySql only, auf ner JiffyBox. Da wandern die Daten nur durchs interne Netzwerk. Das ist definitiv schnell genug.

                            Damit erspart man sich Domain-, SSL- und Mailumzug.

                            Und sobald MySql 5.7 auf den Webslaves verfügbar ist kann man die Datenbank umziehen.

                            Ist allemal besser als zu warten...
                            MfG,
                            masterframe

                            Kommentar


                              #44
                              Uh, klar. Die JiffyBox hatte ich ganz vergessen.

                              Kommentar


                                #45
                                Zitat von Lukas M. Beitrag anzeigen
                                Uh, klar. Die JiffyBox hatte ich ganz vergessen.
                                Ich habe leider weder die Zeit noch das Know-How sowas zu tun. Eigentlich bezahle ich nicht wenig Geld an DF damit man aktuelle Software nutzen kann.....jaja, inzwischen weiss ich es besser, ich bin halt nur verwöhnt von den Marktbegleitern wo ich für wesentlich weniger Geld sehr viel mehr bekomme

                                Auftritte die auf mysql5.7 angewiesen kommen hier weg und ob die jemals wiederkommen steht in den Sternen.
                                Markus
                                ---
                                https://www.facebook.com/markus.weber.180410

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X