Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verfügbarkeit von MySQL 5.7

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Es ist einfach traurig, dass sich hier kein Mitarbeiter von DF zu Worte meldet.

    Kommentar


      #47
      Zitat von hobbyprog Beitrag anzeigen
      Es ist einfach traurig, dass sich hier kein Mitarbeiter von DF zu Worte meldet.
      Na ja, alles, was es zu sagen gibt, steht in Post #4.

      Grüße
      fp

      Kommentar


        #48
        Über das in Beitrag #4 hinaus bereits gesagte, können wir Ihnen folgende Lösung anbieten:

        Sofern Sie über einen eigenen, dezidierten Server bei uns verfügen, können Sie von uns einen MySQL 5.7 Dienst installieren lassen. Das ist im Rahmen eines Auftrags für zusätzliche Leistungen möglich. Unsere Techniker haben hierfür 15 Minuten Aufwand veranschlagt. Wir berechnen Ihnen dafür 24,95 EUR.

        Im Anschluss teilt Ihnen die Technik mit, auf welcher Adresse und Port der Dienst läuft.

        Bitte beachten Sie dabei folgendes:

        - Der MySQL-Dienst läuft nur auf der Konsole (SSH-Shell). Eine Einbindung in das Kundenmenü (admin.df.eu) oder ins ResellerProfessional ist NICHT möglich.

        - Sie können eine grafische Benutzeroberfläche wie etwa Adminer nutzen, um die MYSQL 5.7 Datenbanken zu verwalten. Diese ist jedoch separat zu installieren.
        Blog - Facebook - Twitter
        Communitybetreiber: domainfactory GmbH
        Impressum / Pflichtangaben

        Kommentar


          #49
          Hm, die Antwort ist enttäuschend. Wir haben nun seit Jahren einen ManagedServer Pro hier und wollten "mal eben schnell" einen Shopware-Shop drauf machen.... geht nicht! Oh weh, das ist bitter. Ein dedizierter Server kommt aufwandsmäßig für uns nicht in Frage. Da müssen wir uns wohl auf dem Markt umschauen, leider - obwohl wir bisher mit DF recht zufrieden waren.

          Kommentar


            #50
            Ich hoffe DF zieht das bald nach und lernt davon, dass z.B. in regemäßigeren Abständigen die genutzten Versionen geprüft und aktualisiert werden. Wenn beispielsweise eine Komponente schon seit 2 Jahren kein Update mehr erhalten hat, sollte das zu denken geben. Wenn ich auf https://www.df.eu/de/server-hosting/ anschaue, dass hier ein Serverspezialist erwähnt wird, frage ich mich: wo sind alles Spezialisten hin, bzw. auch die Geschäftsführung von DF, dass hier nicht noch mehr unter Hochdruck gearbeitet wird. Ich meine wie lange kann das dauern ein neues Serverimage zu erstellen? Die initiale Anfrage ist 2 Monate her! Es geht hier ja nicht um Beta Software, die nachgefragt wird, sondern um sehr ausgereifte Versionen, die auch mehrere Minor Updates erhalten haben mittlerweile (bei MySQL 5.7) auch schon outdated ist.
            Zuletzt geändert von raymond; 24.08.2019, 10:56.

            Kommentar


              #51
              Zitat von raymond Beitrag anzeigen
              Die initiale Anfrage ist 2 Monate her! Es geht hier ja nicht um Beta Software, die nachgefragt wird, sondern um sehr ausgereifte Versionen, die auch mehrere Minor Updates erhalten haben mittlerweile (bei MySQL 5.7) auch schon outdated ist.
              Falsch, die initiale Anfrage ist bestimmt schon mehr als 2 Jahre alt, im alten Foren war das auch schon länger ein Thema.
              Markus
              ---
              https://www.facebook.com/markus.weber.180410

              Kommentar


                #52
                Das alte Forum habe ich nie gesehen, da es ja längere Zeit offline war. Das macht die Sache ja noch viel schlimmer. Frage: will DF Kunden verlieren bzw. erst gar nicht gewinnen? Scheint mir so. Was ist das eigentlich für ein Image? Sollen die doch einfach Debian oder CentOS nehmen: gut getestet und trotzdem möglich einigermaßen aktuelle Software zu nutzen. Eure Admin Oberfläche müsst ihr dann nur noch daran anpassen, sollte ja mit mittelmäßigem Aufwand möglich sein.
                Zuletzt geändert von raymond; 24.08.2019, 13:37.

                Kommentar


                  #53
                  Ist die Steigerung von "Hochdruck" "Überdruck"?
                  😂😉
                  MfG,
                  masterframe

                  Kommentar


                    #54
                    Zitat von raymond Beitrag anzeigen
                    Frage: will DF Kunden verlieren bzw. erst gar nicht gewinnen? Scheint mir so. Was ist das eigentlich für ein Image?
                    Für das aktuelle Image von df ist df wohl nur bedingt verantwortlich. Man kann aber verstehen, dass sie gerne am alten Image festhalten möchten. Wahrscheinlich weiß noch keiner, wie das neue Image aussehen soll. Und ich denke dabei nicht nur an "Server" ...

                    Andererseits ... das neue df-Image bildet sich ja schon von ganz allein ...
                    Bleibt zu hoffen, dass das neue Server-Image besser sein wird als dieses.

                    Grüße
                    fp

                    Kommentar


                      #55
                      Vollkommen egal wer dafür verantwortlich ist, jedoch:
                      1) letztendlich hat DF das Problem (Nachfragen der User sowie vertrösten)
                      2) über 2 Jahre für ein Update geht einfach nicht!

                      Kommentar


                        #56
                        Was erwartet Ihr, wenn bereits das Aufsetzen eines leeren, neuen Forums ein ganzes Jahr (abzüglich weniger Tage) benötigt? Ein Server-Image ist erheblich komplexer!

                        DF weist immer wieder darauf hin, dass Mitarbeiter gesucht werden. Viele sind abgewandert. Auch das dürfte sich hier auswirken.

                        Gruß
                        Jan
                        Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

                        Kommentar


                          #57
                          Wobei sich das "Aufsetzen des Forums" auf das Einrichten des C-Name Eintrages beschränkt hat 😉.

                          Installiert werden musste da eigentlich gar nix.

                          Die Forenbereiche mussten angelegt werden. Oh, und mein Useraccount wurde (zusammen mit anderen Accounts) "vorinstalliert".
                          MfG,
                          masterframe

                          Kommentar


                            #58
                            Zitat von masterframe Beitrag anzeigen
                            Oh, und mein Useraccount wurde (zusammen mit anderen Accounts) "vorinstalliert".
                            Ja, meiner auch, aber die Anzahl der Accounts war ja wohl sehr begrenzt, wenn ich das richtig sehe.

                            Gruß
                            Jan
                            Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.

                            Kommentar


                              #59
                              Zitat von Enigma Beitrag anzeigen

                              Ja, meiner auch, aber die Anzahl der Accounts war ja wohl sehr begrenzt, wenn ich das richtig sehe.

                              Gruß
                              Jan
                              Kannst du ja ggf. Mal nachzählen.
                              Stichtag war der 25.02.2019 😉
                              MfG,
                              masterframe

                              Kommentar


                                #60
                                Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
                                Was erwartet Ihr, wenn bereits das Aufsetzen eines leeren, neuen Forums ein ganzes Jahr (abzüglich weniger Tage) benötigt? Ein Server-Image ist erheblich komplexer!

                                DF weist immer wieder darauf hin, dass Mitarbeiter gesucht werden. Viele sind abgewandert. Auch das dürfte sich hier auswirken.

                                Gruß
                                Jan
                                Wobei derzeit 7 offene Stellen bei DF ( https://careers.godaddy.com/search-j...-2951839&alt=3) und davon nur 2 Systemadministratoren klingt jetzt nicht nach einem großem Problem.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X