Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Häufigkeit beim Hochladen des Bildes per FTP

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • masterframe
    antwortet
    Du könntest die Kamera auf einen freigegebenen Netzwerkpfad zeigen lassen und diesen mit WEBDAV synchronisieren.
    Dann hast du eine quasi- permanente Verbindung zum Server und die Bilddateien werden hochgeladen sobald sie eben verfügbar sind.
    Völlig unabhängig von irgendwelchen FTP - Taktraten.
    Zuletzt geändert von masterframe; 18.10.2019, 15:57.

    Einen Kommentar schreiben:


  • stampmedia
    antwortet
    Vielen Dank, nun habe ich es verstanden und werde eine andere Lösung bereit stellen.
    Viele Grüße
    Alex

    Einen Kommentar schreiben:


  • Nils Dornblut
    antwortet
    Hallo stampmedia,

    ich denke das hängt sehr von der verwendeten Methode zum Upload ab. Wenn die Verbindung immer wieder neu aufgebaut werden muss, wird das wohl eher schwierig. Hier sind ein paar Methoden beschrieben, auch wenn etwas speziell auf einen Anbieter:

    https://www.upcam.de/hilfe/ip-kamera...bcam-wettercam

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut

    Einen Kommentar schreiben:


  • mhagge
    antwortet
    Rein technisch dürfte jede Sekunde möglich sein. Allerdings würde das bedeuten, dass jeder Upload eines Bildes auch in weniger als einer Sekunde fertig werden muss. Je nach Bildgröße / Internetgeschwindigkeit / Auslastung des Servers etc.pp wird das praktisch eher nicht möglich sein. Hält das FTP-Programm denn eine Verbindung offen oder baut es jedes mal eine neue Verbindung auf? - letzeres alleine dürfte schon länger als die Sekunde dauern. Ich könnte mir auch vorstellen, dass irgendwann von Seiten dfs aus Begrenzungen greifen, denn so ein Vorgehen dürfte auch den Server extrem belasten. Insofern: theoretisch evtl. ja, praktisch eher nicht. Ich kann mir aber irgendwie auch keinen Anwendungszweck vorstellen, wo wirklich ein Livestream erforderlich ist (alle z.B. 15 Sekunden dürfte doch in nahezu jedem Fall reichen) - und wenn brauche ich halt eine Kamera, die mir einen Videostream liefert und nicht einzelne Bilder
    Zuletzt geändert von mhagge; 16.10.2019, 13:48.

    Einen Kommentar schreiben:


  • stampmedia
    antwortet
    Hallo Ernest,

    es hat bis vor Kurzem ganz gut funktioniert, doch dann wurde die Seite auf ein neues Server umgezogen. Ich könnte schwören, dass damals das Bild jede Sekunde ankam. Es sollte ein Live-Stream angezeigt sein, wenn wir aber nur ein Bild pro Minute anzeigen, dann sieht es nicht wirklich nach einem Video aus. Der Kunde möchte es aber schneller haben, sein IT-Techniker meinte allerdings, dass es nicht möglich sei, per FTP jede Sekunde das Bild hochzuladen. Doch meiner Meinung nach würde es rein technisch funktionieren, oder irre ich mich doch? Wenn ein Benutzer allerdings jede Sekunde ca. 250 kb herunterladen muss, dann ist es doch gar nicht gut, oder?

    Hat jemand eine Idee, wie man hier vorgehen kann?

    Vielen Dank noch mal!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ernest
    antwortet
    Vielleicht verstehe ich die Frage nicht richtig. Das Bild wird doch von einem FTP-Client auf der Webcam zum FTP-Server hochgeladen. Dann ist es doch die frage ob sich der Client so einrichten lässt?
    Außerdem muss das alles schnell genug gehen, ich könnte das mit meiner Internet-Verbindung (wir sind hier ja in Deutschland) vergessen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • stampmedia
    hat ein Thema erstellt Die Häufigkeit beim Hochladen des Bildes per FTP.

    Die Häufigkeit beim Hochladen des Bildes per FTP

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob es möglich ist, jede Sekunde ein Bild per FTP hochzuladen? Wir haben eine Webcam, die uns jede Sekunde ein Bild liefert. Dieses Bild sollte dann auf einer Webseite gezeigt und jede Sekunde aktualisiert werden. Momentan kommt nur jede Minute ein Bild an, doch dies sollte schneller sein. Geht es auch jede Sekunde von FTP aus gesehen?

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    Alex
Lädt...
X