Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mail delivery failed: returning message to sender

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mail delivery failed: returning message to sender

    Hallo beisammen!

    Heute bekam ich zwei Mails zurück, die bisher problemlos ausgeliefert wurden (Kunden-Belege).

    Kann ich dagegen etwas machen oder muss ich dem Empfänger Bescheid geben, dass er mich auf eine Art "Whitelist" setzen soll?

    Hier die Antwort vom Mail Delivery System:

    Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Untitled-1.jpg
Ansichten: 113
Größe: 313,5 KB
ID: 5677

    Danke und herzliche Grüße,
    Anton

    #2
    Hallo Herr Korduan,

    ein Whitelisteintrag beim Empfänger hilft sicher. Ansonsten müsste man wissen gegen welche Liste da geprüft wird oder welche Merkmale die Klassifizierung auslösen. Im ersten Fall könnten wir ggf. etwas tun, aber prüfen eigentlich alle bekannten Listen regelmäßig. Im zweiten Fall könnten sie schauen ob Sie an der E-Mail etwas ändern können vom Aufbau her.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

    Kommentar


      #3
      Danke für Ihre Antwort, Herr Dornblut.

      Habe nachgesehen, am 30.4. wurde noch das prinzipiell gleiche Mail (Buchungsbeleg) problemlos ausgeliefert.
      Zwischenzeitlich habe ich nichts verändert.

      Bin ratlos. :-(

      Hat vielleicht sonst noch jemand eine Idee?

      Kommentar


        #4
        Hallo Herr Korduan,

        ohne Infos vom Empfänger-Provider werden Sie da nicht viel weiter kommen. Können sie sagen welche Provider das ist?

        Mit freundlichen Grüßen

        Nils Dornblut
        Blog - Facebook - Twitter
        Communitybetreiber: domainfactory GmbH
        Impressum / Pflichtangaben

        Kommentar


          #5
          Bin in Kontakt mit dem Kunden und erwarte seine Antwort demnächst - melde mich dann hier nochmal.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Anton Korduan Beitrag anzeigen
            Hat vielleicht sonst noch jemand eine Idee?
            Auffällig ist der hohe SPAM Wert von 9.
            Wie hoch war dieser Wert in der letzten erfolgreichen Mail vom 30.04?

            Sind die E-Mails wortgleich?
            Wenn nein, welche Wörter sind unterschiedlich?

            MfG,
            masterframe

            Kommentar


              #7
              Zitat von masterframe Beitrag anzeigen

              Auffällig ist der hohe SPAM Wert von 9.
              Wie hoch war dieser Wert in der letzten erfolgreichen Mail vom 30.04?

              Sind die E-Mails wortgleich?
              Wenn nein, welche Wörter sind unterschiedlich?
              Ah! Danke, dass Du Dich einschaltest, masterframe.

              Wie kann ich den Spam-Wert der letzten Mail sehen?
              Die muss ich dann vermutlich vom Kunden anfordern, oder?
              (Ich erhalte stets eine Kopie, daher weiß ich von dem Datum der erfolgreichen Sendung).

              Die Inhalte sind nahezu identisch, es ändert sich nur der Endkunden-Name (der des Kursteilnehmer) und die Beleg/Rechnungsnummer:

              Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Untitled-1.jpg Ansichten: 1 Größe: 129,3 KB ID: 5711




              Zuletzt geändert von Anton Korduan; 05.05.2020, 11:53.

              Kommentar


                #8
                Ja, die müsstest du beim Kunden anfordern.

                Versuche Mal einen alternativen Text ohne die Worte "Rechnung", "Glückwunsch" und "Anmeldung".

                Ich könnte mir vorstellen dass es dann wieder klappt.

                Aktuell vermute ich einen ungünstigen Seiteneffekt bei der Anpassung der Spam-Filter.
                Zumindest zeitlich würde es passen.
                https://forum.df.eu/forum/produkte/e...erkannt-werden
                MfG,
                masterframe

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von masterframe Beitrag anzeigen
                  Ja, die müsstest du beim Kunden anfordern.

                  Versuche Mal einen alternativen Text ohne die Worte "Rechnung", "Glückwunsch" und "Anmeldung".

                  Ich könnte mir vorstellen dass es dann wieder klappt.

                  Aktuell vermute ich einen ungünstigen Seiteneffekt bei der Anpassung der Spam-Filter.
                  Zumindest zeitlich würde es passen.
                  https://forum.df.eu/forum/produkte/e...erkannt-werden
                  Danke, masterframe - das mit den Begriffen "Glückwunsch" etc. ist eine gute Idee - das kann ich schnell und einfach umsetzen, ohne Risiko.

                  Interessant: Heute bekam ich wieder eine Mailkopie von einem ausgelieferten Kunden-Beleg (der selbe Kunde), hier ist aber kein "Mail delivery failed" zurück gekommen.

                  Vielleicht hat sich das Problem quasi "von selbst behoben" (bzw. wurde irgendwas angepasst) ...

                  Noch habe ich auch keine Rückmeldung vom Kunden.

                  Aber gut - ich passe jetzt so oder so die Begriffe an und beobachte das weiter.

                  Danke vorerst!
                  Anton

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X