Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Server-Änderungen per HTTP/S nicht immer sofort sichtbar

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Server-Änderungen per HTTP/S nicht immer sofort sichtbar

    Hallo,

    ich habe vor etwa einer Woche meinen Tarif von ManagedHosting Medium auf ManagedHosting64 Medium umstellen lassen. Ich habe dies u.a. deshalb getan, weil ich einige der "neueren" MySQL-Funktionen vermisst hatte. Der Wechsel verlief soweit ganz gut, nur leider scheint der neue Server auf dem ich nun gehostet bin, nicht sofort (wie vorher) auf Änderungen auf dem File- und Datenbankserver zu reagieren. Es dauert von 15 Sekunden bis teilweise ein paar Minuten, bis Änderungen via HTTP/S sichtbar sind. Da ich eine Live-Scoring-Webseite für den Golfsport betreibe (bis dato nicht kommerziell sondern nur für den eigenen Club/die eigene Mannschaft), war die Möglichkeit der unmittelbaren Aktualisierung der Ergebnisse vor dem Tarifwechsel äußerst ansprechend und zweckfördernd.

    Handelt es sich hierbei eher um eine Server- bzw. Tarifeinstellung, die ich selbst vornehmen kann oder ist dies eine Limitierung der ManagedHosting64 Tarife allgemein?

    Ein Caching-Problem beim Client kann ich ausschließen, da ich es mit fünf Browsern auf zwei verschiedenen Geräten und teilweise auch mit Incognito-Sitzungen versucht hatte. Ich hatte jeweils immer eine veraltete Antwort bekommen, sodass ich eine Einstellung des Caching-Verhaltens des Webservers vermute.

    Ich dachte mir ich frage erst einmal hier, bevor ich ein Ticket auf mache. Freitextsuche und FAQ haben mir leider keine Antwort gegeben.

    Vielen Dank für die Hilfe
    Sebastian Zander
    Zuletzt geändert von Sebastian Zander; 18.09.2020, 21:12.

    #2
    Hallo Herr Zander,

    in den Tarifen läuft aus Performancegründen ein NGINX Cache mit folgenden Standardwerten:
    HTTP Statuscode Cachedauer
    200/302 10 Minuten
    404 1 Minute
    301 5 Minuten
    Sie können den Cache deaktivieren mit einer htaccess und folgendem Inhalt:

    Code:
    Header always set Cache-Control: s-maxage=0
    Dann ist den NGINX Cache deaktiviert.
    Sie sollten allerdings schauen, dass sonst keine Header Cache-Control gesetzt ist, die das wieder überschreiben oder diesen an die erste Stelle setzten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nils Dornblut
    Blog - Facebook - Twitter
    Communitybetreiber: domainfactory GmbH
    Impressum / Pflichtangaben

    Kommentar


      #3
      Hallo Herr Dornblut,

      vielen Dank für die rasche Auskunft. Das hat wunderbar und auf Anhieb funktioniert!

      Freundliche Grüße
      Sebastian Zander

      Kommentar


        #4
        Zitat von Sebastian Zander Beitrag anzeigen
        vielen Dank für die rasche Auskunft. Das hat wunderbar und auf Anhieb funktioniert!
        Super, das freut mich!

        Mit freundlichen Grüßen

        Nils Dornblut
        Blog - Facebook - Twitter
        Communitybetreiber: domainfactory GmbH
        Impressum / Pflichtangaben

        Kommentar

        Lädt...
        X