Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LiveDisc Connector problem

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    LiveDisc Connector problem

    Hallo!

    Ich habe seit zwei Tagen ein Problem mit durch den LiveDisc Connector in Windows10 eingebundenen Laufwerken.
    Wenn ich eine Datei öffne, ändere und speichere wird nach kurzer Zeit die Änderung automatisch wieder zurückgesetzt. Sprich ich kann keine Dateien mehr ändern.
    Habe auch mit dem WebDAV Mount Script probiert, da ist es das gleiche. Einzig mit WinSCP über WebDav gibt es keine Probleme.

    Die Verbindung und das Einbinden als Laufwerk funktionieren ohne Probleme, nur bearbeiten kann ich die Dateien nicht.

    Weiß da jemand rat?

    Danke im Voraus,

    LG
    Peter
    LG
    Peter

    #2
    Hast du das aktuelle Windows Update eingespielt?
    Ich habe hier gerade das Phänomen, dass plötzlich sämtliche Programme welche schon jahrelang fehlerfrei liefen plötzlich neu installiert werden müssen.
    Daher wäre meine Empfehlung den Connector mal testweise neu zu installieren.
    MfG,
    masterframe

    Kommentar


      #3
      Zitat von masterframe Beitrag anzeigen
      Hast du das aktuelle Windows Update eingespielt?
      Ja, Windows hat mich dazu gedrängt ;-)
      Das stimmt auch vom zeitlichen Rahmen.

      ....aber leider, hat nichts gebracht.
      Habe deinstalliert und neu installiert. Nichts.
      Deinstalliert Benutzerdaten löschen lassen und neu installiert. Nichts.

      LG
      Peter

      Kommentar


        #4
        Hmm schade.
        Bei MS Office 2016 und GIMP hat's geholfen.
        MfG,
        masterframe

        Kommentar


          #5
          Also das hat mir keine Ruhe gelassen.
          Ich habe mal gegooglet.
          Bitte ließ dir das mal durch.
          Da wird genau dein Fehler beschrieben.

          Aber nur auf Englisch. Die deutsche Version ist falsch übersetzt.

          https://support.microsoft.com/en-us/...-try-to-access
          MfG,
          masterframe

          Kommentar


            #6
            Habe es gerade auch mit verschiedenen Editoren Probiert. Bei allen das gleiche.
            LG
            Peter

            Kommentar


              #7
              masterframe
              Habe ich getestet. Ändert leider auch nichts.
              Zudem habe ich den Connector auch manuell neu gestartet und nicht aus der vorherigen Sitzung übernommen/automatisch starten lassen.

              Nicht ganz sicher bin ich mir bei der URL Wert für REG_MULTI_SZ.
              Ich habe da mal diese Werte eingetragen:
              NUMMER-DOMAIN%40web.dav@NUMMER-DOMAIN.livedisk.df.eu
              *.livedisk.df.eu
              LG
              Peter

              Kommentar


                #8
                Ich habe mir mal eben den Connector heruntergeladen und ansatzweise installiert.
                Also bis zu dem Punkt an welchem man die "Verbindung testen" kann.
                Das hat problemlos funktioniert.

                Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: livedisktest.PNG
Ansichten: 54
Größe: 22,0 KB
ID: 830
                MfG,
                masterframe

                Kommentar


                  #9
                  Danke für deine Bemühungen masterframe.

                  Ja das geht ja auch. Das Laufwerk wird auch eingebunden.
                  Im Explorer wähle ich dann eine Datei aus, öffne sie im Editor, ändere sie und speichere sie. Das geht alles ohne irgend eine Fehlermeldung, wie schon die letzten Jahre.
                  Aber jetzt meldet sich der Editor nach kurzer zeit und schreibt, dass die Datei geändert wurde und ob ich sie neu laden will. OK und schwupps ist es wieder die Datei ohne die Änderungen.

                  Ich habe jetzt probiert eine Datei auf das LiveDisk Laufwerk zu kopieren.
                  Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: hardcopy_081.jpg
Ansichten: 53
Größe: 76,1 KB
ID: 832

                  Da kommt diese Fehlermeldung:
                  Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: hardcopy_082.jpg
Ansichten: 52
Größe: 54,4 KB
ID: 833

                  Nach klick auf wiederholen:
                  Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: hardcopy_083.jpg
Ansichten: 52
Größe: 72,2 KB
ID: 834

                  Die Datei ist dann am Server aber mit 0kb:
                  Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: hardcopy_084.jpg
Ansichten: 52
Größe: 12,3 KB
ID: 835

                  Löschen kann ich sie dann mit LiveDisk nicht mehr. Nur mit WinSCP.

                  Lokal auf meinem PC kann ich die Datei ohne Probleme auf ein anderes Laufwerk kopieren, löschen,....

                  Ziemlich strange.
                  LG
                  Peter

                  Kommentar


                    #10
                    O.k.

                    Das probiere ich morgen aus.
                    😉

                    Ich hatte seinen ersten Beitrag aufmerksamer lesen sollen. Sorry.
                    Zuletzt geändert von masterframe; 12.07.2019, 23:25.
                    MfG,
                    masterframe

                    Kommentar


                      #11
                      Also, ich habe versucht windows auf die vorige Version zurückzusetzen. Hat auch nichts gebracht.

                      Es scheint die Dateien werden von LiveDisk einfach nicht auf den Server hochgeladen. Beim nächsten automatischen Abgleich mit dem Server wird dann die lokale Kopie wieder mit der Serverdatei überschrieben.
                      LG
                      Peter

                      Kommentar


                        #12
                        Tja, jetzt habe ich es gelöst. Wie meistens ganz einfach wenn man es weiß.

                        Ich habe im Kundenmenü unter FTP-ACCOUNTS / LIVEDISK® den LiveDisk®-Zugang deaktiviert und dann wieder aktiviert. Siehe da es läuft wieder.

                        LG
                        Peter

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo Peter, hallo masterfame,

                          schön, dass Sie das Problem so ambitioniert gelöst bekommen haben

                          Sollten Schwierigkeiten auftreten, melden Sie sich bitte.

                          Mit freundlichen Grüßen

                          Nils Dornblut
                          Blog - Facebook - Twitter
                          Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                          Impressum / Pflichtangaben

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Nils!

                            Danke, war ja nach 5 Stunden schon gelöst
                            Zuletzt geändert von peterVII; 13.07.2019, 16:41.
                            LG
                            Peter

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von peterVII Beitrag anzeigen
                              Hallo Nils!

                              Danke, war ja nach 5 Stunden schon gelöst
                              Nachfolgende Leser können hoffentlich von den Erfahrungen hier partizipieren und es geht dann schneller

                              Mit freundlichen Grüßen

                              Nils Dornblut
                              Blog - Facebook - Twitter
                              Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                              Impressum / Pflichtangaben

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X