Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umszg zum Serverstandort Köln

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Umszg zum Serverstandort Köln

    Hallo!

    Ich möchte vielleicht mein Paket vom Serverstandort Straßburg nach Köln umziehen.
    Meine Kunden sagen, dass "Serverstandort Deutschland" ein wichtiges Merkmal ist.

    Wie das im Kundenmenü geht und was das kostet habe ich mittlerweile gefunden.

    Frage: Hat der Umzug irgendwelche technischen Auswirkungen und wenn ja welche (wie lange ist z.B. die Nichterreichbarkeit dadurch ungefähr)?

    Danke und herzliche Grüße,
    Anton Korduan

    #2
    Zitat von Anton Korduan Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Frage: Hat der Umzug irgendwelche technischen Auswirkungen und wenn ja welche (wie lange ist z.B. die Nichterreichbarkeit dadurch ungefähr)?
    Die IP-Adresse wird wechseln. Wenn Du externe Domains auf dem Server hast kann das ein Problem darstellen. Ebenso wenn Du die IP woanders eingetragen hast um beispielsweise den Server zu authentifizieren

    Der Umzug geschieht Nachts. Man sollte sich aber auch darüber im klaren sein, dass während des Wechsels der IP (DNS-Update) ggf mal der Server in D und mal der Server in F angesprochen werden, das behebt sich aber nach ca. 1 Stunde selber.
    Markus
    ---
    https://www.facebook.com/markus.weber.180410

    Kommentar


      #3
      Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
      Die IP-Adresse wird wechseln. Wenn Du externe Domains auf dem Server hast kann das ein Problem darstellen. Ebenso wenn Du die IP woanders eingetragen hast um beispielsweise den Server zu authentifizieren.
      Danke Dir, Markus!

      Die externen Domains weren ggf. via Header-Umleitung behandelt, da ist keine direkte IP eingetragen - dann ist das ja okay und betrifft mich nicht, richtig?

      IP wo anders eingetragen ... hm ... höchstens vielleicht bei ANTI-SPAM-Portalen, wo man seine IP eben als nicht-SPAM einträgt. Aber das dürfte zweitrangig sein, oder?

      Alles innerhalb von DF wird ja geregelt, oder muss ich mir da über die Sektion "Nameserver-Einstellungen" gedanken machen? Also auf den ersten Blick ist da auch keine IP eingetragen.
      Bei "Registrierte Nameserver" ist übrigens nichts eingetragen.

      Danke für Deine Hilfe.


      Kommentar


        #4
        Zitat von Anton Korduan Beitrag anzeigen
        Die externen Domains weren ggf. via Header-Umleitung behandelt, da ist keine direkte IP eingetragen - dann ist das ja okay und betrifft mich nicht, richtig?

        IP wo anders eingetragen ... hm ... höchstens vielleicht bei ANTI-SPAM-Portalen, wo man seine IP eben als nicht-SPAM einträgt. Aber das dürfte zweitrangig sein, oder?

        Alles innerhalb von DF wird ja geregelt, oder muss ich mir da über die Sektion "Nameserver-Einstellungen" gedanken machen? Also auf den ersten Blick ist da auch keine IP eingetragen.
        Bei "Registrierte Nameserver" ist übrigens nichts eingetragen.
        Solange die IP des Servers nirgendwo in deinen externen Sachen auftaucht ist alles gut. Wenn Du externe Domains wie Header-Umleitung so umleitest dass sie zu einer DF-Domain führen ist das kein problem

        Der Eintrag in ANTI-SPAM-Portalen ist in der tat für den Betrieb der Seite unwichtig, das kannst du nach dem Umzug in Ruhe regeln

        Solange in den Nameservereinstellungen der Domain ein "auto" steht und keine IP ist auch alles okay. Schau aber mal bei Domains mit SSL nach, bei älteren Domains ist da eine eigene IP. Da würde ich nachfragen ob sich die ändert oder ob man die ggf so umstellt dass die normale IP des Webservers genommen wird (also ein "auto"-Eintrag......ich hab den Namen für diesen Standard gerade nicht im Kopf, aber seit 2-3 Jahren braucht eine SSL-Domain bei DF keine eigene IP mehr )
        Markus
        ---
        https://www.facebook.com/markus.weber.180410

        Kommentar


          #5
          Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
          Schau aber mal bei Domains mit SSL nach, bei älteren Domains ist da eine eigene IP. Da würde ich nachfragen ob sich die ändert oder ob man die ggf so umstellt dass die normale IP des Webservers genommen wird (also ein "auto"-Eintrag......ich hab den Namen für diesen Standard gerade nicht im Kopf, aber seit 2-3 Jahren braucht eine SSL-Domain bei DF keine eigene IP mehr )
          Habe nachgesehen, ich habe nur zwei Domains mit SSL.

          Die haben das Startdatum 10/2020 und 09/2020.
          Da ist schon in der Spalte IPv4-Adresse ein Wert jeweils eingetragen.

          Aber da kann ich auch nichts einstellen, soweit ich das sehe.

          Es handelt sich in beiden Fällen um eine "Domain SSL".


          Kommentar


            #6
            Zitat von Anton Korduan Beitrag anzeigen

            Habe nachgesehen, ich habe nur zwei Domains mit SSL.

            Die haben das Startdatum 10/2020 und 09/2020.
            Da ist schon in der Spalte IPv4-Adresse ein Wert jeweils eingetragen.

            Aber da kann ich auch nichts einstellen, soweit ich das sehe.

            Es handelt sich in beiden Fällen um eine "Domain SSL".
            Das dürfte dann kein Problem sein, ich vermute, da sich der Wert nicht ändern lässt, dass es die selbe IP wie den "auto"-Einträgen ist .....der Standard, der mir oben nicht eingefallen ist, heisst SNI. Das wird seit längerem unterstützt und sollte auch hier gelten.

            Ist sichergestellt, dass du in Köln den selben Servertarif kriegst? Nicht dass du von einem "alten" Server auf einen neuen migriert wirst....das könnte andere Fallstricke mit sich bringen
            Markus
            ---
            https://www.facebook.com/markus.weber.180410

            Kommentar


              #7
              Zitat von wecotec Beitrag anzeigen
              Ist sichergestellt, dass du in Köln den selben Servertarif kriegst? Nicht dass du von einem "alten" Server auf einen neuen migriert wirst....das könnte andere Fallstricke mit sich bringen
              Wenn ich im Kundenmenü auf "Serverstandort" gehe, dann steht da nur der Aufpreis und ein Einmalpreis:

              Klicken Sie bitte auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: df_forum.jpg
Ansichten: 165
Größe: 23,1 KB
ID: 8877

              Wenn da zusätzliche Kosten auf mich zukämen müsste das ja ausdrücklich aufgeführt werden - ich denke / hoffe, das passt.

              Danke für Deine Unterstützung!

              Kommentar


                #8
                "Fallstrick" heißt nicht "Kosten", sondern z.B. Du benötigst noch ein älteres php, was nach dem Umzug plötzlich nicht mehr zur Verfügung steht.

                Grüße
                fp
                2002: RP10 > 2011: RS XL4 > 2019: DomainManager

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von fpielage Beitrag anzeigen
                  "Fallstrick" heißt nicht "Kosten", sondern z.B. Du benötigst noch ein älteres php, was nach dem Umzug plötzlich nicht mehr zur Verfügung steht.
                  oder plötzlich passt die Datenbank nicht mehr zur eingesetzten Software. Deswegen bitte beim Umzug drauf achten dass der Tarif exakt gleich bleibt
                  Markus
                  ---
                  https://www.facebook.com/markus.weber.180410

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von wecotec Beitrag anzeigen

                    oder plötzlich passt die Datenbank nicht mehr zur eingesetzten Software. Deswegen bitte beim Umzug drauf achten dass der Tarif exakt gleich bleibt
                    Alles klar - danke für Deinen Hinweis.

                    Habe den Umzug jetzt durchgeführt - gestern Nacht wurde der Transfer technisch durchgeführt und es sieht so aus, als gäbe es keine Probleme.

                    *puh*

                    :-)

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo zusammen,

                      es sei hier noch einmal klargestellt, dass wir natürlich immer genau darauf hinweisen, wenn Sie Änderungen ergeben, gerade im Bereich PHP- oder SQL-Datenbanken. Sorgen diesbezüglich sind unbegründet und es gibt dort keinen Grund nervös zu werden oder andere nervös zu machen.

                      Anton Korduan : Freut uns, dass alles wie geplant funktioniert hat!

                      Mit freundlichen Grüßen

                      Nils Dornblut
                      Blog - Facebook - Twitter
                      Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                      Impressum / Pflichtangaben

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Nils Dornblut Beitrag anzeigen
                        Hallo zusammen,
                        [...] oder andere nervös zu machen.
                        Ich möchte Sie bitten mir oder anderen helfenden Usern sowas nicht zu unterstellen. Vielen Dank.
                        Markus
                        ---
                        https://www.facebook.com/markus.weber.180410

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von wecotec Beitrag anzeigen

                          Ich möchte Sie bitten mir oder anderen helfenden Usern sowas nicht zu unterstellen. Vielen Dank.
                          Na dann ist ja alles super, aus dem Verlauf hier hatte ich anderes entnommen. Sollte ich das fehlinterpretiert haben, bitte ich um Entschuldigung!

                          Den Teil meinte ich diesbezüglich:

                          Ist sichergestellt, dass du in Köln den selben Servertarif kriegst? Nicht dass du von einem "alten" Server auf einen neuen migriert wirst....das könnte andere Fallstricke mit sich bringen
                          bzw.:

                          "Fallstrick" heißt nicht "Kosten", sondern z.B. Du benötigst noch ein älteres php, was nach dem Umzug plötzlich nicht mehr zur Verfügung steht.
                          bzw.:

                          "oder plötzlich passt die Datenbank nicht mehr zur eingesetzten Software. Deswegen bitte beim Umzug drauf achten dass der Tarif exakt gleich bleibt
                          Wie gesagt, hier können Sie sicher sein, dass wir keinen Kunden irgendwo hin migrieren ohne genaue Hinweise diesbezüglich zu geben. Ich war etwas erstaunt, dass man glauben könnte, dass wir das so einfach übergehen würden ohne den Kunden darauf hinzuweisen. Das wäre ja absolut unschön und dem wollte ich klar entgegen treten.

                          Mit freundlichen Grüßen

                          Nils Dornblut
                          Blog - Facebook - Twitter
                          Communitybetreiber: domainfactory GmbH
                          Impressum / Pflichtangaben

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X