Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nichterreichbarkeit Straßburg

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nichterreichbarkeit Straßburg

    Ich muss sagen, ich bin SEHR enttäuscht von DF.
    Gestern Abend wurde die Latenz beim Aufruf unserer Webseiten (Managed Server) immer langsamer und langsamer. Dann der Totalausfall.

    Die Technik meinte, der Webserver wäre inaktiv gewesen und wurde neu gestartet.

    Die große Latenz blieb.

    Also neue Anfrage an die Technik => sie könnten nichts feststellen.

    Der Technik die Graphen aus dem Server-Monitoring geschickt => nun plötzlich konnte die Latenz nachvollzogen werden.

    Kurz darauf wurde eine "Eingeschränkte Erreichbarkeit im Rechenzentrum in Straßburg" gemeldet.

    Also "früher" hätte DF sowas von sich aus gemerkt, BEVOR Antwortzeiten von 30+ Sekunden auflaufen.
    Früher hätte DF auch gleich ein Problem im Rechenzentrum erkannt.

    Früher war alles besser - gilt offensichtlich auch für DF :-(

    #2
    Darf ich fragen WANN genau der letzte Ausfall DAVOR gewesen ist?

    DF garantiert eine Erreichbarkeit von 99,9% im Jahresmittel. Sollte dein Ausfall länger gedauert haben kannst du ein Ticket an die Geschäftsleitung schicken.

    Ich persönlich finde das JEDER Server mal ausfallen darf. Insbesondere steigt mit jedem Betriebstag die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls. Manche Dinge passieren nunmal. Wir haben neulich eine DDOS Attacke abbekommen. Da hieß es Augen zu und durch.
    MfG,
    masterframe

    Kommentar


      #3
      Ein Ausfall kann immer mal passieren. Es ging hier darum, dass DF das nicht durch ein eigenes Monitoring mitbekommt und auch erst nach der dritten Nachfrage einen Fehler im Rechenzentrum feststellt.

      Kommentar


        #4
        Zitat von masterframe Beitrag anzeigen
        Ich persönlich finde das JEDER Server mal ausfallen darf. Insbesondere steigt mit jedem Betriebstag die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls. Manche Dinge passieren nunmal. Wir haben neulich eine DDOS Attacke abbekommen. Da hieß es Augen zu und durch.
        Korrekt, sowas darf passieren. Darum geht es aber hier nicht in erster Linie.


        @psbbln: Je nach Supportmitarbeiter kann es leider passieren dass der Kunde erstmal für "blöd" gehalten wird da die Mehrheit der Kunden erstmal keine Ahnung hat. Das Strassburg dann angeblich trotzdem erreichbar ist kann daran liegen dass man ggf andere Routen nach dorthin nutzt.

        Wenn es hilft: masterframe schrieb davon dass man die GL informieren sollte. Das würde ich auf jeden Fall machen, früher war man bei DF sehr kulant und hat in so einem Fall, je nach länge des Ausfalls, 1 bis mehrere Monatsbeiträge für den Server als Gutschrift erhalten. Wäre mal interessant wie die Geschätspolitik heute dazu aussieht
        Zuletzt geändert von wecotec; 02.03.2021, 06:34.
        Markus
        ---
        https://www.facebook.com/markus.weber.180410

        Kommentar


          #5
          Zitat von psbbln Beitrag anzeigen
          Ich muss sagen, ich bin SEHR enttäuscht von DF.
          Gestern Abend wurde die Latenz beim Aufruf unserer Webseiten (Managed Server) immer langsamer und langsamer. Dann der Totalausfall.

          Die Technik meinte, der Webserver wäre inaktiv gewesen und wurde neu gestartet.

          Die große Latenz blieb.

          Also neue Anfrage an die Technik => sie könnten nichts feststellen.

          Der Technik die Graphen aus dem Server-Monitoring geschickt => nun plötzlich konnte die Latenz nachvollzogen werden.

          Kurz darauf wurde eine "Eingeschränkte Erreichbarkeit im Rechenzentrum in Straßburg" gemeldet.

          Also "früher" hätte DF sowas von sich aus gemerkt, BEVOR Antwortzeiten von 30+ Sekunden auflaufen.
          Früher hätte DF auch gleich ein Problem im Rechenzentrum erkannt.

          Früher war alles besser - gilt offensichtlich auch für DF :-(
          Bitte entschuldigen Sie dien Unannehmlichkeiten. Um das nachvollziehen zu können, würden wir um die Nennung der Ticket ID bitten? Dann können wir uns das konkret einmal ansehen.

          Mit freundlichen Grüßen

          Nils Dornblut
          Blog - Facebook - Twitter
          Communitybetreiber: domainfactory GmbH
          Impressum / Pflichtangaben

          Kommentar

          Lädt...
          X